Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Oberhammer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fantom
    antwortet
    Die sollen uns endlich dieses verdammte Cyberspace geben.

    Das habe die doch schon, nur wirds nicht veröffentlich, weil Frauen dann überflüssig werden.

    Ach, wäre das super, im Cyberspace alle durchzupoppen

    Jedenfalls besser als nur ne Frauengefängnis-DVD reinzuschmeissen

    Ich würde gerne mal Cool Devices auf so nem Player sehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jason2017
    antwortet
    Original geschrieben von StoneCold
    also dieses Problem sehe ich auch!

    Ich finde man sollte den DVD Player insofern verfeinern dass man sich bei Nackszenen die Körbchengröße der Dame selbst einstellen kann und sie beim ansehen im Film entsprechend geändert wird


    Das Wunder der Technik - ich bin für Por.. ähh Erotikstreifen mit Kameraanwahl. Acht verschiedene Perspektiven die man anwählen und vergrößern kann. Warum lassen sich die Firmen nicht sowas einfallen

    Das wär doch ein ganz neues Erlebnis Dann brauch ich ja gar keine Frauen mehr

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Original geschrieben von StoneCold
    also dieses Problem sehe ich auch!

    Ich finde man sollte den DVD Player insofern verfeinern dass man sich bei Nackszenen die Körbchengröße der Dame selbst einstellen kann und sie beim ansehen im Film entsprechend geändert wird
    DAS ist allerdings mal wirklich eine verdammt gute Idee !

    Einen Kommentar schreiben:


  • StoneCold
    antwortet
    Original geschrieben von fantom
    Aber das mit den Titten ist schon ein Problem:

    Man ist Abends frisch geduscht, und will zum Einschlafen noch n Film sehen und dann wacken einem da Frauen-a-- entgegen.

    Dann wird man geil und kann es nicht gebrauchen...

    Ist doch so, oder

    Nun gebt es doch zu!!

    Nun gebt es doch schon zu!!
    also dieses Problem sehe ich auch!

    Ich finde man sollte den DVD Player insofern verfeinern dass man sich bei Nackszenen die Körbchengröße der Dame selbst einstellen kann und sie beim ansehen im Film entsprechend geändert wird

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jason2017
    antwortet
    Original geschrieben von fantom
    In den 70ern hatten die Frauen wenigstens noch Haare unter den Armen
    IIIIIIIIIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiih

    Man merkt schon fantom ist wieder da

    Einen Kommentar schreiben:


  • fantom
    antwortet
    In den 70ern hatten die Frauen wenigstens noch Haare unter den Armen

    "I like BIG BUTTS and I do not lie!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Bäh! Schon mal Silikon angefasst? Wi der lich !
    Ok, Durchhänger sind auch nicht schön, stimmt.
    Ist doch aber alles ne Frage der Muskulatur. Also immer schön sporteln Mädels, dann klappts auch mit der Standfestigkeit

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jason2017
    antwortet
    Original geschrieben von fantom
    Da lobe ich mir die Schmuddel-Filme aus den 70ern

    Hoffentlich erscheint bald die Schulmädchen-Reihe in ner DVD-Uncut-Box
    Die 70er

    Bist ja pervers

    Sorry aber ich steh nicht so auf Grizzlybären und Urwald

    "Die Bärensuche"

    Silikontitten sind doch geil Zumindestens besser als welche, die hängen. Scheiß-Verschandelung der Natur

    Einen Kommentar schreiben:


  • fantom
    antwortet
    Ja, die Silikon-Titten sind zu standardisiert

    Da lobe ich mir die Schmuddel-Filme aus den 70ern

    Hoffentlich erscheint bald die Schulmädchen-Reihe in ner DVD-Uncut-Box

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Wieso kann man das nicht gebrauchen Immergeil und nimmersatt
    Aber wenns mir nur nen Haufen Silikon ins Gesichtsfeld weht, vergeht mir eh gleich wieder alles

    Ansonsten wart ich mal gespannt auf´s 3D-Fernsehen *lechz*

    Einen Kommentar schreiben:


  • fantom
    antwortet
    Aber das mit den Titten ist schon ein Problem:

    Man ist Abends frisch geduscht, und will zum Einschlafen noch n Film sehen und dann wacken einem da Frauen-a-- entgegen.

    Dann wird man geil und kann es nicht gebrauchen...

    Ist doch so, oder

    Nun gebt es doch zu!!

    Nun gebt es doch schon zu!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • niko
    antwortet
    @jason2017

    *buddy*

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    ULTIMATIVE AUFFORDERUNG:

    Der Beamte der Jugendschutzbehörde, der sich hier im Forum als Jason2017 ausgibt, wird hiermit aufgefordert, sich SOFORT aus dem Forum zu entfernen, sonst kommen wir mit der Keule vorbei !l.l.



    Hrrmpf, jetzt muß ich auch noch meinen Schreibtisch putzen, weil der Sarkasmus schon aus dem Monitor getropft ist

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jason2017
    antwortet
    Re: Der Oberhammer

    Original geschrieben von Shadow
    Ich frag mich echt, was als nächstes kommt :mad1: :mad1:
    Reg Dich doch nicht so auf Schatten

    Ist doch prima was diese neuen DVD-Player alles können. Wenn die in den Handel kommen, werd ich mir gleich einen zulegen - vielleicht auch zwei - denn doppelt hält ja bekanntlich besser. Was man eben nicht alles tut, um als Fernsehkonsument vor diesen bösen, ach so bösen Filmszenen beschützt zu werden. Stell Dir doch mal vor, ich würde mir gerade nichts denken, den Sender umschalten und dann wackeln auf der Wohnzimmerleinwand zwei Titten durchs Bild. Weißt Du wie mich das schockieren würde Ich würde vielleicht auf dumme Gedanken kommen - nein noch schlimmer, ich würde pervers werden - oder noch noch schlimmer, ich würde so geil werden dass mir mein Penis platzt und ich vor dem Fernseher verblute.

    Na ja .. der Gefahr bin ich jetzt zum Glück nicht mehr ausgesetzt.

    Das mit den Gewaltszenen find ich auch prima - So wird endlich mal ein familienfreundliches Fernsehen gefördert - denn mal unter uns : was uns da alles geboten wird ztztztzzt
    Wenn plötzlich im Fernsehen jemand seinen Arbeitsplatz verloren hat, seine Frau hat ihn verlassen, sein Hund hat ihm aufs Bett gepinkelt und er flucht nach dem Motto : "Ach, wie gemein" dann find ich das wirklichskeitsgerecht und realitätsnah. Diese unnötigen Fluchereien bringen doch niemanden was und Ned Flanders fand ich immer schon klasse

    Soviel zu meinen Standpunkt -> der DVD-Player ist klasse, aber auch wirklich nur für Erwachsene zu empfehlen Helft mit, unser aller Leben besser zu gestalten und die Harmonie untereinander zu fördern .. mit den DVD-Playern, die uns vor Aggressivität, Sex und Gewalt schützen, ist der erste erdenkliche Schritt geschehen - denn unter uns gesagt: Daran war das Fernsehen ja immer schon Schuld - auch schon vor 2000 Jahren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shadow
    antwortet
    Wo?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X