Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shakma (Mediabook)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von kato91 Beitrag anzeigen
    Ich weiß aus erster Hand, dass das Booklet nicht aus Wiki stammt.
    Das sagst du doch nur, weil du Angst hast, gemessert zu werden[emoji16]

    Kommentar


      #77
      Sind wieder viele bunte Bildchen Marke "fünf Minuten Google-Suche" im netten "Bocklett"?

      Kommentar


        #78
        Zitat von Steven Seagull Beitrag anzeigen
        Sind wieder viele bunte Bildchen Marke "fünf Minuten Google-Suche" im netten "Bocklett"?
        Da kato91 selber Booklets verfasst, vermute ich mal das es eeeetwas mehr als 2 Bildchen sein werden.

        Kommentar


          #79
          Wenn ich Bocklett lese, kriege ich Kohldampf. Mischung aus Kotelett und Bockwurst?

          Kommentar


            #80
            Hm, Bocklett....

            Weiß gar nicht mehr, wieviel Text das bei Shakma war. Aber definitiv kein Wiki-Beitrag, wie carn schon sagte ^^

            War aber einer der Titel, bei denen es glaube ich nicht so viel zu zu sagen gab

            Kommentar


              #81
              bocklett haha echt lustig. man kann sich hier nicht mal verschreiben ohne das wieder einer wie Steven Seagal seinen senf dazu geben muss. ich meinte damals natürlich booklet!!!

              Kommentar


                #82
                Habe heute meine Exemplare fürs schreiben gekriegt. Fernab davon, dass ich da arbeitstechnisch involviert bin, sind das richtig schöne Mediabooks geworden. Lederoptik, Buchteil noch mit Kinoplakaten... Ordentliches Ding auf jeden Fall. Gilt auch für Falcon Rising, Pinup Dolls, Army of The Damned, Lebendig begraben, Haus der langen Schatten und Folterkammer des Hexenjägers.

                Liest sich vielleicht wie Werbung jetze, soll es aber nicht sein. Es ist meine persönliche Meinung. Die lederoptik der mediabooks finde ich einfach richtig gut.

                Könnt euch auf jeden Fall noch auf weitere Releases freuen, wird noch ganz großes kommen!

                Kommentar


                  #83
                  Liest sich dann doch wie Werbung.

                  Was ganz großes...so wie bei Yorga und dann hat man doch keine Lizenzen?

                  Mich stört auch, dass es dann Shakma im Amaray im Handel von White Pearl gibt. Hängen die Labels zusammen? Wundern würde es mich bei dem Geschäftsgebaren leider nicht.

                  Kommentar


                    #84
                    Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen

                    Mich stört auch, dass es dann Shakma im Amaray im Handel von White Pearl gibt. Hängen die Labels zusammen? Wundern würde es mich bei dem Geschäftsgebaren leider nicht.
                    Was hat das eigentlich mit den Bootleggerüchten um White Pearl auf sich. Betrifft das alle VÖs?. Hab da letzens im dirty-pictures schon so ne Andeutung gelesen. Hätte ich bei einem Kaufhauslabel jetzt nicht erwartet.

                    Kommentar


                      #85
                      Was ist denn bitte ein Kaufhauslabel? Die haben halt einen Vertrieb, der die Sachen ins Kaufhaus bringt. Der Vertrieb weiß aber nicht, dass da Schindluder getrieben wird. Die kriegen die Ware gestellt und sollen die in den Handel bringen, das Label ist in dem Fall der Übeltäter. Ich rühre von White Pearl nichts an. Da ist Qualität eh Glückssache und dann muss man noch befürchten, Boots zu erwischen. Nein, danke.

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Captain Blitz Beitrag anzeigen
                        Liest sich dann doch wie Werbung.

                        Was ganz großes...so wie bei Yorga und dann hat man doch keine Lizenzen?

                        Mich stört auch, dass es dann Shakma im Amaray im Handel von White Pearl gibt. Hängen die Labels zusammen? Wundern würde es mich bei dem Geschäftsgebaren leider nicht.
                        Keine Ahnung, ob da nen zusammenhängender vertrieb ist oder nicht. Gewundert hatte es mich auch.
                        Was Lizenzen angeht: ich hab jetzt keine Verträge o.Ä. In der Hand gehabt, ABER: es ist bei den Titeln, die kommen sollen, nicht davon auszugehen, dass es Boots werden.

                        Kommentar


                          #87
                          Und bezüglich "Werbung": ich hab mir vor kurzem das Cover B von 84's Mimic geholt, weil der Film einer meiner drei absoluten Lieblinge ist, war doch etwas enttäuscht vom Release. finde die matte Oberfläche echt nen bisschen langweilig... Ist aber nur mein persönlicher Geschmack! Die Koch-MBs gefallen mir zB auch sehr, die von Cmv ebenfalls. Beim Rest kaufe ich sporadisch, das sind jetzt die einzigen Reihen, die ich sammele. Aber wie gesagt, das mit der Lederoptik macht schon echt was her!

                          Kommentar


                            #88
                            Zitat von kato91 Beitrag anzeigen
                            Und bezüglich "Werbung": ich hab mir vor kurzem das Cover B von 84's Mimic geholt, weil der Film einer meiner drei absoluten Lieblinge ist, war doch etwas enttäuscht vom Release. finde die matte Oberfläche echt nen bisschen langweilig... Ist aber nur mein persönlicher Geschmack! Die Koch-MBs gefallen mir zB auch sehr, die von Cmv ebenfalls. Beim Rest kaufe ich sporadisch, das sind jetzt die einzigen Reihen, die ich sammele. Aber wie gesagt, das mit der Lederoptik macht schon echt was her!
                            Das verstehe ich voll und ganz.
                            Ich finde die matte Oberfläche nicht nur "langweilig" , sondern auch unpraktisch. Anfälliger gegen Dellen und Kratzer, sowie einfach für die meisten Artworks einfach häßlicher darauf.
                            Keine Ahnung warum die Labels so darauf setzen, mir sind Leder (Anolos) und Glanz ( X-Rated, Capelight) Optik um einiges lieber.
                            Meine Schätze

                            Kommentar


                              #89
                              Sorry, aber mir sind so Dinge wie legaler Release wichtiger als Lederoptik oder ähnlicher Krams.

                              Kommentar


                                #90
                                Am allerwichtigsten ist mir, daß die Dinger legal sind - dann eine optimale Bildqualität, dann ein gerütteltes Maß an Bonus, DANN eine schöne Optik bei der Verpackung.
                                In allen 4 Punkten versagt White Pearl ganz offentsichtlich.
                                Ich bekomme zum Weekend meine ersten INKED Produkte (Folterkammer, Haus der langen Schatten, Lebendig begraben) dann kann ich mich auch dazu äussern.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X