Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frauen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frauen

    Was halten eigentlich Eure Freundinen (oder Mädels aus Eurem Umkreis) , oder Kollegen von Eurem Hobby Splatterfilme zu gucken ?
    Ich krieg oft genug zu hören, daß ich krank bin. Die Frage ist nur wer kranker ist: Ich oder die Superstar - Big Brother - GZSZ glotzer!

    #2
    Sowas gehört nicht in dieses Forum sondern ins Off Topic!
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
    Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

    Kommentar


      #3
      Ich weiss was du meinst, mein vater erzahlt mir auch immer ich sei krank weill ich mir solche filme anguck.

      Ist naturlich unsinn, ich hab nur einen besonderen geschmack, und seh mir das main-stream zeug nicht gerne an.

      Wass ist den verkehrt mit ?

      Meine DVD-collection: http://www.dvdprofiler.com/mycollect...?alias=khadafi
      "When the earth spits out the dead, they will rise to suck the blood of the living" - ZOMBI 2

      MY DVD COLLECTION
      SOUNDTRACK RADIO

      Kommentar


        #4
        Original geschrieben von Zico
        Sowas gehört nicht in dieses Forum sondern ins Off Topic!
        meinst du jetzt, das frauen nur im offtopic posten dürfen
        Gruß rAZoR
        lieber stehend sterben als knieend leben

        Kommentar


          #5
          Gibt´s auch Frauen, die auf Splatter stehen ?

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von Razor
            meinst du jetzt, das frauen nur im offtopic posten dürfen
            Na ein Koch- und Putzforum haben wir ja noch nicht.
            Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
            Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

            Kommentar


              #7
              Ist mir ehrlich gesagt egal, was die davon halten .. Das ich mir Splatter/-Horrorfilme anschaue, hat rein gar nichts mit den anderen Leuten zu tun.

              Aber um trotzdem Deine Frage zu beantworten, die meisten in meinem Umfeld sehen das genauso wie ich und lassen mich mein Ding machen .. andere wiederrum finden das einfach nur lustig, würden sich aber niemals zu Hause hinsetzen und ernsthaft einen solchen Film angucken .. Die meisten sind schon tolerant, wenn es um meinen Filmgeschmack geht - der ja nicht nur aus Splatter/-Horrorfilmen besteht - Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Filmkenner mit dem breitesten Wissenshorizont Horrorfilme preferieren, dass hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass man sich vor allem hier in Deutschland vielmehr damit beschäftigen muss wg. Zensur, Beschlagnahmungen, Gesetzen zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit .. und .. und .. und .. Das können Komödienliebhaber oder welche, die sich Filme mit ihren Superstars Julia Roberts und wat weiß ich wie die alle heißen, einfach nicht mithalten.

              Ein paar denken natürlich auch, dass es krank ist. Aber es gab bei mir noch nie eine Situation wo ich einen dieser Kritiker nicht überzeugen konnte, dass er mich mal machen lassen soll
              Wirkliche Argumente haben die Kritiker auch nicht, die Standard 08/15 Kritik war immer "Das diese Art von Filmen aggressiv macht" - Ließ sich aber immer leicht widerlegen.

              Ich persönlich find es natürlich nicht krank .. moment - ich schweif vom Thema ab also um es zusammenzufassen : es gibt solche und solche Leute .. die erste Gruppe findet es krank, die zweite Gruppe nicht, würde sich aber nie im Leben sowas freiwillig angucken, die dritte Gruppe findet genauso viel Spaß an den Filmen wie meinerseits. Wobei aus meinem Freundeskreis hauptsächlich Leute der dritten Gruppe entsprechen.

              PS : Ja "Deutschland sucht den Superstar" und "GZSZ" und wie die ganze Kommerz-Medienverblödungs-Scheiße heißt ist krank - aber das sehen halt nicht alle so - viele lassen sich gerne von dieser seichten Unterhaltung blenden und sich in ihrem Verhalten beeinflussen. Wenn ich dies allerdings nicht tolerieren würde und gleichzeitig Toleranz von anderen Leute bzgl. Splatterfilmen erwarte, wär das doch etwas absurd (ahhh "Absurd" guter Film ) .. Sollen sie sich den Scheiß angucken, ich tu es nicht ...

              "Idealisiere nicht die falschen Werte und mach in einer schwachen Phase bloß nicht das verkehrte .. frustriert, irritiert, drangsaliert, strapaziert .. weil die meinungsmache das bewusstsein umfunktioniert." - viele Gedankensprünge drin - aber ich hoff mal das stört niemanden.

              Kommentar


                #8
                also ich höre auch immer das ich ein besserl krank sei ,..............
                .............aber ist mir a-- egal
                es sind halt besondere und fantastische Filme

                meine Freundin schaut diese Filme mit mir zusammen an,
                ,.....smile,....auch wenn sie nicht immer hinschaut

                greez Tank
                kleine Sammlung
                Splatterplanet

                Kommentar


                  #9
                  Ach moment es ging ja um Frauen ..

                  Mal wieder völlig vom Thema abgeschweift .. nur die wenigsten Frauen, die ich kenne, würden sich solche Filme angucken .. aber es gibt auch die ein oder andere Ausnahme

                  Dementsprechend cooler sind die natürlich auch drauf ...

                  O.K. jetzt hab ich keinen Bock mehr zu schreiben

                  Kommentar


                    #10
                    Ich lass mich durch die Meinung anderer auch nicht davon abbringen ! Den Spruch, daß solche Filme Gewalt erzeugen kenne ich natürlich auch. Manche Leute sind aber trotz Kritik neugierig auf solche Filme. Hab mal Kollegen Best of Guinea Pig gezeigt. Seitdem guck ich kranke Filme, vielleicht hätte ich denen erst mal was anderes zeigen sollen.

                    Kommentar


                      #11
                      ich muss mir ständig von meiner anhören, dass das zeitverschwendung ist und das ich krnak in der birne bin .
                      außerdem hat sie eine abneigung zu a. bethmann und seinen filmen und zeitungen , da ja da immer nur titten und gequälte frauen drin vorkommen.
                      neulich hat sie aber mit mir sogar "brother" geguckt. den fand sie noch nichteinmal schlecht trotz der gewalt in dem streifen.
                      godzilla haben wir auch schonmal gesehen.
                      aber die richtigen splatterfilme will sie auch gar nicht gucken.
                      sie hat nur mal teile von nightmare concert, antro 2000 und zombie 90 gesehen und meinte dann, dass ich nen dachschaden habe und auch noch geld dafür ausgebe....ich hab nur gegrinst.

                      meine freunde finden splatterfilme auch ganz lustig. manchmal machen wir dann den so genannten "MATSCHEABEND" wo ich denen meine neusten errungenschaften präsentierern. manchmal schrein sie dann auch rum, weil der film billig oder scheisse ist....

                      meine mudder findet das auch nicht so geil. meine schwester meint, dass ich davon gestört werde, aber selber jubelt sie bei sleepy hollow, wenn da die köppe rollen...

                      soweit so gut.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich kenn keine Frau, die mit mir solche Filme gucken würde

                        Kommentar


                          #13
                          Original geschrieben von midgardschlange
                          Ich kenn keine Frau, die mit mir solche Filme gucken würde
                          Das macht doch nichts, kann sich doch ändern

                          Meine Freundin hatte anfangs mit Horrorfilmen auch nichts am Hut und ist erst durch mich auf diesen guten, ich meinte schlechten Geschmack gekommen. Sie schaut zwar alles mit mir an, aber die Trash-Filme gefallen ihr nicht so besonders, lieber die mit Handlung. Da ich alle Arten an Horrorfilme gucke und sie auch die jenigen mitguckt die ihr nicht so dolle zusagen bin ich rundum glücklich


                          "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                          Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                          Kommentar


                            #14
                            Original geschrieben von NewYorkRipper
                            Das macht doch nichts, kann sich doch ändern

                            Meine Freundin hatte anfangs mit Horrorfilmen auch nichts am Hut und ist erst durch mich auf diesen guten, ich meinte schlechten Geschmack gekommen. Sie schaut zwar alles mit mir an, aber die Trash-Filme gefallen ihr nicht so besonders, lieber die mit Handlung. Da ich alle Arten an Horrorfilme gucke und sie auch die jenigen mitguckt die ihr nicht so dolle zusagen bin ich rundum glücklich
                            Herzlichen Glückwunsch Du Glückpilz !
                            Schönen Gruß an Deine Freundin

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von Zico
                              Sowas gehört nicht in dieses Forum sondern ins Off Topic!
                              Dafür das es ins Off Topic gehört, wird hier aber gut geposted.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X