Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Killer (Asia Cult Movies) [BD/DVD]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Killer (Asia Cult Movies) [BD/DVD]

    Das neue Label Asia Cult Movies kündigt zum 15.10.2016 eine ganze Ladung Eastern von John Woo an: A Better Tomorrow 1-3, The Killer, Bullet in the Head und Hard Boiled. Die Filme erscheinen erstmals in deutscher Sprache ungekürzt auf Blu-ray. Es sind noch weitere asiatische Filme in Planung!


    Voraussichtlich ab Montag vorbestellbar:


    The Killer








    Cover A 444 Bestellnr.: 10001A EAN: 7434014312560
    Cover B 444 Bestellnr.: 10001B EAN: 7434014312638
    Cover C 444 Bestellnr.: 10001C EAN: 7434014312706




    Länge 106 Minuten
    Bildformat 1:1,85, 1080p, HD
    Sprachen DVD DEUTSCH 5.1, KANTONESISCH 5.1 EX (Dolby Digital)
    Sprachen BD DEUTSCH 5.1, KANTONESISCH 5.1 EX, KANTONESISCH 7.1 (DTS-HD Master Audio)
    Untertitel DEUTSCH, ENGLISCH
    Region B u.2


    Bonus:
    Deleted Scenes "Polizeiaufmarsch"
    Deleted Scenes "Polizei Hauptquartier"
    Deleted Scenes "Die Spur des Feindes"
    Deleted Scenes "Frühstück bei Sidney"
    Deleted Scenes "Sidneys Haus"
    Deleted Scenes "Jenny und Inspector Li"
    Interview John Woo
    Interview Kent Tsang
    Interview Sally Yeh
    Trailer 1
    Trailer 2
    Originaltrailer + 16 Seitiges Booklet +Poster +Hologrammaufkleber für die Limitierung


    Gesamtübersicht (Achtung, große Bildausgabe!):


    http://fs5.directupload.net/images/160924/ueq89evx.jpg

    #2
    BOOTLEGS!

    Kommentar


      #3
      Riecht nach einem anderen Namen für Inked und da hinterfrage ich die ganze Sache mal gewaltig. Angeblich ist die Rechtelage extrem verworren und jetzt plötzlich knallt man alle Filme mal kurz raus? NO WAY!

      Kommentar


        #4
        das sind doch die ultramiesen Upscales aus HK, die noch unter PAL-DVD Niveau sind vom Bild her.. viel Spass damit

        Kommentar


          #5
          Wurscht, welche Quali die haben, das riecht nach Inked und nach Boots.

          Kommentar


            #6
            Haltet euch mal mit solchen Mutmaßungen zurück.

            Kommentar


              #7
              Zitat von kato91 Beitrag anzeigen
              Haltet euch mal mit solchen Mutmaßungen zurück.
              Wow, tolles Argument.

              Wir haben hier Fakten präsentiert und von dir kam sowas nicht. Aber man weiß von deiner Nähe zu Inked, man weiß, dass die gerne Gimmicks dazu packen und auch, dass gerne einfach mal was angekündigt wird (Spencer/Hill, diverse Shaws), ohne die Lizenzen zu haben.

              Kommentar


                #8

                Ist ja interessant, von welchen Fakten sprichst du da? Hast du, außer Mutmaßungen, noch irgendwelche seriösen Quellen zu deinen Aussagen? Und zu der IP-Thematik: Wenn die über Inked Pictures laufen würden, hätte man sie so entsprechend auch angekündigt.

                Am besten mache ich hier mal ne Ankündigung zu koch Media rein. Ist dann nach deiner These bestimmt auch IP...

                Kommentar


                  #9
                  Die Fakten habe ich gerade aufgezählt.

                  Wie wäre es lieber mal mit seriösen Quellen von dir?

                  Steckt der Typ von Inked dahinter oder nicht? Kannst Du ja ganz einfach beantworten, wenn Du das weißt.

                  Stand jetzt: bleiben liegen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von kato91 Beitrag anzeigen
                    Haltet euch mal mit solchen Mutmaßungen zurück.
                    Was meinst du mit Mutmaßungen? Ich kenne die rechtmäßigen Lizenzinhaber, die haben mit dieser Veröffentlichung nichts zu tun.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
                      Die Fakten habe ich gerade aufgezählt.
                      Wo?
                      Jens666

                      Kommentar


                        #12
                        Alls woos, hab auch gehört das die lizensfrage schwierig ist, lag Bullet nicht bei Kinowelt?

                        Kommentar


                          #13
                          Oh je, die eine Woche Forenurlaub für Blitzi hat wohl nicht gereicht.

                          Kommentar


                            #14
                            Ist schon ein klein wenig komisch:)Aber hey wer weiß, vielleicht doch irgend ein Müll der Lizensiert wurdeCover sehen jedenfalls schon mal recht dürftig und billig aus

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Jens666 Beitrag anzeigen
                              Wo?
                              Wir haben hier Fakten präsentiert und von dir kam sowas nicht. Aber man weiß von deiner Nähe zu Inked, man weiß, dass die gerne Gimmicks dazu packen und auch, dass gerne einfach mal was angekündigt wird (Spencer/Hill, diverse Shaws), ohne die Lizenzen zu haben.
                              @Licantropo: das hat genau WAS mit dem Thema zu tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X