Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sichergestellte DVD vom Zoll zurückholen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sichergestellte DVD vom Zoll zurückholen ?

    Hallo Leute, viele von euch kommen ja auch aus dem Scheiß-Deutschland. Nun ja, ich komm da auch her und habe mir bei splashdvd.com eine Freitag der 13. DVD bestellt. Nun hat mir die Post so einen hübschen Zettel geschickt

    Nun meine Frage: Hat jemand schonmal Erfahrung in dieser Hinsicht sammeln können ? Kann ich diesen Film noch irgendwie bekommen ? Auf dumm stellen ? Mich hatte nur gewundert, da auf dem Wisch nicht beschlagnahmt steht, sondern nur sichergestellt. Kann ich mittels eines Schreibens oder eines Telefonats bewirken, dass die Knilche von der Post meine bereits bezahlte Ware an mich rausrücken ? Schließlich kann ich doch nicht wissen, dass ich ein Verbrechen begangen haben soll, wenn ich mir in einem Internet Shop eine DVD bestelle und 18 bin ich ja schließlich auch ... usw. Bringt solche Argumentation da was, oder zeigen die mir beim Zoll dann den hier a-- ? Für Tipps bin ich sehr dankbar.

    Meine DVD- Sammlung


    #2
    Re: Sichergestellte DVD vom Zoll zurückholen ?

    Original geschrieben von schmoove
    Hallo Leute, viele von euch kommen ja auch aus dem Scheiß-Deutschland. Nun ja, ich komm da auch her und habe mir bei splashdvd.com eine Freitag der 13. DVD bestellt. Nun hat mir die Post so einen hübschen Zettel geschickt

    Nun meine Frage: Hat jemand schonmal Erfahrung in dieser Hinsicht sammeln können ? Kann ich diesen Film noch irgendwie bekommen ? Auf dumm stellen ? Mich hatte nur gewundert, da auf dem Wisch nicht beschlagnahmt steht, sondern nur sichergestellt. Kann ich mittels eines Schreibens oder eines Telefonats bewirken, dass die Knilche von der Post meine bereits bezahlte Ware an mich rausrücken ? Schließlich kann ich doch nicht wissen, dass ich ein Verbrechen begangen haben soll, wenn ich mir in einem Internet Shop eine DVD bestelle und 18 bin ich ja schließlich auch ... usw. Bringt solche Argumentation da was, oder zeigen die mir beim Zoll dann den hier a-- ? Für Tipps bin ich sehr dankbar.
    ich kenne mich zwar nicht aus, aber soviel ich weiss steht §131 für gewaltverherrlichung, ob du diese dvd trotzdem bekommen wirst, weiss ich leider nicht
    auf jeden fall würde ich dort nachfragen, wieso, warum usw.
    erklären müssten sie dir das doch trotzdem
    Zuletzt geändert von Tiger; 02.03.2003, 12:11.

    Kommentar


      #3
      hey !

      zu dem thema weiss ich leider auch nicht viel.
      aber der ausgang, bzw. der kommentar vom zoll würde mich auch sehr interessieren !!!

      aus welchem land kommt denn die dvd/bestellung ?

      steht denn irgendein vermerk dabei, zwecks möglichkeit der abholung, oder irgendetwas, dass du dvd nicht erhälst ?

      gruß
      razor

      Zuletzt geändert von Razor; 02.03.2003, 12:37.
      Gruß rAZoR
      lieber stehend sterben als knieend leben

      Kommentar


        #4
        SAUEREI

        mich würde auch mal interessieren wies ausgegangen ist,...




        Bis denn


        Mitglied der:
        Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

        Kommentar


          #5
          Aus welchem Land haste denn die DVD bestellt ?

          ist ja eigentlich auch egal, Fakt ist aber, dass die die Platte
          eingekloppt haben, und du die mit Sicherheit NICHT wiederbekommst...

          Und die Sache mit Dumm stellen klappt, glaub ich auch nicht, weil es in diesem Land ein Sprichwort gibt, und das heisst:

          Unwissenheit schützt vor Strafe nicht !

          Also ich glaub, dass du ziemlich schlechte Karten hast.


          Kleiner Tipp:

          Versuch doch mal den Versand Österreich-Deutschland,
          mit sicherheit geht das Packet dort durch weniger Zollhände (nämlich zu 99% keine) als am Flughafen Frankfurt, wo sie sich zu Hunderten tummeln, und nur auf Packete aus Übersee warten.


          MfG
          "...EUER WEIHRAUCH IST MIR EKELHAFT, ER STINKT NACH VERBRANNTEM MENSCHENFLEISCH..."

          Kommentar


            #6
            Ich werde wohl Montag gleich mal anrufen und nachfragen, was das soll. Die DVD ist eine englische DVD von Paramount. Der Versand liegt auf den Jersey Inseln. Das scheint so eine Art Steuerparadies zu sein, daher kann der Versender portofrei versenden. Die DVD kostete nur 12 € und hat ja den deutschen Ton drauf, da konnte ich nicht nein sagen.

            Ich hatte auch Texas Chainsaw Massacre 2 bestellt. Der Umschlag wurde auch vom Zoll geöffnet und wieder versiegelt. Seltsamerweise kam diese DVD unbeschadet bei mir an !!!
            Aber Freitag ist dem Zoll wohl ein Dorn im Auge und sie waren der Meinung den wohl erstmal behalten zu müssen.

            So weit ich weiß, müsste es doch eigentlich legal sein, wenn ich mir privat eine DVD im Ausland bestelle.
            Leider liegen die Jersey Inseln außerhalb der EU, daher fallen Zollkontrollen an, und es liegt ein Import in das EU-Recht vor. Daher können die mir scheinbar tatsächlich den Film einfach wegnehmen.

            Ich werde erstmal schauen wie es weiter geht, vielleicht kann ich mir den Film ja gegen eine Standpauke und eine saftige Gebühr beim Zoll abholen....

            Meine DVD- Sammlung

            Kommentar


              #7
              wär nicht schlecht, wird aber nicht so sein
              "...EUER WEIHRAUCH IST MIR EKELHAFT, ER STINKT NACH VERBRANNTEM MENSCHENFLEISCH..."

              Kommentar


                #8
                Original geschrieben von Kinski
                Fakt ist aber, dass die die Platte
                eingekloppt haben, und du die mit Sicherheit NICHT wiederbekommst...
                Glaub ich nicht, momentan haben sie die DVD sichergestellt. Ich habe jetzt 2 Wochen Zeit mich zu melden, dann wird die Scheibe beschlagnahmt. Dann erst vernichten sie die Sachen.
                Jetzt würde mich nur interessieren, was ich denen denn nun innerhalb dieser 2 Wochen schreiben soll....


                Original geschrieben von Kinski Versuch doch mal den Versand Österreich-Deutschland,
                mit sicherheit geht das Packet dort durch weniger Zollhände (nämlich zu 99% keine) als am Flughafen Frankfurt, wo sie sich zu Hunderten tummeln, und nur auf Packete aus Übersee warten.
                Innerhalb der EU gibt es keine Zollkontrollen, insofern klappt Österreich->Deutschland hundertprozentig. Auch GB-> Deutschland würde klappen. Nur die Jersey Inseln gehören leider nicht dazu.
                Aber den Versuch war es wert, da die Freitag DVDs dort auch mit deutschem Ton sind und halt nicht 30 € kosten sondern umgerechnet nur ca. 12€

                Hab auch schon viele andere DVDs im Ausland bestellt. Auch hauptsächlich "ab18" Ist alles angekommen. Nur die Eishockey-Maske auf der DVD hat ihnen wohl nicht gefallen...





                Meine DVD- Sammlung

                Kommentar


                  #9
                  Original geschrieben von schmoove
                  Glaub ich nicht, momentan haben sie die DVD sichergestellt. Ich habe jetzt 2 Wochen Zeit mich zu melden, dann wird die Scheibe beschlagnahmt. Dann erst vernichten sie die Sachen.
                  Jetzt würde mich nur interessieren, was ich denen denn nun innerhalb dieser 2 Wochen schreiben soll....




                  Innerhalb der EU gibt es keine Zollkontrollen, insofern klappt Österreich->Deutschland hundertprozentig. Auch GB-> Deutschland würde klappen. Nur die Jersey Inseln gehören leider nicht dazu.
                  Aber den Versuch war es wert, da die Freitag DVDs dort auch mit deutschem Ton sind und halt nicht 30 € kosten sondern umgerechnet nur ca. 12€

                  Hab auch schon viele andere DVDs im Ausland bestellt. Auch hauptsächlich "ab18" Ist alles angekommen. Nur die Eishockey-Maske auf der DVD hat ihnen wohl nicht gefallen...




                  habe auch schon bestellt und mein wishmaster liegt beim zoll l.l.
                  aber sage mal was die sagen das interesiert mich auch da ich nicht angerufen habe
                  aber sonst ist der auf den jersy inseln mega geil mit den preisen und so ich habe einige von da
                  wen its no more place in hell
                  187dead will walk on earth!

                  Kommentar


                    #10
                    Da gebe ich lieber ein paar Euro mehr aus,
                    und bestell weiter meine DVDs in Österreich,da bin ich
                    auf der sicheren Seite.
                    Angehängte Dateien
                    Seit dem 10.05.18 im Dtm Forum Offline.

                    Kommentar


                      #11
                      Na ja, so hatte ich es in etwa auch erwartet, der Zoll war ziemlich nett und freundlich, aber das Ergebnis lautet leider : Wir handeln nur im Auftrag der Staatsanwaltschaft, von denen werden sie dann noch Nachricht bekommen, dass ihr Film konfesziert wurde, Geld ist leider futsch.
                      Er hat mir zwar gesagt, dass sie das auch scheiße finden, weil sie ja auch unterbesetzt seien, aber das hilft mir ja nun nicht richtig weiter, dass er Mitleid zeigt. Dumm stellen half auch nicht, da der Zoll gar keine weitere Entscheidungsgewalt hat. Soll ich mich jetzt noch bei der Staatsanwaltschaft beschweren ? Wie die davon ausgehen können, dass man eine Liste mit indizierten Filmen im Kopf hat ? Mir gehts jetzt eigentlich nur noch um die Kohle... ich bestelle in Zukunft innerhalb der EU. Das die ganze Sache total schwachsinnig ist, darüber ist es müßig sich aufzuregen, aber offensichtlich meint die Staatsanwaltschaft, dass ich einen Geldesel zu Hause habe. Also, machen kann man nichts. Daher lieber in Österreich bestellen oder beim kleinen Laden um die Ecke, oder in Großbritannien. Ist natürlich echt ein perfekter Jugendschutz: wie verboten ein Film ist, wird dann noch nach der Absenderadresse entschieden. So ein Schwachsinn!

                      Meine DVD- Sammlung

                      Kommentar


                        #12
                        @schmoove
                        Vergiss es, dich bei der Staatsanwaltschaft aufzuregen oder zu beschweren. Unwissenheit schützt nun mal auch in Deutschland nicht vor Strafe.
                        Nimm's mir nicht übel, aber jetzt, nach all den Warnungen und dort zu bestellen, ist DUMMHEIT! Damit spielst du bewusst Russisch Roulette und musst dich nicht über den Einbehalt und den Geldverlust beklagen. Anfangs taten mir die Leute noch leid, jetzt sage ich "selbst dran schuld"!

                        @Mario
                        Genau meine Meinung!
                        Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                        Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                        Kommentar


                          #13
                          ...was zu 99% noch auf dich zukommen wird, ist eine Geldstrafe, was mich nur wundert ist, normalerweise schreibt Dir der Zoll eine OwiG aus, aber da es nun an die Staatsanwaltschaft geht, muss es sich ja um eine Straftat handeln...
                          "...EUER WEIHRAUCH IST MIR EKELHAFT, ER STINKT NACH VERBRANNTEM MENSCHENFLEISCH..."

                          Kommentar


                            #14
                            Ach nee, das glaub ich nicht. Wofür denn das ?
                            Das Beschaffen eines indizierten Films ist zum privaten Gebrauch für Volljährige nicht strafbar. Das einzige, was verboten ist, ist ungeprüfte Filme zu importieren. Aber da werden die mir auch höchstens einen Brief schreiben, dass sie den Film behalten haben und fertig. Das einzige, wo ich mir sicher bin, ist dass die Kohle für den Film halt futsch ist...

                            Meine DVD- Sammlung

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von schmoove
                              Das einzige, wo ich mir sicher bin, ist dass die Kohle für den Film halt futsch ist...
                              da gebe ich dir sicher recht, obwohl siehe es positiv, sei froh dass du nur ein paar € verloren hast, und nicht einen grösseren geldbetrag
                              aber durch sowas lernt man ja angeblich, oder.......

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X