Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Schweigen der Lämmer (HARTBOXEN)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alex1983
    antwortet
    Zitat von Touch-Down Beitrag anzeigen
    Doch haben sie, nämlich den Mist nicht immer wieder zu veröffentlichen. Dem Labelchef muss der Ruf seiner Firma wohl egal sein. Ich an seiner Stelle hätte da jedenfalls höhere Ansprüche an die Qualität meiner Produkte.



    Und das mit Recht. Und wenn sie das Ding noch 10 Mal neu auflegen, werde ich jedes Mal wieder den gleichen Kommentar dazu abgeben.
    Da 84 damit Geld verdient und man die Möglichkeit hat MGM/Fox Titel zu bringen werden die halt veröffentlicht.

    Du brauchst deinen Kommentar nicht mehr dazu abgeben, da die Hartboxen wohl die letzten Produkte von 84 zu dem Film gewesen sein werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Touch-Down
    antwortet
    Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
    Und Du gibst dann immer wieder den gleichen Schwachsinn von dir. Sie haben keine Möglichkeit, egal was Du sagst. Würden sie einfach eine andere Scheibe rausbringen, wäre es in Bootleg. MGM hat die Rechte, MGM ist der Lizenzgeber, MGM entscheidet, egal was Du sagst. Also poste ruhig weiter deinen Dünnpfiff, es macht es nicht richtiger.
    Wer hier wohl Schwachsinn von sich gibt. Entweder du willst es nicht verstehen oder du verstehst es wirklich nicht: Doch sie haben eine andere Möglichkeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Captain Blitz
    antwortet
    Zitat von Touch-Down Beitrag anzeigen
    Doch haben sie, nämlich den Mist nicht immer wieder zu veröffentlichen. Dem Labelchef muss der Ruf seiner Firma wohl egal sein. Ich an seiner Stelle hätte da jedenfalls höhere Ansprüche an die Qualität meiner Produkte.



    Und das mit Recht. Und wenn sie das Ding noch 10 Mal neu auflegen, werde ich jedes Mal wieder den gleichen Kommentar dazu abgeben.
    Du musst halt deinem tumben Avatar gerecht werden.

    Und Du gibst dann immer wieder den gleichen Schwachsinn von dir. Sie haben keine Möglichkeit, egal was Du sagst. Würden sie einfach eine andere Scheibe rausbringen, wäre es in Bootleg. MGM hat die Rechte, MGM ist der Lizenzgeber, MGM entscheidet, egal was Du sagst. Also poste ruhig weiter deinen Dünnpfiff, es macht es nicht richtiger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Touch-Down
    antwortet
    Zitat von Alex1983 Beitrag anzeigen
    84 hat nunmal keine andere Möglichkeit eine bessere Scheibe zu bekommen fertig beschwert euch bei MGM.
    Doch haben sie, nämlich den Mist nicht immer wieder zu veröffentlichen. Dem Labelchef muss der Ruf seiner Firma wohl egal sein. Ich an seiner Stelle hätte da jedenfalls höhere Ansprüche an die Qualität meiner Produkte.

    Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
    Aber man will 84 halt krampfhaft scheiße finden und gegen das Label anwettern.
    Und das mit Recht. Und wenn sie das Ding noch 10 Mal neu auflegen, werde ich jedes Mal wieder den gleichen Kommentar dazu abgeben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • euro
    antwortet
    Am interessantesten auf der Liste sind natürlich die Titel, die es noch gar nicht auf BD bei uns gibt, wie The Hunger oder Blow Up. Aber Die Hard, The Fly, Rocky Horror, Wizard of Oz würde ich auf 4K natürlich auch nochmal mitnehmen. Aber ich werde mein Verkaufverhalten insofern dahin verändern, dass ich Filme, die ich noch nicht habe und es ein 4K Master gibt, in Zukunft nicht mehr 2K-BD kaufen werde. Ich hab die Fright Night 2 DVD auch nicht gekauft, weil es irgendwo ein HD Master gibt.

    Ich hätte drauf gewettet, dass Schweigen der Lämmer auch auf der Liste steht. Sei's drum. Ich gebe aber die Hoffnug nicht auf, dass der kommt. Dann eben 2017. . Und was True Lies angeht, da gab es ja diesem merkwürdigen Post im November auf der Fox-Page, da geht auch noch was

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian1982
    antwortet
    Zitat von Tiger Beitrag anzeigen
    muss an mir vorbei gegangen sein, wo gibts das nachzulesen?
    Hier gibt es eine Liste. Von diesen Backkatalogfilmen mit (4K) dürften dann auch UHD Blu-ray kommen. Sind ein paar neue Filme drinne. Wie "Stirb Langsam 1+2", "Mel Brooks’ Höhenkoller". Zu dem steht dort neu "Independence Day" mit beiden Fassungen als 4K Master. Somit dürfte der sicherlich 2016 ausgewertet werden. Hat ja schließlich sein Jubiläum oder spätestens 2017.
    http://hollywoodclassics.com/pdf/Pri...DCP%20list.pdf (Quellangabe)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tiger
    antwortet
    Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    . Zum anderen gibt es bereits ein 4K Master von "Volcano". .
    muss an mir vorbei gegangen sein, wo gibts das nachzulesen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hondo
    antwortet
    Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber man sieht mal wieder hier sehr schön, dass du null Ahnung hast. Das "True Lies", "The Abyss" nicht kommen, dass liegt einzig und alleine an 20th Fox. Allerdings ist es natürlich hierbei einfacher, dass man James Cameron hier den schwarzen Peter zu schiebt. Den es gab ein Interview mit James Cameron und er hatte darin gesagt, dass der Ball bei 20th Fox liegt. Zum anderen interessiert doch 20th Fox der Backkatalog von MGM sehr wenig. Wie viele MGM Filme wurden denn hinter ihren Möglichkeiten veröffentlicht und gerade mal Fargo, Rain Man, Robocop, Rocky haben ein 4K Master spendiert bekommen. Zum anderen gibt es bereits ein 4K Master von "Volcano". Wo ist also die Blu-ray, UHD Blu-ray? Hier wird Fox zuerst 98% aus aktuellen Filmen veröffentlichen und sehr wenig aus dem Backkatalogfilmprogramm. "Das Schweigen der Lämmer" kommt frühestens 2017. Sonst hätte 20th Fox nicht die Rchte für Repak an '84 Entertainment dafür gegeben. Das Fox 2017 die große 4K UHD Keule bei MGM Filmen schwingt, das glaube ich nicht und die werden erstmal aktuelle Filme veröffentlichen und warten wie es sich verkauft. Wenn Fox so auf 4K und UHD setzt, wieso hat man dann wohl keinen Backkatlogfilm bisher angekündigt.
    Ich glaube du solltest dich mal besser InformierenFakt ist True Lies & Abyss sind zwar fertig, nur leider dürfen sie diese leider ohne das OK von Cameron nicht Veröffentlichen.Und das OK ist eben noch nicht erfolgt.So und da ja immer schön nach Quellenangaben gefargt wird: Die Infos kommen direkt von Van Ling der mir vor kurzer Zeit auch die Gründe erörtert hat wieso diese Filme bis jetzt noch nicht erschienen sind.Also abwarten es wird nicht mehr lange dauern bis zumindest ein Titel erscheint:)

    Einen Kommentar schreiben:


  • euro
    antwortet
    Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber man sieht mal wieder hier sehr schön, dass du null Ahnung hast. Das "True Lies", "The Abyss" nicht kommen, dass liegt einzig und alleine an 20th Fox. Allerdings ist es natürlich hierbei einfacher, dass man James Cameron hier den schwarzen Peter zu schiebt. Den es gab ein Interview mit James Cameron und er hatte darin gesagt, dass der Ball bei 20th Fox liegt. Zum anderen interessiert doch 20th Fox der Backkatalog von MGM sehr wenig. Wie viele MGM Filme wurden denn hinter ihren Möglichkeiten veröffentlicht und gerade mal Fargo, Rain Man, Robocop, Rocky haben ein 4K Master spendiert bekommen. Zum anderen gibt es bereits ein 4K Master von "Volcano". Wo ist also die Blu-ray, UHD Blu-ray? Hier wird Fox zuerst 98% aus aktuellen Filmen veröffentlichen und sehr wenig aus dem Backkatalogfilmprogramm. "Das Schweigen der Lämmer" kommt frühestens 2017. Sonst hätte 20th Fox nicht die Rchte für Repak an '84 Entertainment dafür gegeben. Das Fox 2017 die große 4K UHD Keule bei MGM Filmen schwingt, das glaube ich nicht und die werden erstmal aktuelle Filme veröffentlichen und warten wie es sich verkauft. Wenn Fox so auf 4K und UHD setzt, wieso hat man dann wohl keinen Backkatlogfilm bisher angekündigt.
    Also wie Fox über 100 Fime auf 4K veröffentlichen wird, ohne auf den Katalogbereich zurückzugreifen, will ich sehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian1982
    antwortet
    Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Die Welt besteht nicht nur aus Nörglefacts oder dtm und worldofmovie-foren. Les dich mal durch die amerikanischen Foren und News Seiten durch. Fox vernachlässgit den Katalog-Bereich aktuell, weil sie voll und ganz auf 4K setzen. Das ist kein Geheimnis. Bei True Lies und The Abyss hat Cameron die Finger drauf, das weiß man auch. Das liegt nicht an Fox, dass die nicht kommen. Ob FOX nur deshalb sublizensiert hat, weil sie auf 4K setzen und deshalb gar kein Interesse an 2K Veröffentlichungen mehr haben, weiß ich nicht. Das glaube ich jetzt nicht wirklich.

    Fox will 4K forcieren und da bieten sich natürlich Prestige-Titel wie Schweigen der Lämmer eben an. Die wissen doch selbst, dass der Silence of the Lambs VÖ eine der schlechtesten BDs überhaupt ist.

    Aber ich will jetzt nicht im 25.Thread über 4K diskutieren. 4K wird kommen, das steht außer Frage. Lassen wir uns überraschen, welche 100 Titel von Fox dabei sind. Und ich glaube kaum, dass hier irgendeiner traurig wäre, wenn ausgerechnet Schweigen der Lämmer einer dieser Titel wird.

    Ich hab die Amaray von Schweigen der Lämmer übrigens auch nicht. Für so eine Scheibe gebe ich keinen Cent aus.
    Sorry, aber man sieht mal wieder hier sehr schön, dass du null Ahnung hast. Das "True Lies", "The Abyss" nicht kommen, dass liegt einzig und alleine an 20th Fox. Allerdings ist es natürlich hierbei einfacher, dass man James Cameron hier den schwarzen Peter zu schiebt. Den es gab ein Interview mit James Cameron und er hatte darin gesagt, dass der Ball bei 20th Fox liegt. Zum anderen interessiert doch 20th Fox der Backkatalog von MGM sehr wenig. Wie viele MGM Filme wurden denn hinter ihren Möglichkeiten veröffentlicht und gerade mal Fargo, Rain Man, Robocop, Rocky haben ein 4K Master spendiert bekommen. Zum anderen gibt es bereits ein 4K Master von "Volcano". Wo ist also die Blu-ray, UHD Blu-ray? Hier wird Fox zuerst 98% aus aktuellen Filmen veröffentlichen und sehr wenig aus dem Backkatalogfilmprogramm. "Das Schweigen der Lämmer" kommt frühestens 2017. Sonst hätte 20th Fox nicht die Rchte für Repak an '84 Entertainment dafür gegeben. Das Fox 2017 die große 4K UHD Keule bei MGM Filmen schwingt, das glaube ich nicht und die werden erstmal aktuelle Filme veröffentlichen und warten wie es sich verkauft. Wenn Fox so auf 4K und UHD setzt, wieso hat man dann wohl keinen Backkatlogfilm bisher angekündigt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • euro
    antwortet
    Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Genau, denn darauf gibt ja Fox so viel. Siehe "True Lies" und "The Abyss", aber die kommen jetzt dann bestimmt auch. Weil man natürlich nur auf 4K bei diesen Filmen gewartet hatte. Wieso sonst hat wohl '84 Entertainment die Rechte für die Auswertung als Repak bekommen. *Ironie aus*
    Die Welt besteht nicht nur aus Nörglefacts oder dtm und worldofmovie-foren. Les dich mal durch die amerikanischen Foren und News Seiten durch. Fox vernachlässgit den Katalog-Bereich aktuell, weil sie voll und ganz auf 4K setzen. Das ist kein Geheimnis. Bei True Lies und The Abyss hat Cameron die Finger drauf, das weiß man auch. Das liegt nicht an Fox, dass die nicht kommen. Ob FOX nur deshalb sublizensiert hat, weil sie auf 4K setzen und deshalb gar kein Interesse an 2K Veröffentlichungen mehr haben, weiß ich nicht. Das glaube ich jetzt nicht wirklich.

    Fox will 4K forcieren und da bieten sich natürlich Prestige-Titel wie Schweigen der Lämmer eben an. Die wissen doch selbst, dass der Silence of the Lambs VÖ eine der schlechtesten BDs überhaupt ist.

    Aber ich will jetzt nicht im 25.Thread über 4K diskutieren. 4K wird kommen, das steht außer Frage. Lassen wir uns überraschen, welche 100 Titel von Fox dabei sind. Und ich glaube kaum, dass hier irgendeiner traurig wäre, wenn ausgerechnet Schweigen der Lämmer einer dieser Titel wird.

    Ich hab die Amaray von Schweigen der Lämmer übrigens auch nicht. Für so eine Scheibe gebe ich keinen Cent aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • carnage1985.2
    antwortet
    Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Genau, denn darauf gibt ja Fox so viel. Siehe "True Lies" und "The Abyss", aber die kommen jetzt dann bestimmt auch. Weil man natürlich nur auf 4K bei diesen Filmen gewartet hatte. Wieso sonst hat wohl '84 Entertainment die Rechte für die Auswertung als Repak bekommen. *Ironie aus*
    Das liegt aber nicht an Fox, sondern soviel ich weiß an James Cameron. Der hinkt etwas nach mit seinen Filmen, T2 gibts ja auch noch nicht in echtem HD.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian1982
    antwortet
    Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass die 25th Anniversary Edition von Silence of the Lambs noch einmal in 2K kommt. Die wird in 4K kommen.
    Genau, denn darauf gibt ja Fox so viel. Siehe "True Lies" und "The Abyss", aber die kommen jetzt dann bestimmt auch. Weil man natürlich nur auf 4K bei diesen Filmen gewartet hatte. Wieso sonst hat wohl '84 Entertainment die Rechte für die Auswertung als Repak bekommen. *Ironie aus*

    Einen Kommentar schreiben:


  • euro
    antwortet
    Ich glaube nicht, dass die 25th Anniversary Edition von Silence of the Lambs noch einmal in 2K kommt. Die wird in 4K kommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian1982
    antwortet
    Zitat von Tiger Beitrag anzeigen
    gibts da eine Liste oder ist das nur "wünsch dir was"
    wenn Liste dann bitte ich um Quelle mit Link
    Natürlich gibt es keine Liste und auch keine Bestätigung für 4K "Das Schweigen der Lämmer". Zu dem ist bisher nur bekannt, dass 20TH Fox bekannt gegeben hatte, dass man "bis zum Jahresende rund 100 4K-Titel auf VoD und Ultra HD Blu-ray Disc zu veröffentlichen - auch mit erhöhtem Kontrast und erweitertem Farbraum".
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...y-3061663.html (Quellangabe)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X