Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vampyres (Wicked Vision Media)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vampyres (Wicked Vision Media)

    Erscheint am 29. August von Wicked Vision Media im 2-Disc BD/DVD-Mediabook in 2 Cover-Varianten. Beide Cover sind auf jeweils 555 Stück limitiert.


    Fran und Miriam sind zwei lesbische Vampire, die in Mittelengland in einem alten Anwesen leben. Ihre Nahrungsquelle: Männer und Frauen auf der Durchreise. Sie schenken ihnen eine leidenschaftliche Nacht, um ihnen danach auf bestialische Weise das Leben zu nehmen. Nachdem Fran für eines ihrer männlichen Opfer Gefühle entwickelt, gerät die Situation allmählich außer Kontrolle. Als dann Ann mit zwei Freunden auftaucht, nimmt das Unheil seinen Lauf …


    Originaltitel: Vampyres



    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=62587


    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=62588


    #2
    cover b ist ja nett... den sacke ich mal ein weil meine maus auf sowas steht!!!

    Kommentar


      #3
      Zitat von DerAbgreifer Beitrag anzeigen
      cover b ist ja nett... den sacke ich mal ein weil meine maus auf sowas steht!!!
      Deine Süße steht also auf lesbische Vampire die in der Wanne rummachen, wenn ich das richtig verstehe?

      Kommentar


        #4
        Mir sagt der Film nichts. Mit was ist der Film vergleichbar?

        Kommentar


          #5
          Zitat von hunter121 Beitrag anzeigen
          Mir sagt der Film nichts. Mit was ist der Film vergleichbar?
          Mit dem Original aus den 70ern.
          Ne mal im Ernst...Ich glaub kaum, dass den hier schon jemand gesehen hat.

          Kommentar


            #6
            Zitat von TheNewHorror-Guy Beitrag anzeigen
            Deine Süße steht also auf lesbische Vampire die in der Wanne rummachen, wenn ich das richtig verstehe?
            ne die steht auf vampir filme allgemein. :)

            Kommentar


              #7
              Der Film ein wenig in Richtung der Werken von Jean Rollin, allerdings nicht ansatzweise so subversiv wie Rollin. Dafür reichlich nackte Haut und sehr viel Blut. Für die Effekte zeichnet sich SFX-Legende Colin Arthur verantwortlich. Colin Arthur war u. a. an Produktionen wie CONAN DER BARBAR, DIE UNENDLICHE GESCHICHTE, QUATERMASS und dem Original VAMPYRES beteiligt.

              Kommentar


                #8
                Viel Blut und reichlich Titten...

                Dürfte´n Selbstläufer werden.
                sigpic
                ONLY TWO STEPS FROM HELL

                Kommentar

                Lädt...
                X