Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ECC#35 im August! SLAUGHTER HOTEL !!! Mediabook DVD + Blu-ray

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ECC#35 im August! SLAUGHTER HOTEL !!! Mediabook DVD + Blu-ray

    Das Schloss der blauen Vögel – Slaughter Hotel

    Giallo-Collection

    Eurocult-Collection #35
    Mediabook (DVD+Blu-ray)

    Cover A
    Limitiert und durchnummeriert auf 333 Exemplare
    EAN 4260252115761

    Cover B
    Limitiert und durchnummeriert auf 222 Exemplare
    EAN 4260252115778

    Cover C
    Limitiert und durchnummeriert auf 222 Exemplare
    EAN 4260252115785

    Cover D
    Limitiert und durchnummeriert auf 222 Exemplare
    EAN 4260252115792


    Das Schloss Hohenschwand fungiert als Nervenheilsanstalt. Die meisten Frauen, die dort behandelt werden, haben psychische Probleme durch Inzucht, gescheiterte Ehen oder Nymphomanie. Seit kurzem geht des Nachts ein Mörder umher, dessen Motiv völlig unklar ist. Weder Pflegerinnen, noch Patientinnen sind vor ihm sicher. Grausam vollzieht er sein blutiges Werk bis zum bitteren Ende.

    Dieser kontroverse Giallo von Fernando di Leo zeichnet sich durch plakative Morde und erotisch angrenzende Inszenierung aus, die von einem wundervollen Soundtrack verstärkt wird.


    - Erstmalig italienische Sprachfassung mit deutschen Untertiteln!
    - Remasterter deutscher Ton von der damaligen deutschen Kinoversion, da die bisherigen DVD-Versionen Ton von VHS mit falscher Tonhöhe beinhalteten.
    - Videokommentar von Prof. Dr. Marcus Stiglegger
    - Original italienischer Kinotrailer
    - 16 Seiten Booklet vom Filmkenner Martin Beine im Zuge seiner Serie „tenebrarum“.
    - 7 Alternativszenen. Erstmalig auf der Welt enthält diese Edition wirklich alles Alternativmaterial. In allen 4 Ländern USA, Italien, Frankreich und Deutschland weist dieser Film kleine Schnittunterschiede in Form von Alternativszenen auf. Diese Szenen sind Material aus den ganzen anderen Fassungen, die nicht Grundlage dieser HD-Version sind.
    - Deutscher Kinovorspann
    - Extra kostenloser Bonusfilm auf DVD
    - HD-Film (7 Minuten) in der Reihe „tenebrarum“ mit dem Titel „Delirierende Trailer – Der Giallo im Farbrausch“.Eine beeindruckende Reise in Land der Italo-Trailer von Martin Beine.
    - Internationaler Vorspann

    Format: 2.35 / 1080p / 24fps / 96 Minuten

    VÖ: 05. August 2017
    Sprache: deutsch, Italienisch
    Untertitel: deutsch
    Angehängte Dateien

    #2
    „Dieses filmische Dum(m)-Dum(m)-Geschoß aus der literarischen Feder Heinz G. Konsaliks(!) ist weder handwerklich noch schauspielerisch eine Offenbarung. In typisch italienischer Manier werden Sex und Sadismen kassenträchtig und hübsch schundig miteinander vermischt. […] Daß der König der Dilettanten bei „Der Triebmörder“ regiert, konnte man durch einen Blick auf den Namen des Regisseurs schon erahnen.“
    https://ssl.ofdb.de/view.php?page=trebbin_review&fid=14851&rid=502132

    „Ein frivoles Giallo-Feuerwerk aus der bumsfidelen Ballerburg von Hohenschwand“
    http://www.italo-cinema.de/italo-cinema/item/schloss-der-blauen-voegel-das

    „Für die einen ein billiges, vulgäres, dämliches und lustlos heruntergekurbeltes Schlitzerfilmchen nach Motiven Konsaliks. Für die anderen genau aus diesen Gründen eine kultige Perle des schlechten Geschmacks. […] Rosalba Neri ist zwar geil, aber DAS SCHLOSS DER BLAUEN VÖGEL ist einer der schlechtesten Gialli, die mir bislang untergekommen sind.“
    https://www.filmtipps.at/kritiken/Das_Schloss_der_blauen_Voegel_La_Bestia_Uccide_A_S angue_Freddo/

    "DAS SCHLOSS DER BLAUEN VÖGEL ist ein einziger befreiend unkonventioneller Wust wundersamer Sinnlosigkeit. […] zusammenhanglos, dramaturgiebefreit, durch und durch seltsam – und (im wahrsten Sinne) eine Mords-Gaudi! In keinem Schloss wird besser blau gevögelt.“
    http://jdvf.blogspot.de/2012/07/dasschloss-der-blauen-vogel-la-bestia.html

    Haha, geil! Klingt wirklich verdammt gut. Bitte aber noch bei weiteren Verwertungen ein Cover mit „Der Triebmörder“ in Erwägung ziehen. Der Titel ist kürzer und schmerzvoller.

    Kommentar


      #3
      Damals hat mich der Streifen nicht wirklich umgehauen.

      Aber inzwischen sind einige Jahre vergangen, und manchmal gefallen mir die Filme dann bei der Zweitsichtung deutlich besser.

      Dieser hier könnte auch so ein Kandidat sein

      Von daher werde ich ihm in HD wohl noch eine 2. Chance geben, zumal das Bonusmaterial auch sehr interessant klingt.


      Gruß
      John Wayne

      Kommentar


        #4
        Cover E limitiert auf 222 Stück



        http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=65886

        Kommentar

        Lädt...
        X