Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pressemitteilung - Project Genesis: Crossclub 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haiko_Herden
    antwortet
    Hallo,
    Fog 2 ist immer noch in der Nachproduktion. Ich gebe zu, schon sehr lange und die Dinge haben wir auch eine zeitlang schleifen lassen, aber momentan wird noch daran gebastelt und ich hoffe, er wird bald erscheinen.

    Der neue Film von Crossclub sollte nach Möglichkeit qualitätstechnisch nicht mit dem ersten Teil verglichen werden. Das wird auf einer viel professionelleren Schiene laufen. Keine Amateur-Kamera, echte Schauspieler, gute CGIs und so weiter.

    Viele Grüße
    Haiko

    Einen Kommentar schreiben:


  • Derrick
    antwortet
    Ja das klingt wirklich sehr interessant!

    Der erste Teil war schon ein toller Amateurfilm
    Übernimmt Oliver "nur" die Regie?



    Ach nur mal kurz ne Frage was ist eigentlich aus Fog2 geworden?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prankster
    antwortet
    KLINGT SEHR INTERESSANT....


    fuck ich hab oben gennanten film auf vox verpasst





    Bis denn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Haiko_Herden
    hat ein Thema erstellt Pressemitteilung - Project Genesis: Crossclub 2.

    Pressemitteilung - Project Genesis: Crossclub 2

    PRESSEMITTEILUNG
    Die Firma Astro Distribution GmbH gibt bekannt, dass man zur Zeit einen Teaser produziert für eine Filmproduktion mit Titel „Project Genesis: Crossclub 2“. In diesem Teaser werden die bekannten Stars Mario Grete und Kai Havaii zu sehen sein.

    Mario Grete ist seit viele Jahren Stammsprecher beim WDR, hat viele Gastrollen in Fernseh-Serien (z.B. Großstadtrevier, Tatort, Doppelter Einsatz, Alles ausser Mord), macht TV- und Funkwerbung für große Firmen (z.B. MacDonalds, Ratiopharm, Agfa, Kellogs, Miracoli) und ist gefragter Synchronsprecher (z.B. Shadow Of The Dragon).

    Kai Havaii ist bekannt als Sänger der Gruppe Extrabreit, die mit Hits wie „Hurra Hurra die Schule brennt“, „Polizisten“, „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ (mit Hildegard Knef) und „Nichts ist für immer“ (mit Harald Juhnke) Bekanntheit erlangten.

    Regie führt Oliver Krekel, Geschäftsführer der Firma Astro.

    Der Film wird eine lose Fortsetzung zu „Crossclub – The Legend Of The Living Dead“ sein, der im Jahre 2000 auf Video und DVD veröffentlicht wurde und auch im Fernsehprogramm beim Sender Vox bundesweit ausgestrahlt wurde. Die Hauptrollen spielten hier Zachy Noy, Sybille Rauch, Sylvie Rauch und Oliver Krekel. Zachy Noy und Sybille Rauch standen das erste Mal seit „Eis am Stiel“ wieder zusammen vor der Kamera.

    Der Teaser zu „Project Genesis: Crossclub 2“ wird in den Münchener Bavaria Filmstudios sowie auf einem Gelände in der Nähe von Hamburg und in einem Studio in der Nähe von Kassel produziert werden und eine Menge digitaler Spezialeffekte beinhalten.

    Inhaltlich geht es um eine düstere Zukunftsvision. Auf der Erde haben sich die Untoten immer weiter verbreitet und werden von den Lebenden in riesigen Territorien abgeschottet, wo diese sich eine eigene, einfache Zivilisation aufgebaut haben. Ein mächtiger Industriekonzern hat genetisch veränderte Soldatenzombies im Einsatz, welche die Übergriffe der Untoten auf die Zivilbevölkerung unterbinden sollen. Ein Aufklärungsteam soll herausfinden, wieso es immer öfter zu blutigen Übergriffen kommt und dabei gerät eine unglaubliche Machenschaft ans Tageslicht.

    Der Teaser zu „Project Genesis: Crossclub 2“ wird auf der Mifed 2002 vorgestellt werden.
Lädt...
X