Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feuerteufel auf BluRay

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Feuerteufel auf BluRay

    Liebe Filmfreunde,

    am 29.01 erscheint Feuerteufel in 3 limitierten und nummerierten Mediabooks.

    Cover A limitiert auf 666, Cover B auf 500, Cover C auf 333


    In Kürze hier bestellbar:


    Inhalt:
    Die 8-jährige Charlie (Drew Barrymore, der Wonneproppen aus "E.T. - Der Außerirdische") besitzt eine furchtbare Gabe: Sie kann mit bloßer Gedankenkraft ein flammendes Inferno auslösen. Und diese Kraft wächst ständig weiter. Charlies brisante Fähigkeit bleibt nicht lange unentdeckt. Obskure Agenten und skrupellose Profikiller töten ihre Mutter und entführen sie. Charlies Vater gelingt die Befreiung seiner Tochter, denn auch er verfügt über besondere Kräfte. Aber die Verfolger jagen sie und sind ihnen dicht auf den Fersen...


    Originaltitel: Firestarter
    NSM auf FACEBOOK findet Ihr HIER auch auf Instagram unter: nsm.records

    www.nsm.at

    10/07 Mediabook:
    Young Guns, Red Scorpion,Leprechaun Returns. Satanic
    31/07 Amaray:
    Children shouldn´t play, Grüne Ding aus dem Sumpf, Robin Hood
    28/08 Amaray:
    Auge des Killers, Amityville 2
    11/09 Mediabook
    Mr.Arkadin, Ghoulies 3, Snake Eater 1-3

    #2
    Hier ist für mich die Coverauswahl leichter gefallen. Cover A ist hier eindeutig mein Favorit. Mal schauen wie mir der Film gefällt, weil ich ihn bisher noch nicht kenne. Sehr positiv, dass man hier einen deutschen Audiokommentar erhält.
    Zuletzt geändert von Christian1982; 11.12.2015, 17:34.

    Kommentar


      #3
      Endlich gibts den Klassiker im MB!
      Cover C wirds werden, der Dt.-Titel wird dem Film nicht wirklich gerecht.

      Kommentar


        #4
        hier warte ich auch auf grosse hartboxen mit blu-ray topfilm und cover.

        Kommentar


          #5
          Cover A so eben vorbestellt, freu mich drauf

          Kommentar


            #6
            Supi... .
            bei mir wird es definitiv auch Cover A

            Kommentar


              #7
              Ich habe diesen Film lange nicht mehr gesehen. Drew Barrymore ist heute ziemlich Geil

              Kommentar


                #8
                Zitat von euro Beitrag anzeigen
                Cover A so eben vorbestellt, freu mich drauf
                Bin ich echt der einzige, dem noch das Cover B, das Original-Kinoplakat gefällt ?

                Bin noch unentschlossen, ob mir Cover A oder B besser gefällt.
                Cover C geht bei mir wegen dem engl. Titel gar nicht.
                FUCK Facebook

                FUCK Facebook

                http://www.rolandtichy.de/
                Eine gute objektive Informationsquelle zur Zeit der momentanten Gleichschaltung der sonstigen Medien

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von trady Beitrag anzeigen
                  Bin ich echt der einzige, dem noch das Cover B, das Original-Kinoplakat gefällt ? Bin noch unentschlossen, ob mir Cover A oder B besser gefällt. Cover C geht bei mir wegen dem engl. Titel gar nicht.
                  Hi ja mir gefällt Cover B am bessten.
                  Bloody ist da
                  sigpic

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Schwarzer_Nebel Beitrag anzeigen
                    Endlich gibts den Klassiker im MB!
                    Cover C wirds werden, der Dt.-Titel wird dem Film nicht wirklich gerecht.
                    Wäre dir denn der dt. Titel des Romans "Feuerkind" lieber? Firestarter ist nun mal zu deutsch Feuerteufel und das passt doch für einen Horrorfilm ganz gut.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von trady Beitrag anzeigen
                      Bin ich echt der einzige, dem noch das Cover B, das Original-Kinoplakat gefällt ?
                      War mir einfach zu schwarz irgendwie. Mediabook-A dürfte so ein bissl aus dem Rahmen fallen, wenn ich mein Mediabook Regal anschaue, deshalb Cover A.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von s t e v e Beitrag anzeigen
                        Wäre dir denn der dt. Titel des Romans "Feuerkind" lieber? Firestarter ist nun mal zu deutsch Feuerteufel und das passt doch für einen Horrorfilm ganz gut.
                        Nun, Ich steh da mehr auf die dt. Kinotitel. :)
                        FUCK Facebook

                        FUCK Facebook

                        http://www.rolandtichy.de/
                        Eine gute objektive Informationsquelle zur Zeit der momentanten Gleichschaltung der sonstigen Medien

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von s t e v e Beitrag anzeigen
                          Wäre dir denn der dt. Titel des Romans "Feuerkind" lieber? Firestarter ist nun mal zu deutsch Feuerteufel und das passt doch für einen Horrorfilm ganz gut.
                          Wenn er dem Titel auch gerecht werden würde, dann ja, natürlich.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Schwarzer_Nebel Beitrag anzeigen
                            Wenn er dem Titel auch gerecht werden würde, dann ja, natürlich.
                            verstehe ich nicht, Firestarter bedeutet nun mal auf deutsch Feuerteufel (im Sinne von Brandstifter), das passt für den Film genausogut wie der Originaltitel, der ja auch nix anderes bedeutet.

                            Kommentar


                              #15
                              Nur ist die Kleine, um welche es im Film ja hauptsächlich geht, kein Feuerteufel da sie nicht aus bösem Willen handelt und an sich, mit der ganzen Sache nichts zutun haben möchte,
                              was ja mehrmals im Film zum Vorschein kommt. Passen würde er imo, stünde ihr Gegenpart (Stichwort "Einäugig") im Mittelpunkt und würde diese Fähigkeit besitzen und böswillig ausnutzen.
                              Da das Böse jedoch zu keinster Weise von ihr ausgeht, sehe ich da keinen Feuerteufel und finde den Zusammenhang bzw. Titel etwas unpassend formuliert. Klingt halt reißerischer und wahrscheinlich, grade zu jener Zeit, zog das wort "Teufel" einfach mehr. Dennoch, gibt schon Filme wo der Dt.-Titel noch gröber am Sinn vorbeigeht, als in diesem Fall. Seis drum, konnt mich halt nie so richtig damit anfreunden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X