Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Marketing was ist los ?!?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Marketing was ist los ?!?!

    Was is jetzt eigentlich los mit Marketing ? die DVDs die rauskommen sind alles komödien oder sonstwas , bis jetzt habe ich noch keine DVDs von marketing da alles was rauskommt Action und Komödien und irgendwelcher Mainstream ist ....
    Nagut zugegeben habt ihr einige gute Horrorfilme drin aber mehr als 12 sind das nicht im vergleich zu den anderem zeugs ... Und nochwas mich nervt das total das ihr alles gemischt rausbringt , ich hab kein durchblick mehr was da was sein soll , könnt ihr nicht einfach die Horrorfilme einen Aufdruck wie "Blood oder Red Edition" verpassen damit man da überblick hat ? Ich finde es sehr schade das aus einem guten Astro Label so ein schrottiges Marketing wird ... Ich denke in 1-2 Jahren seid ihr komplett beim Mainstream Programm :)

    soll ich mal ehrlich sein ? Ich find Marketing nur noch schlecht ... macht doch bitte mal was besseres damit ich marketing Kunde werde :)

    Astro 10/10

    Marketing 2/10

    90 % aller Marketings sind FSK 12 oder so ... könnt ihr denn nicht wenigstens eine sparte Horror einrichten damit sich wieder jemand auskennt ?

    http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

    #2
    Jo, ich hoffe auch, dass sich Marketing zukünftig wieder mehr auf den Horrorfilm konzentriert, vor allem jetzt wo Astro ja seine letzte Staffel (?) veröffentlicht hat, wie wäre es mit irgendeiner Horror-Edition, in denen regelmäßig Horrorfilme veröffentlicht werden, dann macht es ja nichts wenn nebenbei auch noch der Mainstream-Markt bedient wird :)


    "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

    Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

    Kommentar


      #3
      Original geschrieben von NewYorkRipper
      Jo, ich hoffe auch, dass sich Marketing zukünftig wieder mehr auf den Horrorfilm konzentriert, vor allem jetzt wo Astro ja seine letzte Staffel (?) veröffentlicht hat, wie wäre es mit irgendeiner Horror-Edition, in denen regelmäßig Horrorfilme veröffentlicht werden, dann macht es ja nichts wenn nebenbei auch noch der Mainstream-Markt bedient wird :)
      stimmt .. nervt mich auch tierisch Marketing veröffentlich nur sachen die von Astro schonmal da waren in sachen Horror .

      Und solche bayerische Komödien usw...

      nagut ich habs nichts gegen solche sachen , ich guck se mir nicht an ... aber die sollten in ne "Komödien Edition" und der gute Horror sollte in die "Horror Edition" das gehört einfach so wenn man soviel verschiedene DVDs veröffentlicht ...
      http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

      Kommentar


        #4
        Antwort

        Das sind halt Streifen die kein anderes Label haben will !!.
        Kann mir nicht vorstellen das Warner oder Kinowelt solche Soft-
        erotic Peter Steiner Filme heraus bringen würde.

        Habe von meinen 118 DVDs keine Marketing DVD. darunter.:)
        Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

        Kommentar


          #5
          Bitte nicht böse sein, aber wir sehen uns nicht mehr als Kleinlabel, wo man die "Red", "Black" oder "Purpur-Edition" rausbringt.
          Marketing-Film ist eines der bekanntesten Labels und aus diesem Grunde werden wir auch in Zukunft alle möglichen Genres OHNE Kennzeichnung veröffentlichen.
          FOX, WARNER ect. schreiben ja auch nicht HORROR-Edition drauf, oder ?

          MfG
          Oliver Krekel

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von Oliver Krekel
            Bitte nicht böse sein, aber wir sehen uns nicht mehr als Kleinlabel, wo man die "Red", "Black" oder "Purpur-Edition" rausbringt.
            Marketing-Film ist eines der bekanntesten Labels und aus diesem Grunde werden wir auch in Zukunft alle möglichen Genres OHNE Kennzeichnung veröffentlichen.
            FOX, WARNER ect. schreiben ja auch nicht HORROR-Edition drauf, oder ?

            MfG
            Oliver Krekel

            Ich kauf nix von Fox und Warner :)

            aber bei dem DVD gemische komm ich ehrlich gesagt als Horror Fan nicht mehr klar .

            Ich finde es zwar OK die Filme rauszubringen ... aber wenn ich mich immer durch massen an Filmen wühlen muss bis ich gefunden hab was ein Horrorfilm ist und mich dann informieren kann , lass ich es lieber ganz bleiben .
            Wenn ein Label die Red , Blue oder einfach eine andere Edition rausbringt heisst es nicht das es ein kleines Label ist .....
            Ich halte bei Marketing eine kennzeichnung auf der Rückseite wie : "Genre : Horror" oder "Genre : Komödie" einfach sinnvoll .... Ich hab es auch schon von vielen anderen seiten und von vielen anderen Boards gehört das das besser wäre :)


            naja es sind eure Kunden , es ist euer Label , es ist euer geld es sind eure DVDs ... ich will mich nicht da einmischen ... aber ich halte es für sinnvoll :)

            wenn heute ein "Horror Freak" eine mit "Horror" gekennzeichnete DVD sieht greift er meiner Meinung nach sehr viel eher zu als einfach so ...
            http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

            Kommentar


              #7
              Find das Programm von Marketing nicht mal so schlecht und die meisten horrorfilme kennt man wieso schon, sonst gibs ja auch trailer oder seiten wo infos über filme stehen.

              Kommentar


                #8
                Die letzten Marketing Veröffentlichungen gefallen mir sehr gut. Bis jetzt habe ich zwar erst Großangriff der Zombies, Dead Zone und Astaron -Brut des Schreckens..aber es werden in nächster Zeit doch mehr. Der Trailer von Labyrith des Schreckens war sehr interessant und wenn "Lass jucken Kumpel kommt" .

                Die DVDs sind wirklich mit reichhaltigem Bonus vollgestopft und die Qualität ist immer gut! Gerade bei Großangriff habe ich mich doch gewundert, wie man aus dem Streifen noch sowas rausholen kann. Einziges Manko ist der fehlende Prompt-View.. dass man das D.D. und den Marketing Vorspann nicht mit der Menü Taste überspringen kann ist recht asig.

                Gruß
                Derrick

                P.S. Nun bring doch Magdalena-Vom Teufel besessen raus..hatte mir letztens das UFA Tape bei E-Bay ersteigert...ne DVD fehlt mir trotzdem noch....
                suche alte tapes

                Kommentar


                  #9
                  Ehrlich gesagt, finde ich manche VÖs von Marketing überflüssig. Wer will denn schon die alten Komödien aus Germany der 80er überhaupt noch sehen? Okay, die Gottschalk/Krüger-Movies haben viel geilen Trash-Charme... aber der Rest? Dennoch bringen Marketing einen Haufen Filme raus, die schon bald in meiner Sammlung stehen, wie z.B. Interceptor, Death Race 200 oder die Drei Schwedinnen-Box. Aber mal eine Bitte an Marketing: Schreibt den Horror nicht komplett ab. Mit Bad Taste und Astaron habt ihr schon bewießen, dass ihr es auch sehr gut machen könnt!
                  nerdism is sexy | allesglotzer | trasholothek | dirty pictures

                  Kommentar


                    #10
                    Um Gottes willen, wir werden den Horror natürlich nicht abschaffen. ( Hat man doch mit EIN SCHLOSS AM WÖRTHERSEE gesehen )
                    Nee, mal im Ernst, da kommen noch ein paar Perlen, ich sage nur SCHOOL KILLER und IRREFUTABLE TRUTH ABOUT DEMONS !!

                    MfG
                    Oliver Krekel

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Oliver Krekel
                      Um Gottes willen, wir werden den Horror natürlich nicht abschaffen. ( Hat man doch mit EIN SCHLOSS AM WÖRTHERSEE gesehen )
                      Nee, mal im Ernst, da kommen noch ein paar Perlen, ich sage nur SCHOOL KILLER und IRREFUTABLE TRUTH ABOUT DEMONS !!

                      MfG
                      Oliver Krekel

                      cool gute Nachrichten von Marketing :) jetzt brauch ich nur noch die Reitende leichen BOX uncut dann bin ich zufrieden und meckere nicht mehr :)


                      Mal sehen ob Marketing unter den Horror fans dann genauso beliebt wid wie Astro ?

                      Dumme Frage : woher bekomm ich eine vollständige liste aller Horrofilme vom label Marketing ?
                      http://www.meine-filmsammlung.de/?Fluke667

                      Kommentar


                        #12
                        Ich verstehe nicht welches Problem ihr mit Marketing habt.
                        Marketing ist einfach ein Label wie z.B. Kinowelt oder ähnliche.

                        Astro war ein Horror-Label, bei Marketing war es von vornherein klar das das kein Horror-Only-Label wird.
                        HUM


                        "Ich kauf mir ein Pferd"
                        "Ich kauf mir auch ein Pferd....und ein Zebra....und einen Löwen der das Zebra jagt damit ich es auffressen kann"

                        Kommentar


                          #13
                          Das ist dochj auch egal, was ein Label sonst noch so alles raus bringt. Man muss es ja nicht kaufen. Wenn die alten Heimat-Schnulzen keiner kaufen würde, hätte sie Marketing sicher nicht auf die Scheibe gepresst.
                          Nun lasst den Leuten ihren spaß, die sowas sehen wollen. Toleranz erwarten wir für unseren Geschmack ja auch.
                          Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                          Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                          Kommentar


                            #14
                            ich kann mir nur schwer vorstellen daß man eine eigene "edition" braucht, weil man sonst anscheinend nicht fähig ist, horrrofilme am titel allein zu erkennen




                            dead

                            Kommentar


                              #15
                              Marketing

                              Also in meiner Stamvideothek laufen die Filme von Marketing sehr schlecht, zb.die Rache der Mumie,wurde von vielen Kunden mit dem beiden Kinofilmen verwechselt.

                              Finde das die Qualität bei Marketing seit den 80iger u.mitte der 90iger Jahre stark abgenommen hat.
                              Hatten früher solche Titel wie Rambo,Jason goes to Hell,
                              und Ausgelöscht im Programm,und heute solche Filme wie Gum-
                              miebärchen küst man nicht.
                              Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X