Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freitag der 13. Teil VII - Jason im Blutrausch (3-Disc Limited Special Edition)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freitag der 13. Teil VII - Jason im Blutrausch (3-Disc Limited Special Edition)

    Erscheint am 2. Februar von '84 Entertainment/Paramount im auf 2000 Stück limitierten und wattierten 3-Disc Mediabook.

    Seit der psychopathische Killer Jason Voorhees am Grund des Crystal Lake in Ketten gefesselt liegt, gibt es im Camp keine „Zwischenfälle“ mehr – also keine Morde. Doch einer der gutgelaunten Urlauber, die dieses Jahr ins Camp kommen, hat ein tödliches Geheimnis im Gepäck. Tina Shepherd kann in die Zukunft sehen und Objekte durch reine Willenskraft bewegen. Wissend, wie gefährlich Telekinese sein kann, benutzt Tinas Arzt deren Fähigkeiten, anstatt ihr zu helfen. Die tödliche Konsequenz erkennt er leider zu spät. Aus Versehen befreit Tina Jason aus seinem feuchten Grab: Das Gemetzel beginnt von vorn. Tinas außergewöhnlichen Kräfte bieten die einzige Chance, diesen Albtraum zu überleben. Doch was kann ein Teenager schon gegen einen axtschwingenden Wahnsinnigen ausrichten?


    Originaltitel: Friday the 13th Part VII: The New Blood


    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=63917

    #2
    Der hier hat anscheinend die Unrated Szenen zumindest im Bonusmaterial. Wurde zumindest extra erwähnt bei der Vorstellung im Forum.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
      Der hier hat anscheinend die Unrated Szenen zumindest im Bonusmaterial.
      Wäre ja auch schlimm wenn nicht, denn diese waren bereits bei der US-Special Edition-DVD im Bonusmaterial.

      Natürlich werde ich hier auf eine günstige Variante warten. Ist (in meinen Augen) eh der schwächste Teil der Reihe.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
        ... Ist (in meinen Augen) eh der schwächste Teil der Reihe.
        Dem man auch am deutlichsten anmerkt dass er dank MPAA damals viel federn lassen musste.

        Kommentar

        Lädt...
        X