Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Fantasy-Filmmagazin erschienen!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Fantasy-Filmmagazin erschienen!

    Hallo liebe Filmfreundinnen und Freunde,

    das ehemalige HomeMade-Magazin heißt jetzt cinependent. Mit dieser ersten Ausgabe von cinependent möchten wir Euch den Facettenreichtum des Independent-Films aufzeigen. Meist sind diese Produktionen von jungen, kreativen Machern ehrgeizig in Szene gesetzt worden, sie bedienen das Publikum des außergewöhnlichen Films...
    In dieser Ausgabe finden sich Perlen wie der französische Schocker IRREVERSIBLE mit Monica Bellucci und Vincent Cassel, der mit Sicherheit das gewagteste und provozierendste Stück Kino seit langem darstellt. Nicht umsonst hat der Skandalfilm dieses Jahr auf dem Cannes-Festival für Furore gesorgt. Das neueste Splatterfest BEYOND THE LIMITS vom heimischen Meister Olaf Ittenbach steht kurz vor der Fertigstellung und ist eine Offenbarung für den Horrorfan. Auch zu Ittenbach’s nächstem großen Projekt, EVIL RISING gibt es schon den ersten Vorbericht und Andreas Schnaas feiert mit DEMONIUM seinen einstand in der professionellen Filmwelt. Die britische Werewolf-Attacke DOG SOLDIERS hat in England als nationaler Horrorfilm das erfolgreichste Kinowochenende überhaupt hingelegt und überzeugt als wuchtige Independent-Perle mit Biss. Aus Spanien wird der Kriegsschocker GUERREROS das Blut in den Adern gefrieren lassen, der kanadische Cyber-Space-Thriller CUBE 2: HYPERCUBE hingegen, der natürlich große Erwartungen mit sich schürt, ist leider sehr enttäuschend ausgefallen. In unseren Asien-Seiten haben wir den Focus auf das Japanische Kino mit dem Takashi Miike Special gerichtet, wobei wir seine aktuellsten Produktionen ins Visier genommen haben. Der Action-Wahnsinn VERSUS und die geniale Manga-Verfilmung THE PRINCESS BLADE aus Japan sollten auf jeden Fall in Augenschein genommen werden. Diverse Künstler der Szene (u. a. Buddy COMBAT SHOCK Giovinazzo und Eric THE HITCHER Red) kommen zu Wort und das DVD-Angebot (mit Anchor Bay Special!) des alternativen Films zeigt, worauf sich der Freund des unterschlagenen Films zuhause freuen darf. Aber auch Specials, wie der WERKSTATTKINO-Bericht, die FREAX- sowie SOI Produktionen und das Event in CANNES haben bei cinependent ihren Platz. Ansonsten gibt es noch die volle Ladung Reviews von internationalen, blutrünstigen Videoproduktionen, als auch jeder Menge Kurzfilme und natürlich News...

    Bleiben Sie dran und stärken Sie mit Ihrem Interesse den Independent-Film.


    Herzlichst Ihr

    Armin Schmidt & Manuel Ewald


    Das Magazin ist 100 Seiten stark und für € 6,00 (+ € 1,00 P & V)
    unter [email protected] erhältlich.
    Weitere Infos erhaltet ihr unter der angegeben E-Mail-Adresse.







    #2
    wird dieses magazin eventuell auch mal am kiosk erscheinen?
    oder nur online




    Bis denn


    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar


      #3
      Kann man es auch nach Deutschland ordern oder ist es problematisch?


      - C O L L E C T I O N -

      Kommentar


        #4
        Original geschrieben von TripleH
        Kann man es auch nach Deutschland ordern oder ist es problematisch?
        warum
        Ist es kein Deutsches Magazin




        Bis denn


        Mitglied der:
        Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

        Kommentar


          #5
          gute Frage. Wir sind ja hier in einem österreichischen Forum, deswegen habe ich ein wenig Bedenken...


          - C O L L E C T I O N -

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            das Magazin gibt es leider (noch) nicht am Kiosk. Wir sehen uns gerade wegen Vertriebsmöglichkeiten um. Bis dahin bitte per E-Mail bestellen oder etwas warten und bald auch in Mailordern (u. a. DTM-Shop) kaufen.


            @ TripleH
            Wir sind ein Magazin aus Deutschland. Du kannst also ruhig bestellen. Wir verschicken unser Magazin aber auch ohne Probleme in`s Ausland.


            MfG

            Manuel Ewald

            Kommentar


              #7
              also hier mal mein erstes Statement dazu:

              ich halte das Teil gerade in der Hand und der erste Eindruck ist sehr gut!

              ich werde am Abend mal näher darin schmöckern!


              Tiger
              Wir stehen für Euer Recht, Filme in der längsten möglichen Fassung zu sehen!

              Kommentar


                #8
                Wie sieht es mit P&V ins Ausland (AT+CH) aus?
                ducunt volentem fata nolentem trahunt

                Kommentar


                  #9
                  Der Versand in`s Ausland (AT & CH) beträgt 2 EUR.

                  MfG

                  Manuel Ewald

                  Kommentar


                    #10
                    Das sind ja mal erfreuliche Nachrichten! Ich
                    habe alle HomeMade Ausgaben (viele waren´s
                    ja leider nicht) und kann das Magazin nur wärmstens
                    empfehlen!
                    Schön, dass es weitergeht und viel Glück damit!!
                    Hoffen wir mal, dass Tiger und Tierkonsorten das Mag
                    in ihr Sortiment aufnehmen-einen zuverlässigen
                    Abnehmer habt ihr immerhin schon mal mit mir!!
                    LU

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Dj LU
                      Das sind ja mal erfreuliche Nachrichten! Ich
                      habe alle HomeMade Ausgaben (viele waren´s
                      ja leider nicht) und kann das Magazin nur wärmstens
                      empfehlen!
                      Schön, dass es weitergeht und viel Glück damit!!
                      LU

                      Wow, ich dachte das alte HomeMade-Magazin kennt keine Sau...
                      so kann man sich irren:)

                      MfG

                      Manuel Ewald

                      Kommentar


                        #12
                        Bin ja auch ein "alter" Filmfan....
                        LU

                        Kommentar


                          #13
                          Kann mir jemand sagen um welche Art von Film bzw. Genre es sich dabei handelt? Gibt es da auch Neuigkeiten von Blockbusterfilmen wie F13 zum Beispiel? Wie sind solche Magazine aufgebaut, habe noch nie ein Filmheft gelesen.
                          Zuletzt geändert von vkl; 09.10.2002, 19:33.

                          Kommentar


                            #14
                            Bei DTM gibt´s das Magazin bereits! Ich hab
                            es mir schon zugelegt und kurz durchgeblättert
                            und muß sagen, dass es absolut gelungen ist!
                            Schön umfangreich und optisch sehr ansprechend!!
                            Sogar ein paar DVD-Reviews haben sich eingefunden!
                            Freu mich schon auf´s Schmökern!
                            LU

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X