Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Rabe auf BluRay

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Rabe auf BluRay

    Liebe Filmfreunde,

    am 29.07. erscheint der Rabe
    in 3 limitierten und nummerierten Mediabooks.

    Cover A limitiert auf 444, Cover B auf 333, Cover C auf 222


    in Kürze hier bestellbar

    Inhalt:
    Horror und Humor drehen sich in einem irrwitzigen Hexentanz wild umeinander und machen „Der Rabe“ zu einem einzigartigen Filmereignis. Edgar Allan Poes gleichnamige Schauerballade lieferte Regisseur Roger Corman die literarische Vorlage dazu. Die Hauptrollen besetzte er mit den Horror-Altstars Vincent Price, Peter Lorre und Boris Karloff. Neben ihnen glänzt der junge Jack Nicholson in einer seiner ersten Rollen.

    Unter diese idealen Voraussetzungen entstand ein Klassiker seines Genres, in dem sich zwei Zauberer ein magisches Duell liefern. Wer wird die Oberhand behalten: der Zauberer Craven oder der schurkische Hexenmeister Scarabus? Und welche Rolle spielt Bedlo, der stümperhafte Magier?

    Originaltitel: The Raven
    NSM auf FACEBOOK findet Ihr HIER auch auf Instagram unter: nsm.records

    www.nsm.at

    10/07 Mediabook:
    Young Guns, Red Scorpion,Leprechaun Returns. Satanic
    31/07 Amaray:
    Children shouldn´t play, Grüne Ding aus dem Sumpf, Robin Hood
    28/08 Amaray:
    Auge des Killers, Amityville 2
    11/09 Mediabook
    Mr.Arkadin, Ghoulies 3, Snake Eater 1-3

    #2
    der film ist mir zu alt backen aber die covers sehen alle gut aus.

    Kommentar


      #3
      Ausstattung? Altes oder neues Master?

      Kommt nach dem MB noch was?

      Kommentar


        #4
        Die deutsche Tonspur soll laut diversen Usern eines anderen Forums zu tief sein.
        Würde sich NSM bitte dazu äußern, danke!

        Kommentar


          #5
          Ich habe mal Blu und DVD eingeworfen...hm...würde ich nicht meine Hand für ins Feuer legen wollen. Wenn überhaupt, dann äußerst minimal.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
            Ich habe mal Blu und DVD eingeworfen...hm...würde ich nicht meine Hand für ins Feuer legen wollen. Wenn überhaupt, dann äußerst minimal.
            Da kann ich dir nur zustimmen und dieses ominöse Mitglied bei Cinefacts.de hatte zuerst dort gepoltert, dass die deutsche Tonspur deutlich zu tief sei. Was ist dann in dessen Augen erst die deutsche Tonspur bei "Das Ding aus dem Sumpf". Da musste ich erst mal ablachen. Denn man stellt dort die deutsche Tonspur hin als sei sie unbrauchbar. Obwohl Blu-ray, DVD, Youtube Video der deutsche Ton kein grosser Unterschied beim deutschen Ton ist. Ich hatte nämlich nach diesem Aufschrei ebenfalls die deutsche Tonspur überprüft. Somit könnte also nur die Tonspur bezüglich der Tonhöhe falsch sei, was ich aber nicht glaube. Da sonst auch die anderen Vincent Pricefilme auch beim deutschen Ton bei der Tonhähe falsch sei müssten. Aber man braucht dort wieder was, damit man auf einem NSM Produkt herum hauen kann. Wie man bei einem Mitglied von diversen Usern spricht, dass passt so nicht.

            Kommentar


              #7
              Also hat nur einer gepoltert und nicht einige, wie hier behauptet wird? Spitze...

              Kommentar


                #8
                Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
                Also hat nur einer gepoltert und nicht einige, wie hier behauptet wird? Spitze...
                Und ein anderer der nur an Hand von Audiodateien einen Rückschluss auf die Tonhöhe getroffen hatte. Die er vom besagten Mitglied er bekommen hat. Zu guter letzt wurde dort auch noch das Gerücht in Umlauf gebracht, dass man wegen der Tonhöhe im Cinefacts Forum vorab schon einige Mitglieder wegen der Tonhöhe befragt haben soll. Wie soll man solchen Mensch etwas glauben?
                Zuletzt geändert von Christian1982; 14.08.2016, 17:19.

                Kommentar


                  #9
                  Mir ist bei der Tonspur auch nichts aufgefallen!
                  Meine Schätze

                  Kommentar


                    #10
                    Wurde aber nicht nur von einem bestättig das die Tonspur nicht korrekt istUnd dieser user der das mit den Spuren aufgedeckt hat ist eigentlich auch sehr Vertrauenswürdig wenn es um die Deutsche Tonspuren geht.
                    Scheint hier aber wohl ein Fall zu sein wo es etwas schwieriger rauszuhören ist, wenn man die Originalsprecher nicht so auf dem Schirm hat.
                    Zuletzt geändert von Hondo; 14.08.2016, 18:01.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Hondo Beitrag anzeigen
                      Wurde aber nicht nur von einem bestättig das die Tonspur nicht korrekt istUnd dieser user der das mit den Spuren aufgedeckt hat ist eigentlich auch sehr Vertrauenswürdig wenn es um die Deutsche Tonspuren geht.
                      Die anderen hatten zwar gemeckert, aber diese hatten den Film sich nicht gekauft und sich nur darüber in der Cinexxxx Sprache sich beschwert. Genau der ist so Kompetent, dass er gleich als erstes geschrieben hatte. Die deutsche Tonspur ist deutlich zu tief. Schließlich ist die deutsche Tonspur nicht deutlich zu tief. Wieso soll man also einen solchen Dampfredner ernst nehmen? Schließlich ist es den lieben Cinexxxxxx immer ein Anliegen, dass man etwas zerreist. Positives gibt es dort nur bei Amaray, Steelbook, Digipak, Digibook.
                      Zuletzt geändert von Tiger; 14.08.2016, 19:34.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
                        Die anderen hatten zwar gemeckert, aber diese hatten den Film sich nicht gekauft und sich nur darüber in der Cinexxxxr Sprache sich beschwert. Genau der ist so Kompetent, dass er gleich als erstes geschrieben hatte. Die deutsche Tonspur ist deutlich zu tief. Schließlich ist die deutsche Tonspur nicht deutlich zu tief. Wieso soll man also einen solchen Dampfredner ernst nehmen? Schließlich ist es den lieben Cinexxxxx immer ein Anliegen, dass man etwas zerreist. Positives gibt es dort nur bei Amaray, Steelbook, Digipak, Digibook.
                        Er hat doch ein Sample hochgeladen, und an hand diesem wurde doch ermittelt das die Spur nicht passt.Also wo ist jetzt das ProblemUnd wenn du schreibst die Deutsche Spur ist eben nicht deutlich zu tief, dann gehe ich mal davon aus das du jetzt aber auch Akzeptiert hast das sie eben nur zu Tief ist:)
                        Zuletzt geändert von Tiger; 14.08.2016, 19:33.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Hondo Beitrag anzeigen
                          Er hat doch ein Sample hochgeladen, und an hand diesem wurde doch ermittelt das die Spur nicht passt.Also wo ist jetzt das ProblemUnd wenn du schreibst die Deutsche Spur ist eben nicht deutlich zu tief, dann gehe ich mal davon aus das du jetzt aber auch Akzeptiert hast das sie eben nur zu Tief ist:)
                          So so. Wenn also jemand zuerst eine Tonspur als deutlich zu tief betitelt und dann Audiosamples hochlädt, dann gilt sowas als Beweis? Ich lach mich schlapp. Keiner weiss wie er diese erstellt hat, aber alles wird dort einfach als Fakt hin genommen. Weil schließlich dort die Menschen sind, die alles wissen. Nein du drehst es dir wieder mal wie du willst. Fakt ist es eben, dass seine erste Aussage gar nicht stimmt. Fakt ist auch, dass ich den Unterschied mit Pal Speedup und 4% nicht höre. Ob aber wirklich der deutsche Ton die Tonhöhe falsch ist, dass würde ich eben nicht nur wegen einem solchen Posting ableiten. Nicht mehr und nicht weniger will ich mitteilen. Wäre der deutsche Ton wie dessen erstes Posting deutlich zu tief, dann würde dies auch mehr Menschen auffallen. Und ich finde es schon einen Witz, wenn man so jemand als Weisheit hin stellt und nur um wieder rum zu poltern. Zuerst was sagen was nicht stimmt, aber dessen Aussage mit der normal tiefen Tonhöhe nimmt man trotzdem als Fakt. Aber polter einfach weiter, weil schließlich sind bei Cinefacts alle Mitglieder allwissend.

                          Kommentar


                            #14
                            Das Wetter ist schön, der ein oder andere sollte mal an die frische Luft.

                            Kommentar


                              #15
                              Vielleicht kann NSM was dazu sagen, aber bisher würde ich eher sagen, dass es nicht stimmt, was da behauptet wird. Und wie hier bereits gesagt wurde, Das Ding aus dem Sumpf war zu tief, dagegen klingt der Rabe glockenhell.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X