Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was würde man in Wien dazu sagen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was würde man in Wien dazu sagen?

    Man stelle sich vor:
    Eine große eurpäische Fußballmannschaft (nehmen wir mal aus gegebenem Anlass den FC Bayern München) kommt für eine Woche ins Wiener Hanappi-Stadion um dort sein Trainingslager abzuhalten. Höhepunkt ist in dieser Zeit in jenem Stadion ein Freundschaftsspiel. Allerdings nicht gegen RAPID sondern (weil es die Stadtväter so wollen) gegen ein gemischtes Team bestehend aus Rapid-, Austria- und Admira-Spielern. Eine "Stadtauswahl" sozusagen.

    Warum ich das frage?

    Nun, genau das passiert derzeit in Leipzig. Der FC Bayern schlägt seine Zelte in Leipzig-Leutzsch zu einem Trainingslager auf. Am Donnerstag spielen die Bayern nun gegen eine Stadtauswahl Leipzigs, in der Spieler unseres FC Sachsen und des großen Rivalen VfB gemeinsam in einer Mannschaft zusammen mit dem einen oder anderen Spieler einer weiteren unterklassigen Mannschaft spielen. Nach Protesten aus beiden Fanlagern hat man sich nun "geeinigt", dass in der 1. Halbzeit eine gemischte Mannschaft des FC Sachsen mit Spielern der unterklassigen Teams spielt, in der 2. Halbzeit die des VfB mit Spielern anderer unterklassiger Teams.
    Das Spiel will keiner der Fans so richtig sehen, es werden wohl überiwegend nur Bayern-Fans kommen. Unsere Leute werden nach der 1. Halbzeit alle Fanartikel, Fahnen usw. abnhemen und das Stadion verlassen, um der Stadt Leipzig den geplanten Fusionsgedanken beider "großer" Leipziger Klubs damit ihre Meinung zu zeigen. Anzunehmen ist, dass die VfB-Anhänger (ist sowieso nur eine Hand voll) in der 2. Halbzeit kommen. Selbst mit Ausschreitungen muss gerechnet werden, sodass wohl nur die Polizei die vollen 90 Minuten im Stadion sein wird.
    Achja: Das Spiel wird am Donnerstag LIVE im DSF übertragen. Anstoß ist 18.00 Uhr. Ich werde mir es vorm Fernseher ansehen und gehe nicht hin.

    Mich würde wirklich mal interessieren, wie man ein solches Spiel in Wien aufnehmen würde.
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
    Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

    #2
    eine mannschaft gemischt aus rapidlern und austrianern hmm, ich glaub das wäre gar nicht möglich. und wenns so wäre würden die fans wahrscheinlich genau so reagieren wie die bei euch.

    gar nicht zu vergessen was die aussage von herzog (es wäre wohl besser gewesen ich hätt bei der austria unterschrieben) für einen wirbel ausgelöst hat. wahrscheinlich hat er auch deswegen gehen müssen. so hat sich eine rapidlegende selbst zum buhmann gemacht.
    allerdings ist es in den letzten jahren immer wieder passiert das ein rapid spieler zur austria (sogar der rapid kapitän) und umgekehrt wechselt. haben halt keinen anstand mehr die spieler, vermutlich zählt nur noch das geld und der verein ist ihnen schnurzegal.
    das wäre vor ein paar jahren auch nicht so leicht gegangen da dann die eigenen fans rebeliert hätten.
    na ja, ein paar richtige rapidler gibt es aber glaub ich doch noch unter den spielern.
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar


      #3
      Also mit den Spielerwechseln von einen Verein in der Stadt zum anderen ist bei uns auch "normal". Unter unseren 7 Neuzugängen sind auch 2 Ex-Spieler des Erzfeindes aus dem Leipziger Süd-Osten. Was heutzutage zählt, ist leider oft nur noch die Kohle.
      Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
      Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

      Kommentar


        #4
        Jetzt DSF ...

        ... einschalten.
        Da seht ihr dieses verrückte Spiel, von dem ich hier schrieb.
        Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
        Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

        Kommentar


          #5
          Spiel ist vorbei!

          Leipziger Stadt-"Auswahl" - FC Bayern München 0:9 (0:1)

          In der 1. Hälfte spielten die "Grün-Weißen" vom FC Sachsen und schlugen sich gut: Nur 0:1 zur Halbzeit und das Tor fiel in der 42. Minute, als unsere Truppe 5 Leute gegen Spieler unterklassiger Teams wechselte.
          Die 2. Halbzeit spielte der VfB: ohne Worte ...
          Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
          Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

          Kommentar


            #6
            häts mir gerne angesehen, kann aber leider keinen dsf empfangen.
            WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
            COME TO SEE OUR METAL-SHOW
            WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
            HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

            Mitglied der:
            Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

            Kommentar


              #7
              Sat-Schüssel auf ASTRA stellen und schon klappt das.
              Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
              Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

              Kommentar


                #8
                Hey Leute, wenn ihr mal richtig Spaß haben wollt, dann lest euch dazu mal in unserem Forum >>> folgendes <<< dazu durch. Der Live-Thread zum Spiel in der 2. Halbzeit... HERRLICH!
                Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                Kommentar

                Lädt...
                X