Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

We are Monsters (MEDIABOOKS)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    We are Monsters (MEDIABOOKS)

    Am 04.12.2015 erscheinen von dem Label Extreme 2 Mediabooks zu dem Film "We are Monsters".

    Cover A auf 1.000 Stück limitiert:

    32,99 €

    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=60670

    Cover B auf 500 Stück limitiert:

    32,99 €

    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=60671

    #2
    nur dvd ? keine blu ray?

    Kommentar


      #3
      Zitat von enclclch Beitrag anzeigen
      nur dvd ? keine blu ray?
      Ja nur eine DVD.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Alex1983 Beitrag anzeigen
        Ja nur eine DVD.
        Echt ein happiger Preis für ein MB mit nur 1 DVD drin.
        FUCK Facebook

        FUCK Facebook

        http://www.rolandtichy.de/
        Eine gute objektive Informationsquelle zur Zeit der momentanten Gleichschaltung der sonstigen Medien

        Kommentar


          #5
          Zitat von trady Beitrag anzeigen
          Echt ein happiger Preis für ein MB mit nur 1 DVD drin.
          Na ja, dafür hats keine Untertitel...

          Kommentar


            #6
            Was ist das überhaupt für ein Film, bin da bei Google nicht so schlau geworden
            Optimismus ist eine schwimmende Seifenblase im Meer der Realität

            Kommentar


              #7
              Emma is a businesswoman coming from Australia to the U.S to sign a controversial oil contract. On her way to a press conference, she jumps into a taxi. Soon after, to her surprise, she is attacked and drugged by the taxi driver. She wakes up tied to a chair in a filthy cabin. Emma soon learns she's the night's amusement for a man named Jim and his loyal associates Pete and Shirley. She must now do everything she can to survive.(IMDB)

              Den Rest kann man sich wohl denken...
              Weil wir so lange Dödel hatten.
              (Ernst Kuzorra auf die Frage, warum Fußballer früher so lange Sporthosen trugen)

              Kommentar


                #8
                Zitat von Echendo Beitrag anzeigen
                Emma is a businesswoman coming from Australia to the U.S to sign a controversial oil contract. On her way to a press conference, she jumps into a taxi. Soon after, to her surprise, she is attacked and drugged by the taxi driver. She wakes up tied to a chair in a filthy cabin. Emma soon learns she's the night's amusement for a man named Jim and his loyal associates Pete and Shirley. She must now do everything she can to survive.(IMDB)

                Den Rest kann man sich wohl denken...
                Warum so kompliziert und auf Englisch posten?

                Im Shop ist zu jedem Film eine Inhaltsangabe:

                Die junge Emma reist in die USA um dort ein kontroverses Ölgeschäft abzuschließen. Als sie nach einem Meeting in ein Taxi steigt, ahnt sie nicht,dass dies der Beginn eines schrecklichen Leidensweges ist. Von einem psychopatischen Trio entführt, durchlebt Emmain einem abgelegenen Haus unmenschliche Qualen.

                Bald schon ist ihr geschundener und misshandelter Körper von nur noch einem Gedanken beseelt: Rache!!!

                Kommentar


                  #9
                  Nicht kompliziert sondern international
                  Weil wir so lange Dödel hatten.
                  (Ernst Kuzorra auf die Frage, warum Fußballer früher so lange Sporthosen trugen)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Echendo Beitrag anzeigen
                    Nicht kompliziert sondern international
                    Da ich nicht so der Englischleser- und versteher bin kann ich damit nicht viel anfangen.

                    Kommentar


                      #11
                      Na ja, ich meinte jetzt auch weniger die Inhaltsangabe sondern ein bissl was zur filmischen und schauspielerischen Qualität des Streifens Ist das ein richtiger, professioneller Film oder eher ein Handkamera-Pseudo-Amateurfilm?
                      Optimismus ist eine schwimmende Seifenblase im Meer der Realität

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von gigant Beitrag anzeigen
                        Na ja, ich meinte jetzt auch weniger die Inhaltsangabe sondern ein bissl was zur filmischen und schauspielerischen Qualität des Streifens Ist das ein richtiger, professioneller Film oder eher ein Handkamera-Pseudo-Amateurfilm?
                        Hat der einer überhaupt bestellt, Blindkauf?
                        Kann einer was zu dem Film sagen? Amateur oder richtig gut?

                        Kommentar


                          #13
                          Einen Trailer gibt es hier
                          https://vimeo.com/109322148

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von biertrinker Beitrag anzeigen
                            Einen Trailer gibt es hier
                            https://vimeo.com/109322148
                            danke für den Trailer, schlecht einzuschätzen. sieht aber nicht schlecht aus. Warum keine Blu Ray? Das soll jemand verstehen.

                            Kommentar


                              #15
                              Passe...Die Präsentation ist mir zu mies... Der Film wäre interessant, bei dem Vorgänger... vielleicht hat man Angst gehabt, den als blu zu bringen, da das Label beim Vorgänger wohl insolvent gegangen ist... Schade...in beiden Fällen...
                              Finde es total bescheuert, ne DVD im MB für den Preis rauszudonnern...soll mal jemand verstehen... hoffe auf ne Ausland blaustrahl...
                              An intellectual says a simple thing in a hard way. An artist says a hard thing in a simple way.
                              Charles Bukowski

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X