Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The City of the Dead - Stadt der Toten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The City of the Dead - Stadt der Toten

    Der britische Horror-Streifen von 1960 erscheint am 21. Oktober vom Label Endless Classics im limitierten Mediabook. Dieses enthält wie üblich BD und DVD.
    Die Vö wird im Gegensatz zur bereits vor 3 Jahren erschienen DVD die "lange verschollene" deutsche Kinosynchronisation enthalten.


    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=62967

    #2
    Wenn da derselbe beschissene und versaubeutelte HD-Transfer wie bei der US-BD zum Einsatz kommt verzichte ich dankend, habe das Ding selber hier. Da reisst für mich auch die angeblich ehemals "verschollene" Synchro nix mehr.
    Dass sich jemand an eine eigene Abtastung des Materials macht, wird man bei diesen Gurkenlabels wohl nicht erwarten dürfen. Mit O-Ton-Untertiteln wird vermutlich auch nicht zu rechnen sein.
    Hauptsache mal wieder ein paar Mediabooks rausgehauen.
    Nichtmal für 20 Euro.

    Kommentar


      #3
      Hast Du die US-Blu gelesen oder beziehst Du dich auf die Amazon-"Kritiken", die mal kurz VHS, DVD und Blu alle in einen Topf geworfen haben?

      Kommentar


        #4
        Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
        Hast Du die US-Blu gelesen oder beziehst Du dich auf die Amazon-"Kritiken", die mal kurz VHS, DVD und Blu alle in einen Topf geworfen haben?
        Siehe auch Eintrag der großen Filmdatenbank!

        So ein Mist , ich liebe Stadt der Toten!
        Aber ein DNR Massaker, 1080i und falsches Bildformat schrecken gewaltig ab!
        Vorrausgesetzt es ist wirklich das selbe Master!
        Meine Schätze

        Kommentar


          #5
          Paloma hat doch geschrieben "habe das Ding selber hier".

          Richtig lesen kann manchmal echt nützlich sein.

          Kommentar


            #6
            Zitat von La Paloma Pfeifer Beitrag anzeigen
            Wenn da derselbe beschissene und versaubeutelte HD-Transfer wie bei der US-BD zum Einsatz kommt verzichte ich dankend, habe das Ding selber hier. Da reisst für mich auch die angeblich ehemals "verschollene" Synchro nix mehr.
            Dass sich jemand an eine eigene Abtastung des Materials macht, wird man bei diesen Gurkenlabels wohl nicht erwarten dürfen. Mit O-Ton-Untertiteln wird vermutlich auch nicht zu rechnen sein.
            Hauptsache mal wieder ein paar Mediabooks rausgehauen.
            Nichtmal für 20 Euro.
            Kannst du den Weichzeichner und das falsche Bildformat so bestätigen?
            1080i wäre jetzt für mich kein KO Kriterium!
            Meine Schätze

            Kommentar


              #7
              Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
              Kannst du den Weichzeichner und das falsche Bildformat so bestätigen?
              1080i wäre jetzt für mich kein KO Kriterium!
              DNR galore, an dem noch nicht einmal jemand aus dem Habichtswald nochmal nachträglich "nachbessern" würde und 1,78:1, ja.
              Ausserdem erscheinen mir die Bewegungen ungewöhnlich unfilmisch soft und, ich würde sagen, ...irgendwie viel zu weich.
              Ähnlich wie der HOBBIT in HFR falls den wer so im Kino gesehen hat.
              An diesem Transfer wurde jedenfalls so einiges vermurkst behaupte ich.

              Kommentar


                #8
                Zitat von La Paloma Pfeifer Beitrag anzeigen
                DNR galore, an dem noch nicht einmal jemand aus dem Habichtswald nochmal nachträglich "nachbessern" würde und 1,78:1, ja.
                Ausserdem erscheinen mir die Bewegungen ungewöhnlich unfilmisch soft und, ich würde sagen, ...irgendwie viel zu weich.
                Ähnlich wie der HOBBIT in HFR falls den wer so im Kino gesehen hat.
                An diesem Transfer wurde jedenfalls so einiges vermurkst behaupte ich.
                So ein Mist , hilft nur hoffen das für die deutsche Fassung einiges anders gemacht wurde!Allein der Glaubr fehlt!
                Meine Schätze

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
                  So ein Mist , hilft nur hoffen das für die deutsche Fassung einiges anders gemacht wurde!Allein der Glaubr fehlt!
                  Och, mit einer Kundschaft die 30Öcken-MBs in Vanilladiscaustattung in 1080i oder 33Euro-VÖ von japanischen Filmen ohne O-Ton-UT ohne zu Murren hinnimmt kann man das schon mal machen. Kost ja diesmal "nur" ´nen Zwanni. Und ein Mediabook ist es ja schliesslich auch.


                  Naja, Spass beiseite...einfach mal kompetente Reviews abwarten was bei dieser Veröffentlichung letztendlich rüberkommt.
                  Im Idealfall kommt man an einen unbehandelten Transfer bevor der US-Publisher Hand angelegt hat, ein Gurkenlabel hingegen rippt einfach die US-BD (Das Cover ist jedenfalls auch schon mal exakt dasselbe).
                  Blind bestellen würde ich das Ding aber auf gar keinen Fall.

                  Kommentar


                    #10
                    Nur wegen der Synchro könnte ich schwach werden. Ich kenne Teile davon noch von Super8

                    Kommentar


                      #11
                      Ist die deutsche Blu-ray denn jetzt genau so Kacke wie die US Bd? Mein Interesse an dem Film wurde heute geweckt.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
                        Ist die deutsche Blu-ray denn jetzt genau so Kacke wie die US Bd? Mein Interesse an dem Film wurde heute geweckt.
                        Seit einiger Zeit besitze ich auch die Arrow-Blu. Die ist um WELTEN besser als der US-Müll. Um den Unterschied zu erkennen, braucht es noch nichteinmal einen Direktvergleich, so krass ist dieser.
                        Ich würde jede Wette halten, dass Endless Classics die miese US gerippt hat. Nimm daher unbedingt die Arrow.

                        Kommentar


                          #13
                          Danke für die Info. Deutscher Ton sollte es aber schon sein. Dann werde Ich erstmal abwarten was da noch so kommt bei uns.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X