Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teenie Horror

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Teenie Horror

    ok .. das ganze etwas milder ausgedrückt

    *räusper*

    [...] diese [...] teenie-slasher [...] filme kommen mir nicht ins haus [...] die sollen schön auf den ladentischen bleiben oder landen gleich auf dem [...] einen anderen zweck erfüllen diese filme meiner meinung nach eh nicht [...]

    dann gibt es dann filme wie "scream 6", "düstere legenden 4" oder "ich weiss jetzt wirklich was du vorvorvorletzten sommer getan hast", die mit der primitiven, immer wiederkehrenden story die zuschauer einfach nur noch nerven, anstatt sie wirklich zu unterhalten .. zum glück, muss man sie sich ja nicht anschauen

    [...]

    das einzige was mich an dieser slasherserie nun doch etwas stört, ist, dass die filmemacher nun auch nicht mehr vor klassikern zurückstrecken. "texas chainsaw massacre" remake "dead of the dawn"-remake ..

    wozu? wer braucht das?

    man erkennt schon am cover vom tcm/remake, dass da nich viel zu erwarten ist, außer einem [...] teeniestreifen, der ab 16 Jahren dann freigegeben wird, damit sich auch wirklich noch der letzte [...] den angucken kann .. das original, an den der film eh nicht rankommen wird, ist dann nur noch nebensächlich ..

    : diese art, klassiker kaputtzumachen, find ich einfach nur überzogen .. aber solange der kommerzielle erfolg zu stimmen scheint, ist das ja nicht wichtig! hauptsache [...] [es] verkauft sich ..

    [...]

    hellraiser 5 (zwar kein teeniehorror, aber ein gutes beispiel) hätte ich als eigenständigen film in der machart von "akte x" akzeptieren können aber nicht als "hellraiser 5" [...] und was muss ich hören? die planungen reichen schon bis teil 8 !!
    das die hellraiser fan gemeinde den fünften teil größtenteils einfach nur [...] schlecht fand, scheint niemanden zu stören.

    ich beruf mich auf ein zitat aus dem deep red gore von a. bethmann : " [...] die handlung ist konfus und weit hergeholt, atmosphäre ist kaum noch zu verzeichnen und man versucht pinhead irgendwie poppig als horrorfigur zu vermarkten, wie man es schon mit "freddy krüger" derzeit machte [...]

    - sorry - aber das kann nicht der sinn von horrorfilmen sein

    dann schalt ich doch lieber ab oder guck mir horrorfilme aus den 30ern an .. denn mit denen meinte man es wenigstens noch ernst !

    oder was meint ihr dazu?

    ( der text wurde auf wunsch etwas zensiert um die schimpforgie nicht allzu mies ausfallen zu lassen )
    Zuletzt geändert von Jason2017; 03.01.2003, 18:54.

    #2
    Scream 1 war wirklich genial, aber was dann kam ...........

    Ich finde man sollte die ganzen miesen Filme mit Ignoranz strafen. Wenn sie keiner guckt, dann geht die Reihe nicht weiter.

    Kommentar


      #3
      Scream 2 ist auch gut und 3 nicht soooo übel!
      Also nicht alles so hochpuschen!
      Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht ist ! (Woody Allen)

      Kommentar


        #4
        tja ... denkts mal an die armen 16 jährigen horrorfans ggg was sollen die sonst gucken? *smile*
        coming in a mess - going out in style

        Kommentar


          #5
          Die selben filme gucken wie die über 18!

          Kommentar


            #6
            TZ die werden doch nichts verbotenes tun!!!! *echauffiertbin*
            coming in a mess - going out in style

            Kommentar


              #7
              in Holland drüftst du es weil da sind filme wie evil dead trap ab 16.

              Kommentar


                #8
                Für die zart-besaiteten Filmfreunde muss es auch was geben. Gelle KKW?
                Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben und ein Idiot sein kann.
                Martin Kessel, dt. Schriftsteller, 1901-1990

                Kommentar


                  #9
                  na ja scream 1 war auch ziemlich geil ..

                  aber der rest .. tztz .. würd man sich nur nich an die klassiker vergreifen
                  ich hätte wirklich kein problem mit teenieslashern

                  Kommentar


                    #10
                    Es wird sich an den Klassikern aber munter weiter vergriffen, dass kommende "Texas Chainsaw Massacre"-Remake soll ebenfalls ein ätzender Teenie-Film werden :o D


                    "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                    Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                    Kommentar


                      #11
                      dagegen kann man aber auch kaum was machen..

                      einfach nicht anschauen, und den Kindern ihren Spass an den blutrünstigen Teenie-Slashern lassen...

                      irgendwann steigen sie dann entweder auf gediegene Kost um, oder sie gucken den Blödsinn ewig weiter..

                      oder sie lassens bleiben, weil ihnen die Filme zu spannend und zu blutig sind..

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von Phantomias2k
                        dagegen kann man aber auch kaum was machen..

                        einfach nicht anschauen, und den Kindern ihren Spass an den blutrünstigen Teenie-Slashern lassen...

                        irgendwann steigen sie dann entweder auf gediegene Kost um, oder sie gucken den Blödsinn ewig weiter..

                        oder sie lassens bleiben, weil ihnen die Filme zu spannend und zu blutig sind..

                        sei ma nicht so zynisch

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X