Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Black Gestapo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Black Gestapo

    Schon in knapp 2 Wochen, genauer gesagt am 11. Juni, erscheint der Film über das neue Label Black Power Films.

    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=59167

    Scheint laut Reviews eine nette Mischung aus Blaxploitation und Naziploitation zu sein. Ist der sehenswert?

    #2
    der ist mir auch schon aufgefallen, kenne ihn nicht, soll aber nicht der Genre-Primus sein. Der Label-Name passt ja aber sowas von!

    Kommentar


      #3
      Die Mischung hört sich auf jeden Fall toll an. Und da ich bis jetzt mit jedem Streifen aus der Richtung was anfangen konnte, werde ich mir den wohl gönnen, da der Preis auch noch im Rahmen liegt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von TheNewHorror-Guy Beitrag anzeigen
        Schon in knapp 2 Wochen, genauer gesagt am 11. Juni, erscheint der Film über das neue Label Black Power Films.

        http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=59167

        Scheint laut Reviews eine nette Mischung aus Blaxploitation und Naziploitation zu sein. Ist der sehenswert?
        Der Film ist mir heute beim Besuch der dtm-Startseite ebenfalls sofort ins Auge gefallen. Ich dachte schon zuerst, daß es sich hier um ein Bootleg handelt, da der Titel ja bislang nicht angekündigt wurde. Um so positiv überraschter war ich dann, als ich ihn auch woanders sah und daß die VÖ jetzt am 11.06. bevorsteht.
        Bootleg hätte mich insgerheim wirklich gewundert bei bei dtm.
        Der Titel kommt definitiv auf meine Einkaufsliste. Lee Frost war ja zudem ein guter Exploitation-Regisseur, wenn ich mir seine anderen Titel betrachte.
        FUCK Facebook

        FUCK Facebook

        http://www.rolandtichy.de/
        Eine gute objektive Informationsquelle zur Zeit der momentanten Gleichschaltung der sonstigen Medien

        Kommentar


          #5
          Das Ganze ist vor allem ein drolliger Blaxploitation-B-Movie mit Hackenkreuz-Würzung auf der reinen Bild-Ebene. Inhaltlich könnten es auch Rocker oder sonstige Heiopeis sein, aber dass hier die Schwarzen erst einmal versuchen einen auf "nette Nazis" zu machen, was dann natürlich den Bach runter geht, ist halt schon einen ziemlichen Brüller wert.

          Jungspunde die rein mit dem flippigen "New Grindhouse"-Style der letzten Jahre sozialisiert wurden, werden aber wohl entweder wütend, oder einfach nur vor dem Flimmerkasten einpennen.

          Kommentar


            #6
            Wie ist denn die Quali?
            Optimismus ist eine schwimmende Seifenblase im Meer der Realität

            Kommentar


              #7
              anscheinend äußerst dürftig:
              http://shop.dtm.at/product_reviews.p...views_id=11933

              Kommentar


                #8
                Zitat von gigant Beitrag anzeigen
                Wie ist denn die Quali?

                Übelst! Leider. Dachte echt, das wäre ein Bootleg. Ganz schlimm. Kam ansehbar. Ärgere mich über den Kauf - und nicht, weil ich den Film nicht mag...
                sigpic

                Kommentar

                Lädt...
                X