Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Amokläufe Counter Strike wieder schuld !!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutsche Amokläufe Counter Strike wieder schuld !!!!

    Nach der letzten Woche haben die Medien/Politiker sich wieder auf Ego-Shooter eingeschossen ins besondere auf Counter Strike.


    http://www.welt.de/politik/deutschla...r-Polizei.html
    Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

    #2
    Immerhin hatte er keine Horrorfilme im Zimmer stehen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Dr. Freudstein Beitrag anzeigen
      Immerhin hatte er keine Horrorfilme im Zimmer stehen.
      Na ob Spiel oder Film.....für die Moralapostel macht dies keinen Unterschied. In den 50er Jahren gab man in den USA auch den "TALES FROM THE CRYPT" - Comics die Schuld für die steigende Kriminitatlität unter Jugendlichen.

      Kommentar


        #4
        Die Politik hat erbärmlich versagt!

        Deshalb müssen wieder die Gewaltspiele und natürlich auch die Waffengesetze herhalten.

        Kommentar


          #5
          Alle sind dran schulT. [emoji16]

          Kommentar


            #6
            Wer daran Schuld hat, dazu sag ich besser nichts. Sonst artet es aus!
            Die Mutter der Gläubigen wird morgen eine Pressekonferenz abhalten.
            Ein Witz, jetzt wieder die Videospiele auszugraben.

            Kommentar


              #7
              Zitat von sam Beitrag anzeigen
              Die Mutter der Gläubigen wird morgen eine Pressekonferenz abhalten.

              Kommentar


                #8

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von sam Beitrag anzeigen
                  Wer daran Schuld hat, dazu sag ich besser nichts. Sonst artet es aus!
                  Die Mutter der Gläubigen wird morgen eine Pressekonferenz abhalten.
                  Ein Witz, jetzt wieder die Videospiele auszugraben.
                  Nur das Merkel es so gut wie nie ist... die dieses Thema bringt...

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, habs auch gehört im Radio. Lustig: Immer wieder Counter Strike, dieser Uralt-Schinken. Als gäbe es aus der Sparte keine anderen Games ...
                    Leichnams Karikaturen-Ecke
                    http://www.dtm.at/vbulletin/showthread.php?t=28008

                    Kommentar


                      #11
                      Ich finde das zwar auch lächerlich, die Schuld an Gewalttaten vorab erstmal irgendwelchen Computerspielchen in die Schuhe zu schieben, aber mal ganz im Ernst:
                      Da draussen dreht ein achtzehnjähriger durch, schnappt sich eine Waffe und erschiesst wahllos unschuldige Menschen, im aktuellen Fall tragischerweise auch noch sehr junge.
                      Angesichts dieser Tatsache haben wiederum Andere wieder mal nichts Weiteres im Sinn, als gleich mal wieder zu befürchten, dass jemand auf die Idee kommen könnte, einem die heissgeliebten Killerspielchen zu verbieten.
                      Das wird schon so schnell nicht geschehen. Und wenn doch:
                      Irgendwelche Verbote werden einen achzehnjärigen, der fähig ist sich im Darknet eine Waffe zu besorgen und tatsächlich Menschen zu ermorden, sicherlich schwer beeindrucken...

                      Kommentar


                        #12
                        Man sucht halt einen Sündenbock,Killerspiele klingt besser als Mobbing oder Soziale Isolation.Vielleicht sollte man auch einfach akzeptieren das es halt Menschen gibt die einfach Riesige Arschlöcher sind,denen jegliche Form von Gewissen,Mitgefühl oder Respekt vor anderen Menschen fehlt.Tickende Zeitbomben und die gehen halt irgendwann hoch.Da hat sich mittlerweile doch sogar ein Weltweit agierender Verein für eine solche Art Mensch gegründet,nämlich dieser Sauhaufen von IS.
                        Weil wir so lange Dödel hatten.
                        (Ernst Kuzorra auf die Frage, warum Fußballer früher so lange Sporthosen trugen)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Echendo Beitrag anzeigen
                          Mobbing
                          Das sollte man versuchen mal härter zu bestrafen, sicherlich einer der Hauptgründe warum Jugendliche in Isolation geraten einen an der Klatsche bekommen. Wird nur schwer das konkret jemandem nachzuweisen. Alle die den Amokläufer damals gemobbt haben, dürfen sich zumindest mal schön mitschuldig fühlen an dem Tod dieser Menschen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X