Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zombie 2 - Day Of The Dead von Cinestrange Extreme im 4-Disc Mediabook

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zombie 2 - Day Of The Dead von Cinestrange Extreme im 4-Disc Mediabook

    ZOMBIE 2 - DAY OF THE DEAD (Blu-Ray+DVD+2CD) (4Discs) - Mediabook - Uncut - Limited 1000 Edition



    HIER BESTELLBAR



    Day of the Dead (aka Zombie 2 – Das letzte Kapitel)

    Italien 1985
    Regie: George A. Romero
    Darsteller: Lori Cardille, Joseph Pilato, Terry Alexander, Gregory Nicotero
    Musik: John Harrison
    Ausstattung

    1 Bluray/1 DVD/2 CD Mediabook!
    Internationale restaurierte uncut Fassung sowie der komplette Filmscore und der vollständige Soundtrack auf 2 CD´s!
    Dokumentation „Many Days of the Dead“ (39 min.)
    Interviews mit George A. Romero & Howard Sherman

    24 Seiten Booklet mit unzähligem Bildermaterial sowie einen Text von Nando Rohner, deutsches Kinoplakatmotiv limitiert auf 1000 Einheiten, durchnummeriert.

    Blu ray
    Internationale Uncut Fassung 101 min, deutsch mono DTS-HD MA, Full HD, AVC
    Many Days of the Dead - Dokumentation, 39 min.
    Artwork Galerie

    DVD
    Interviews mit George A. Romero & Howard Sherman, Trailer, Artwork Galerie

    CD 1
    The Filmscore von John Harrison

    CD 2
    The Soundtrack Album von John Harrison

    VÖ Termin: 16.12.2016


    Inhalt:
    Zu Beginn von Zombie 2 – das letzte Kapitel haben die lebenden Toten die Macht über die Welt übernommen. Eine kleine Gruppe Überlebender hat sich in einen unterirdischen Geschützstand geflüchtet. Die Situation ist grauenhaft. Die Lebensmittel gehen zur Neige, Munition und Medikamente sind fast ausgegangen. Die Spannung zwischen den Wissenschaftler Teams und den Soldaten ist aufs Äußerste gespannt. Als Rhodes schließlich herausfindet dass seine Soldaten ersatzweise als Versuchskaninchen für die Zombie Experimente missbraucht wurde, dreht er durch und öffnet den Eingang zur Höhle, in der die Zombies gefangen gehalten werden. Nun beginnt ein grauenhafter Kampf zwischen den wenigen Überlebenden und tausenden von Zombies. Dieser Kampf stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten….

    #2
    Sehe ich das richtig? 35€ und kein O-Ton an Bord? Dann bleibt das Teil schön liegen, völlig wertlos für echte Fans.

    Kommentar


      #3
      Hat mit Sicherheit lizenzrechtliche Gründe. O-Ton brauch ich persönlich nicht.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Steven Seagull Beitrag anzeigen
        Sehe ich das richtig? 35€ und kein O-Ton an Bord? Dann bleibt das Teil schön liegen, völlig wertlos für echte Fans.
        Wenn ich diesen "echte Fans"-Müll immer lese.

        Dann kauf dir eine englische Fassung aus dem Ausland und werde glücklich damit, Du echter Fan.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Steven Seagull Beitrag anzeigen
          Sehe ich das richtig? 35€ und kein O-Ton an Bord? Dann bleibt das Teil schön liegen, völlig wertlos für echte Fans.
          Der Englische O-Ton fehlt, aber das ganze dann "Ultimate Uncut Anniversary Edition" nennen, "Ultimative Ungeschnittene Deutschsprachige Ausgabe" wäre da wohl passender
          Weil wir so lange Dödel hatten.
          (Ernst Kuzorra auf die Frage, warum Fußballer früher so lange Sporthosen trugen)

          Kommentar


            #6
            Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
            Wenn ich diesen "echte Fans"-Müll immer lese.

            Dann kauf dir eine englische Fassung aus dem Ausland und werde glücklich damit, Du echter Fan.
            War ja klar, dass von dir Berufsapologeten wieder nur beleidigtes Gekläffe kommt. Fakt ist, dass man bei einer derartigen VÖ und zu diesem Preis etwas erwarten kann, das bei den Mitbewerbern zur Grundausstattung gehört. Da du aber ohnehin nur an der Verpackung interessiert bist, erübrigt sich hier wohl jede weitere Diskussion.

            Pass auf, dass du nicht irgendwann auf deiner eigenen Schleimspur ausrutschst. ;-)

            Kommentar


              #7
              O-Ton ist für mich kein Extra, kein Bonus und schon gar keine Gefälligkeit eines Labels sondern seit Einführung der DVD erwarteter Standard. Ob es dann trotz anders gearteter deutscher VÖs mit O-Ton dann bei diesem Hochpreisprodukt dann plötzlich lizenzrechtlich Gründe waren ? Ehrlich gesagt, drauf geschissen. Jeder sieht es ja anders aber ausgerechnet der Film ist in seiner deutschen Syncro eine Zumutung für mein Empfinden.

              Kommentar


                #8
                Den Soundtrack und den Filmscore auf 2 CDs gibts natürlich für lau.
                Glaubt ihr ernsthaft, die haben den engl. Ton aus Spaß weggelassen? Fragt doch einmal freundlich beim Label nach, warum es so ist, als immer gleich loszupoltern, als gäbe es kein Morgen mehr.
                Es gibt wahrlich genug Alternativen für O-Ton-Gucker, also gibt es keinerlei Grund sich dermaßen über diese VÖ für den deutschsprachigen Markt zu echauffieren.

                Kommentar


                  #9
                  Ich finde das Cover irgendwie total unschön... der schwarze Balken oben... ich weiß nicht. Sagt mir Null zu
                  THE-LEATHERFACE

                  Kommentar


                    #10
                    Der Grund ist mir wie oben schon geschrieben egal, macht auch weiter nichts ich muss hier nicht zwanghaft updaten. Allen die ihn gern auf deutsch sehen wünsche ich weiterhin viel Spaß.

                    Kommentar


                      #11
                      Bei einem 35 Euro MB das als Ultimate Edition beworben wird sollte eigentlich schon der Originalton drauf sein zumal es den auch bei allen anderen VÖ's gab. Ich kann den Ärger also irgendwo verstehen!!! Aber letzen Endes geht es doch uns Sammlern vor allem um die Verpackung und daher werde ich hier auf jeden Fall zuschlagen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Easternfan80 Beitrag anzeigen
                        Aber letzen Endes geht es doch uns Sammlern vor allem um die Verpackung und daher werde ich hier auf jeden Fall zuschlagen.
                        Also ich sehe mich u.a. ebenfalls als Sammler, als recht exzessiven sogar, und mir geht es in erster Linie um eine kompetente Umsetzung im Rahmen des technisch möglichen und um die Ausstattung. Und ich finde es desöfteren höchst befremdlich, wie leicht es sich manchmal Hersteller machen um einen Schweinepreis zu legitimieren. Mich interessiert die Verpackung in der Regel null, es muss sich aber um ein Original handeln und kein Boot, Download etc.
                        Solche reduzierte Anspruchskriterien für Hochpreisprodukte wie in obigem Satz kann ich für mich leider nicht nachvollziehen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Easternfan80 Beitrag anzeigen
                          Aber letzen Endes geht es doch uns Sammlern vor allem um die Verpackung und daher werde ich hier auf jeden Fall zuschlagen.
                          Ähm... ich für meinen Teil sammle wegen der Filme, die dürfen dann aber gerne schön verpackt sein.

                          Kommentar


                            #14
                            Inwiefern unterscheidet sich die VÖ zur XT Video Fassung im Mediabook

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von dsease Beitrag anzeigen
                              Inwiefern unterscheidet sich die VÖ zur XT Video Fassung im Mediabook

                              Auf jeden Fall dadurch dass bei dieser VÖ kein Originalton dabei ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X