Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Krieg im Irak

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Der 11.september war gestellt!

    Das ist doch der ideale Grund für USA ihre SINNLOSEN KRIEGE zu führen!
    Terror hier Terror da ALLES IST GEFAKED!!!
    mich würde es auch nicht wundern wenn er mit Hussein
    und Bin Laden unter einer Decke steckt.

    nur so paar spekulationen von mir!


    NEVER STOP THAT REVOLUTION!!!!!

    KILL BUSH (ja der, der von seinem Vater in sein After gefickt wird)
    Neuzugänge:

    ° St. Elmo's Fire
    ° Thumbsucker

    Kommentar


      #47
      Original geschrieben von Shadow
      Anvar, jetzt hast du mir völlig den Wind aus den Segeln genommen... aber passt schon
      Was bleibt mir noch zu sagen?
      Nordkorea: wieso wird hier eigentlich andauernd von AtomBOMBEN geredet Eigentlich passt den Amiwixern doch bloß nicht, daß die ihre AtomREAKTOREN wieder angeschmissen haben... Meiner Meinung nach selber schuld, wenn sie denen kein Öl mehr liefern (eigentlich klar, bei dem Verbrauch im eigenen Land )
      Daß in Amerika nur ein paar Leutz auf die Strasse gehen, wundert mich nicht. Die NSA ist überall (nein, daß ist nicht aus enemy of the state abgeguckt, sonder leider eine traurige Tatsache !); und die Leute trauen ihren Staatsorganen zu Recht nicht mehr über den Weg. Amerika ist zm Polizeistaat geworden, die orwellsche Vision schon längst von einer viel schrecklicheren Wirkichkeit überholt; wer will da noch die Schnauze aufmachen und sich selbst ans Messer liefern?
      ...jetzt hab ich den Faden verloren
      Sorry!

      Ich war auch erst mal völlig geplättet, als ich das gelesen habe. Aber da ich mir doch zumindest ein wenig Intelligenz zuspreche, glaube ich, daß das meiste aus dem Artikel vertrauenswürdig, weil nachvollziehbar und zumeist auch belegt ist. Und das macht es um so heftiger!!!

      Dem was du geschrieben hast, ehe du den Faden verlohren hast, stimme ich voll und ganz zu!

      _________________________
      "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
      Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

      _________________________
      Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

      Kommentar


        #48
        Original geschrieben von Jason2017
        Hab ichs doch gleich geahnt, das am 11. September was Faul war .. Nein aber .. Wenn da was dran ist (und es sieht ja beinahe so aus) ist das echt schlimm .....

        Thanks Anvar
        Weißt Du, ich bin ja ein Verschwörungsfan (wenn Du "Das Fokaultsche Pendel" gelesen hast, traust Du niemandem mehr! ), aber in diesem Falle bin ich mir 100%ig sicher, daß die Amis das selbst angezettelt haben!!! Ich war auch erst mal völlig schockiert, als ich damals die Bilder vom WTC gesehen habe. Aber wenn man sich den Artikel mal in Ruhe durchliest und versucht sich zu erinnern, wird einem schnell klar, daß wirklich sehr vieles stimmt. Grade die Sache mit den "Amateur"-Aufnahmen vom ersten Flugzeug. Oder wie sauber die beiden Türme in sich zusammengesunken sind! Das sieht man ja wirklich sonst nur bei gezielten Sprengungen. Und das kann man auf eigentlich alle 24 Punkte ausdehnen.

        UM SO SCHOCKIERENDER EMPFINDE ICH NUN NATÜRLICH DIESE MENSCHENVERACHTENDE KALTBLÜTIGKEIT; MIT DER MENSCHENLEBEN DES EIGENEN VOLKES GEOPFERT WURDEN; NUR AUS BERECHNUNG; NUR WEGEN DEM ÖL!!!

        _________________________
        "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
        Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

        _________________________
        Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

        Kommentar


          #49
          Original geschrieben von Anvar666
          Der 11. September war schon öfters Datum für wichtige Ereignisse.
          Am 11.9.1978 wurde der Camp David-Vertrag unterzeichnet. Am 11.9 1990, kurz nach Iraks Invasion in Kuwait, hielt Präsident Bush sen. eine Rede, in der er zum ersten Mal öffentlich eine "neue Weltordnung" forderte. Auf den Tag genau elf Jahre danach geschahen am 11.9.2001 die Anschläge, nach denen die Welt nicht mehr sein würde wie vorher. Dies war 23 Jahre nach Camp David, was uns an Wilson's Romane "Illuminatus" erinnert, in denen die Zahl 23 als Schlüsselzahl der Hintermächte hervorgehoben wird.
          Auch das Pentagon, eines der Ziele der Anschläge, ist mit diesem Datum verbunden. Das Zeremoniell zur Grundsteinlegung dieses Gebäudes mit der okkult bedeutsamen fünfeckigen Form, fand am 11. September 1941 statt. Der 60. Jahrestag wurde mit einem Feuerwerk besonderer Art "gefeiert"!

          Vom 11.9. sind es genau 111 Tage bis zum Jahresende. Mit diesen Zahlen und Daten sind verschiedene okkulte Faktoren verbunden. Islamische Terroristen würden niemals Termine mit Numerologie und Astrologie, die für sie zu den "Werkzeugen des Satans" gehören, auswählen. Diese Zahlenmagie entspringt der talmudischen Kabbala. Vertreter dieser Richtung berechnen jeden ihrer Schritte mit dieser obskuren Technik, die für Nichteingeweihte absolut unverständlich ist.
          Und dabei hab ich gerade den ganzen Illuminatenkram vergessen Dann werd ich mal ne "Ernte 23" rauchen

          Kommentar


            #50
            Original geschrieben von Anvar666
            UM SO SCHOCKIERENDER EMPFINDE ICH NUN NATÜRLICH DIESE MENSCHENVERACHTENDE KALTBLÜTIGKEIT; MIT DER MENSCHENLEBEN DES EIGENEN VOLKES GEOPFERT WURDEN; NUR AUS BERECHNUNG; NUR WEGEN DEM ÖL!!!
            Das ist echt schlimm .. in der heutigen Zeit ist ein Menschenleben halt nichts mehr Wert, mehrere Tausend anscheinend auch nicht ..

            Kommentar


              #51
              Original geschrieben von Jason2017
              Und dabei hab ich gerade den ganzen Illuminatenkram vergessen Dann werd ich mal ne "Ernte 23" rauchen
              GGG

              Aber mal im Ernst, grade dieser ganze Numerologie-Kram (z.B. um die 23) ist ja wirklich erst mal nicht mehr als eine Verschwörungs-THEORIE, aber mit Sicherheit KEINE, deren sich radikale Moslems für potentielle Anschläge bediehnen würden!

              _________________________
              "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
              Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

              _________________________
              Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

              Kommentar


                #52
                Ich geb mir den Text, den Du gepostet hast mal auf Dann krieg ich bestimmt Paranoia und Angstzustände .. aber mal Scherz beiseite ...

                Ich hab schon immer vermutet, dass da was faul ist (hab ich das nicht schon mal geschrieben egal). Zumal noch am gleichen Tag der Täter gefunden wurde .. das ging mir alles viel zu schnell. Irgendwie musste ich damals an den "Reichstagsbrand" denken, denn dort wurde ja auch so schnell 1) der Brandstifter ausgemacht 2) die Konsequenzen gezogen. Ein solches Verhalten ist halt doch etwas merkwürdig .. und lässt einem die Sache etwas komisch erscheinen.
                Der Angriff auf Polen ging ja .. ach entschuldigung .. da hab ich was verwechselt .. Polen hat ja Deutschland angegriffen Genau so war das ja - und wurde in 18 Tagen plattgemacht. Warum haben die Polen das auch nur gemacht
                Irgendwie denk ich auch manchmal an den Herrn Mussolini, der in Albanien einmarschiert ist, nur weil dort ein diktatorisches Regime herrschte *räusper*. Der Völkerbund hat damals ja auch nichts gemacht und in den Wochenschauen waren jubelnde Albaner zu sehen, die die italienischen Truppen feierten. Irgendwie waren die Medien schon immer massenverblödend .. Traurig aber wahr

                Im Golfkrieg wurden ja auch ölverschleimte Vögel gezeigt, nachdem Saddam die Ölquellen vernichtet hat - um beim Zuschauer Mitleid zu erregen. Bis man herausfand, dass die Vögel in dieser Region gar nicht existieren!

                Kommentar


                  #53
                  HOCH MIT DEM THEMA - DAS IST ZU WICHTIG FÜR DEN THREAD KELLER!!!

                  _________________________
                  "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                  Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                  _________________________
                  Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                  Kommentar


                    #54
                    so, acht tote auf seiten der alliierten!
                    einer erschossen und sieben bei einem hubschrauber manöver umgekommen.
                    im golfkrieg 91 wurde jeder vierte! gefallenen us-soldat durch eigenfeuer getötet... die haben doch einen an der waffel.

                    und das amerikanische fernsehen bringt uns den krieg live ins wohnzimmer. das ist doch pervers!
                    auf der website von n-tv gibt es eine 24 stunden webcam aus bagdad...
                    die propaganda maschine der usa läuft auf hochturen.
                    irgendwie kommen mir da auch so erinnerungen aus dem geschichtsunterricht ins gedächtnis.
                    ich weiß nicht was man zu dieser scheisse noch sagen soll.

                    Bush ist ein Faschist, Diktator und Mörder!

                    Kommentar


                      #55
                      Original geschrieben von blackrainbow
                      hm dann hättest du wohl auch gewollt dass 1991 niemand den irak daran gehindert hätte in kuwait einzumarschieren, scud raketen auf israel zu schießen und giftgas gegen kurden einzusetzen.wer hätte den irak schon stoppen könnendie UNO sicher nicht!!!

                      ohne hilfe der amerikaner wäre wohl auch Hitler deutschland nicht aufzuhalten gewesen, dann wäre europa jetzt wohl in der hand von nazis.

                      ich denke man sollte nicht die prinzipielle einstellung haben, dass es scheisse ist wenn sich USA irgendwo einmischt, denn denkt mal an die folgen wenn die usa in den letzten jahrzehnten NIE militärisch geholfen hätte.das beste beispiel ist wohld er kosovo krieg.welchen vorteil hatten die amis schon von der befreiung des kosovos?slobodan milosevic könnte heute noch immer völkermord begehen

                      ich versteh nicht ganz wenn man jetzt darüber aufregt dass sich die USA überall einmischen:Was hätte man gesagt wenn die USA im Kosovo tatenlos zugesehen hätte?
                      du solltest dich mal ein bischen mehr über die hintergründe informieren.
                      die usa bedinden sich seid jahren permanent im krieg und dabei geht es auch nicht unbedingt darum leuten zu helfen, sondern darum
                      DIE RÜSTUNGSINDUSTRIE ANZUKURBELN!.
                      wenn es um hilfe gehen würde, dann müssten sie sich erstmal selber helfen!
                      lies dir das buch "stupid white man" von m. moore durch und ich hoffe, dass du dann schlauer bist.
                      die bish regierung setzt sich über alles hinweg und das ist das schlimme. wenn man die usa bzw bush nicht in die schranken weist, dann wird er wohl so weitermachen.
                      es wurde ja schon von einer "umgestaltung" des nahen ostens gesprochen.

                      Kommentar


                        #56
                        Das was blackrainbow anspielt, ist auch nur die halbe Wahrheit. Fakt ist, dass die USA die Kurden und Schiiten dazu aufgefordert hat, dass Saddam Regime zu stürzen, weil das UN-Mandat die US-Truppen dazu nicht gedeckt hätte.
                        Und als die Widerstandskämpfer es dann schließlich - im Glauben sie werden von den USA unterstützt - gemacht haben, kam überhaupt keine Hilfe von den amerikanischen Truppen.

                        Und was ich auch reichlich pervers finde, dass die Weltpresse die Kurden in der Türkei als Rebellen und Terroristen darstellt, im Irak aber als die großen Widerstandskämpfer. Da läuft doch irgendwas schief l.l.

                        Und was hat die USA im 1. Golfkrieg gemacht Sie haben den Irak mit Waffen gegen den zahlreich überlegenen Iran unterstützt, damit der Iran - der damals gefährlicher eingestuft wurde - nicht zu einer regionalen Großmacht im Nahen Osten heranwächst. Als der Irak schließlich zu mächtig wurde (dank den Waffen) begann die Nicaragua-Contra-Affäre, in denen die USA auch dem Iran Waffen verkauften (!). Da hört der Spaß doch auf. Und was wurde mit dem Geld gemacht Das wurde an eine der USA sympathisierenden Guerillabewegung in Nicaragua gespendet, die das prokommunistische Regime dort stürzen sollte. Da wird doch das Vorhaben der USA ganz deutlich, dass sie nur ihre eigenen geostrategischen Ziele verfolgen und sich über die bestehende Weltordnung einfach hinwegsetzen.

                        Kommentar


                          #57
                          Wie heißt es noch mal so schön:

                          Ein Anschlag ist der Terrorismus der Armen, Krieg der Terrorismus der Reichen.

                          Kommentar


                            #58
                            Ich kann mich eurer Meinung leider überhaupt nicht anschließen!!
                            Ich bin für diesen Krieg!
                            Und zu behaupten Bush wäre der Diktator und nicht saddam.....:irr:
                            habt ihr schon mal gesehen was Saddam mit den Menschen im Irak alles anstellt!! Die sind doch froh wenn die den los sind!!!!
                            Angewiedert stand der Teufel da
                            und spürte wie gräßlich Güte ist,
                            und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                            wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                            Kommentar


                              #59
                              Original geschrieben von LordAbortion
                              Ich kann mich eurer Meinung leider überhaupt nicht anschließen!!
                              Ich bin für diesen Krieg!
                              Und zu behaupten Bush wäre der Diktator und nicht saddam.....:irr:
                              habt ihr schon mal gesehen was Saddam mit den Menschen im Irak alles anstellt!! Die sind doch froh wenn die den los sind!!!!
                              Das gilt für Bush ebenso Jemand, der in einem ganzen Land das Wort "Kondom" verbieten lässt, gehört meiner Meinung nach nicht in die Regierung - und das ist nur ein sanftes Beispiel

                              Du hast recht, Bush befreit uns vor Saddam - Aber wer befreit uns vor Bush

                              Kommentar


                                #60
                                .. und wo soll die Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Länder aufhören
                                Wer befreit GB von Blair?
                                Wer befreit Nordkorea von seinem Präsidenten (mit dessen Namen hab´s ich nicht so ) ?
                                Wer befreit Israel von Sharon?
                                Wer befreit Lybien von Ghadaffi ?
                                Wer befreit Kuba von Castro?

                                Bringen wir´s mit einer Frage auf den Nenner: wer hat die DDR von seinem Regime befreit ? Antwort-> das Volk!
                                (ja, gut; ohne das OK der UdSSR wär´s nicht gegangen, schon klar).
                                Worauf es hinausläuft ist letztlich die Frage: wer zum Teufel gibt den Amerikanern das Recht sich überall einzumischen, nur weil sie dem eindeitig irrigen Glauben verfallen sind, ihr System sei das Beste? Demokratie findet in Amerika nicht mehr statt; also warum sollte irgendwer das amerikanische, sprich westliche, korrupte System annehmen wollen? Wenn man mal die Nachrichten des US-Senders FOX ansieht, weiss man, wovon ich rede. Hurrapatriotismus, der jegliche Kritik als Volksverrat abstempelt! Und das nennen die dann demokratische Meinungsfreiheit. Für´n a-- , das Ganze! Deren Starreporter (hmm, Name fällt mir gerade nicht ein) erinnert mich stark an Eduard von Schnitzler mit seinem schwarzen Kanal (die Älteren hier kennen den Vogel sicher noch). Gehirnwäsche für´s Volk...
                                Um wieder auf den Punkt zu kommen, das Volk ist IMMER in der Überzahl; es muß sich bloß einig sein! Dann schaffen sich Diktaturen ganz von selbst ab..
                                In diesem Krieg prallen nicht zuletzt zwei völlig grundverschiedene Wertesysteme aufeinander und egal ob der Ami gewinnt oder nicht (natürlich wird er militärisch gewinnen, aber die Frage bleibt-> was kommt danach?) ist dies mit Sicherheit erst der Anfang eines Flächenbrandes arabische Welt gegen "westliche" Welt. Und das wird erst richtig übel. Ich glaube nicht, daß Dabbelju in seiner Kurzsichtigkeit überhaupt begreift, welche Steine er hier ins Rollen bringt; dazu fehlt ihm einfach die nötige Intelligenz. Bestes Beispiel ist die Türkei, die auf den fahrenden Zug aufspringt und eine bequeme Lösung für ihr schon lange währendes Kurdenproblem gefunden hat....
                                Und bei Scharmützeln dieser Art wird es sicher nicht bleiben! So wie sich Bush in seinen pathetischen Reden anhört hat er vielleicht von Clausewitz gelesen, aber sich nicht begriffen!
                                So, jetzt muß erst mal eine rauchen..




                                Ich hab keine Angst vor euch da oben, ihr habt den Arsch eh’ zu weit unten,
                                Ich darf bloß noch zahlen – und ihr verpraßt das ganze Geld
                                Ihr habt mir überhaupt nichts zu sagen – ich hab euch nicht gewählt!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X