Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CHARLIE'S FARM 2-Disc Limited Collector's Edition DVD + Blu-ray

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Gibt es eigentlich von diesem Label auch Amarays? Oder nur diese limitierten VÖ's?
    S U B B E R L I N - The Story of Tresor

    Kommentar


      #17
      Läuft auf dem Splatterday Night Fever am 04.07 im Cinestar Saarbrücken.
      Weil wir so lange Dödel hatten.
      (Ernst Kuzorra auf die Frage, warum Fußballer früher so lange Sporthosen trugen)

      Kommentar


        #18
        Zitat von spacemutant Beitrag anzeigen
        Gibt es eigentlich von diesem Label auch Amarays? Oder nur diese limitierten VÖ's?
        Klar nach und nach kommen auch Amarays siehe "The Bunny Game", "Day of Violence" und "Maniac".

        Kommentar


          #19
          Zitat von Alex1983 Beitrag anzeigen
          Klar nach und nach kommen auch Amarays siehe "The Bunny Game", "Day of Violence" und "Maniac".
          Na dann... .
          S U B B E R L I N - The Story of Tresor

          Kommentar


            #20
            weiß jemand, wie viel da für die FSK18-Meteor-Amaray-Auflage geschnitten wurde? Die diversen Laufzeitangaben sind da doch recht verwirrend, auch schnittberichte vermutet bloß Kürzungen.
            lt. ofdb haben beide eine Länge von 93 Minuten, laut FSK-Seite wurde der gar mit 1 Stunde und 45 Minuten mit FSK 16 geprüft...

            Kommentar


              #21
              Zitat von Dj LU Beitrag anzeigen
              weiß jemand, wie viel da für die FSK18-Meteor-Amaray-Auflage geschnitten wurde? Die diversen Laufzeitangaben sind da doch recht verwirrend, auch schnittberichte vermutet bloß Kürzungen.
              lt. ofdb haben beide eine Länge von 93 Minuten, laut FSK-Seite wurde der gar mit 1 Stunde und 45 Minuten mit FSK 16 geprüft...
              Würde mich auch mal interessieren, die Verleihscheibe ist wohl erst einmal auf Eis gelegt worden, mein Videothekar meinte, die würde erst einmal nicht erscheinen. Ob man hier wohl erst einmal das MB durchvermarkten will, und am Ende gibt es gar keine Zensurkürzungen?
              Zuletzt geändert von Josh666; 31.07.2015, 21:11.

              Kommentar


                #22
                Zitat von Dj LU Beitrag anzeigen
                laut FSK-Seite wurde der gar mit 1 Stunde und 45 Minuten mit FSK 16 geprüft...
                Wie kommst du darauf? Da wurde lediglich der Trailer geprüft, der 1 Min. 45 Sek. bzw. 1:41 läuft. Ne Listung vom Film gibts da überhaupt nicht.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von TheNewHorror-Guy Beitrag anzeigen
                  Wie kommst du darauf? Da wurde lediglich der Trailer geprüft, der 1 Min. 45 Sek. bzw. 1:41 läuft. Ne Listung vom Film gibts da überhaupt nicht.
                  ach ja, der Trailer ist ja das, dann wäre das mal geklärt.
                  Was aber jetzt beim Hauptfilm fehlt oder nicht, wäre es dann halt noch.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Toxie2000 Beitrag anzeigen
                    Ja, mir gings nur darum, dass im Nightmare Concert Thread jeder schimpft wie schlecht der Film ist, aber bereitwillig 35 Euro hinblättert
                    War unpassend und wie gesagt bei der Limiterung kannste ruhig Käufermeinungen abwarten
                    Ich halte Nightmare Concert auch nicht gerade für ein Highlight, aber als alter Fulci-Streifen hat der bei mir einen Nostalgie-Bonus und wandert trotzdem hin und wieder in den Player, daher fand ich die 35 Euro auch okay! Bei neuen Titeln, wie etwa Charlie's Farm stehen die Chancen hingegen gut, dass es bei mir beim einmaligen Anschauen bleibt und ich denke, dass geht anderen genauso
                    I've been looking for freedom!

                    Kommentar


                      #25
                      Also, ich halte "Nightmare Concert" für das letzte Fulci-Highlight und für sehr interessant.
                      Allerdings gefallen mir auch viele neue Hororfilme besser als vielen anderen Sammlern; ob da aber "Charlies Farm" dazu zählt, habe ich bis jetzt noch nicht heraufinden können.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Dj LU Beitrag anzeigen
                        Was aber jetzt beim Hauptfilm fehlt oder nicht, wäre es dann halt noch.
                        Normale Amaray scheint ebenfalls Uncut zu sein!
                        Das aktuelle Cover ziert jetzt ein großer schwarzer Uncut-Balken.

                        Kommentar


                          #27
                          zu spät, heute gierig das MB mitgenommen..

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von Dj LU Beitrag anzeigen
                            zu spät, heute gierig das MB mitgenommen..

                            Und der Film lohnt auch, ist zwar kein Überflieger, aber ein Solider kompromissloser Slasher mit geilen Effekten.

                            Kommentar


                              #29
                              Charlie's Farm - Auch als FSK-Variante wohl ungeschnitten

                              Als der Slasher Charlie's Farm vom deutschen Label Meteor Film angekündigt wurde, durfte man gespannt sein, wie die deutsche Veröffentlichung aussehen würde. Inszeniert von Chris Sun, Regisseur vom jüngst indizierten Daddy's Little Girl und mittlerweile auch schon vorab vom österreichischen Label ILLUSIONS, das für gewöhnlich spezialisiert ist auf Uncut-Releases von Filmen, die in Deutschland Zensurprobleme haben (z.B. Found - Mein Bruder ist ein Serienkiller, der ebenfalls zensiert von Meteor Film in Deutschland erschien, in Österreich dann aber uncut), schien die Marschroute für den australischen Horrorfilm vorgezeichnet.Überraschenderweise scheint es hier aber anders zu verlaufen. Mittlerweile wurden die Cover der kommenden FSK-Auflage vom Label aktualisiert und plötzlich prangt dort der Hinweis "Ungeschnittene Fassung". Die limitierten Mediabooks sind also für Sammler nach wie vor die attraktivere Veröffentlichungsvariante, aber erfreulicherweise für die breite(re) Masse nicht die einzige Möglichkeit, um den Slasher in unzensierter Form zu ergattern. Quelle :Schnittberichte.com
                              ES GIBT BESSERWISSER, DIE NIEMALS BEGREIFEN; DAß MAN RECHT HABEN UND DOCH EIN IDIOT SEIN KANN

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X