Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

STUDIO 54 - Directors cut Blu-ray (Der echte Film!)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • trady
    antwortet
    Zitat von fulci1978 Beitrag anzeigen
    Ist die alte extended Fassung nicht mit auf der Scheibe?
    Die alte Kinofassung ist allerdings drauf. Nur, falls Du es überlesen haben solltest.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Terranova
    antwortet
    Zitat von fulci1978 Beitrag anzeigen
    Ist die alte extended Fassung nicht mit auf der Scheibe?
    Nein aber die vermisse ich auch nicht, angesichts des Directors cuts.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fulci1978
    antwortet
    Ist die alte extended Fassung nicht mit auf der Scheibe?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Captain Blitz
    antwortet
    Ich kriege wegen einer Neusynchro oder einer allgemeinen Synchro keinen Orgasmus. Ich kenne den Film noch gar nicht und so kann ich direkt zur Blu greifen. Aber vielleicht höre ich ja den Unterschied. Mit einigen habe ich schon zusammengearbeitet, die Liste liest sich gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Terranova
    hat ein Thema erstellt STUDIO 54 - Directors cut Blu-ray (Der echte Film!).

    STUDIO 54 - Directors cut Blu-ray (Der echte Film!)

    Nach Sichtung des Director`s Cut bin ich hellauf begeistert.

    Zum Director`s Cut:
    Ich habe die alte Kinofassung schon immer geliebt aber nach Sichtung des DC erscheint mir diese unglaublich flach.
    Es gibt so einige emotionale Momente, die man vollkommen falsch beurteilt, wenn man den DC nicht kennt.
    Die Kinoversion war einfach nur saubergeleckt und für 1998er Verhältnisse wohl mainstreamkompatibel.
    Der DC zeigt das Studio 54 als Ort des ausgelassenen Feierns, wo in jeder Ecke, Zeug in die Nase gezogen, Pillen eingeschmissen und rumgevögelt wird.
    Die familientaugliche Lovestory zwischen Ryan Philippe und Neve Campbell wurde nun fallengelassen und der Schwerpunkt auf das sehr komplizierte Dreiecksverhältnis Ryan Phillipe, Salma Hayek und Breckin Meyer gelegt. Das ergibt nun eine ganz andere und auch glaubhaftere Dynamik.
    Nach wie vor genial ist Mike Meyers, der den Studio 54 Besitzer Steve Rubell mit einer unglaublichen Intensität spielt und schon mal Salma Hayek und Ryan Philippe beim Ficken auf der Toilette zuschaut.
    Regisseur Mark Christopher hat mit seinem Film die Discozeit 1979 perfekt getroffen.
    Der DC ist nun der "echte" STUDIO 54 Film und nur so sollte er gesehen werden

    10/10 Punkten

    Zur Blu-ray:
    Der Film ist im DC zu 50% ein anderer als damals und musste deswegen komplett neu synchronisiert werden.
    Die Neusynchronisation wurde größtenteils mit denselben Sprechern von damals realisiert.
    Man hört nicht mal den Altersunterschied und man möchte fast wetten, dass die Synchro 1998 entstanden wäre.
    Das ist wohl eine der besten Neusynchros die ich je gehört habe. Daumen hoch! Hier würde Captain Blitz einen Ohren Orgasmus kriegen. :mrgreen:

    Zum Vergleich beinhaltet die Blu-ray auch noch die alte Kinoversion.

    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=60877

Lädt...
X