Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wir greifen an!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GrossOut
    antwortet
    Re: Jaja, die Teufel aus Lautern

    Original geschrieben von Zico

    @GrossOut
    Vergiss nicht auf die Amateur-Truppe zu schauen. Du weißt ja warum...
    Wird gemacht!!

    Aber mal ganz ehrlich, ich denke mal, daß der DFB teilweise auch manche Vereine ganz bewußt vorzieht als andere. Mir kommt da der Verdacht, daß die Frankfurter den DFBlern lieber waren als Mainz in der 1.BL zu sehen.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prankster
    antwortet
    da lob ich mir doch solche aufstiegsduelle wie schönberg gegen Leipzig

    das ist fast noch fußball pur, wenn auch vieleicht nicht sooo schön aber tausendmal geiler als Barcelona, mailand, manu, madrid --anhänger zu sein



    Bis denn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prankster
    antwortet
    Re: Re: Re: Jaja, die Teufel aus Lautern

    Original geschrieben von Zico
    Da hast du Recht! Der DFB misst mit zweierlei Maß. Wenn ich noch daran denke, wie man mit Dynamo Dresden umgesprungen ist, als die noch Bundesliga spielten.
    Was ich vor allem so skandalös fand: Saarbrücken bekam in der 2. Bundesliga aus ähnlichen Gründen auch Punktabzüge. Allerdings in der laufenden Saison 2002/03. Denen tat's aber nicht weh, weil sie im Mittelfeld lagen. Als man Lautern den Punktabzug aussprach, standen sie noch mitten im Abstiegsstrudel und da hätten 3 Punke noch richtig weh getan.
    Man muss natürlich auch fairerweise sagen, dass da wohl auch einiges mit dem Stadion und der Aussicht, WM-Spielort zu sein, etwas komisch gelaufen sein muss.
    Es gibt nur sehr wenige profivereine (ich glaube 8 oder 9 waren es) die linzensen ohne auflagen bekommen,...

    darunter sind unter anderem: der FCB (logisch), Hansa (kämpfen jede saison gegen den abstieg, aber gehören zu den besten geführten vereine deutschlands wenn nicht europas) den mein SV WERDER, Bielefeld glaube ich auch (leider auch abgestiegen)

    Es kann auch nicht sein das ein Verein wie Real Madrid überhaupt spielen darf. Der Verein ist so dermaßen hochverschuldet, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Da ist jeder Dorf Verein besser organisiert. Die hohlen sich so top spiler wie zidane oder beckam für 100te millionen euros. Warum darf so ein verein noch auflaufen? in Deutschland wäre der verein längst weg!! nicht umsonst gilt das deutsche lizensierungsverfahren als härtestes der welt. Spanische und italienische topvereine kaufen sich 25 nationalspieler und gewinnen damit einen titel nach dem anderen. Wo bleibt da der sport? Dieser Verein erkauft sich die Titel !!! Schuld sind aber auch unteranderem die geldgeilen spieler, den man schon fast nichtmehr glauben kann das sie sich wirklich für den sportlichen erfolg interessieren,...


    Bis denn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zico
    antwortet
    Re: Re: Jaja, die Teufel aus Lautern

    Original geschrieben von Prankster
    ich finds ehrlich gesagt ne schweinerei das der 1.FCK nur drei punkte abgezogen bekommt,... mindestens 8 wären fair... es kann doc nicht sein das ein verein spieler verpflichtet die über ihren finanziellen möglichkeiten sind, währenddesen andere vereine wie cottbus oder bielefeld so sauber wirtschaften das sie die lizens ohne auflagen bekommen, trotzdem absteigen müssen, weil andere vereine sich den klassenerhalt oder allgemein den erfolg erschleichen mit korrupten mitteln,...

    sorry hört sich vieleicht hart an, ansich hab ich auch nicht wirklich was gegen den verein, nur ich finds halt sehr unfair den anderen gegenüber....

    ich schätze lautern nach der näxten saison auf platz 9-6


    Bis denn
    Da hast du Recht! Der DFB misst mit zweierlei Maß. Wenn ich noch daran denke, wie man mit Dynamo Dresden umgesprungen ist, als die noch Bundesliga spielten.
    Was ich vor allem so skandalös fand: Saarbrücken bekam in der 2. Bundesliga aus ähnlichen Gründen auch Punktabzüge. Allerdings in der laufenden Saison 2002/03. Denen tat's aber nicht weh, weil sie im Mittelfeld lagen. Als man Lautern den Punktabzug aussprach, standen sie noch mitten im Abstiegsstrudel und da hätten 3 Punke noch richtig weh getan.
    Man muss natürlich auch fairerweise sagen, dass da wohl auch einiges mit dem Stadion und der Aussicht, WM-Spielort zu sein, etwas komisch gelaufen sein muss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prankster
    antwortet
    Re: Jaja, die Teufel aus Lautern

    Original geschrieben von Zico
    Gönnen würde ich es Euch. Aber 3 Punkte "Ballast" habt ihr ja auch noch mitzuschleppen... Wie auch immer, für mich ist Lautern ein Kultverein: Vom Aufsteiger zum Meister...

    @GrossOut
    Vergiss nicht auf die Amateur-Truppe zu schauen. Du weißt ja warum...
    ich finds ehrlich gesagt ne schweinerei das der 1.FCK nur drei punkte abgezogen bekommt,... mindestens 8 wären fair... es kann doc nicht sein das ein verein spieler verpflichtet die über ihren finanziellen möglichkeiten sind, währenddesen andere vereine wie cottbus oder bielefeld so sauber wirtschaften das sie die lizens ohne auflagen bekommen, trotzdem absteigen müssen, weil andere vereine sich den klassenerhalt oder allgemein den erfolg erschleichen mit korrupten mitteln,...

    sorry hört sich vieleicht hart an, ansich hab ich auch nicht wirklich was gegen den verein, nur ich finds halt sehr unfair den anderen gegenüber....

    ich schätze lautern nach der näxten saison auf platz 9-6


    Bis denn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zico
    antwortet
    Jaja, die Teufel aus Lautern

    Gönnen würde ich es Euch. Aber 3 Punkte "Ballast" habt ihr ja auch noch mitzuschleppen... Wie auch immer, für mich ist Lautern ein Kultverein: Vom Aufsteiger zum Meister...

    @GrossOut
    Vergiss nicht auf die Amateur-Truppe zu schauen. Du weißt ja warum...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Elk
    antwortet
    Teufeliosten olen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anvar666
    antwortet
    Vorsicht mit solchen Thread-Namen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • GrossOut
    hat ein Thema erstellt wir greifen an!.

    wir greifen an!

    Ich denke mal, in der nächsten Saison wird sich der 1. FC Kaiserslautern wieder besser präsentieren als in der letzten. Mit Gerets haben wir einen der besten Trainer die aktuell in der Liga sind, und auch unsere Einkäufe sind recht ordentlich. Vorallem der Wechsel von Stijn Vreven könnte ein Gewinn werden. Meine Roten Teufel werden wieder auf einem einstelligen Platz stehen!
Lädt...
X