Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Marilyn Manson Album - Endlich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Marilyn Manson Album - Endlich?

    Ich weiß nicht recht ob ich mich auf den nächsten Silberling aus dem Hause Manson freuen oder fürchten soll!!
    Hab so das Gefühl es könnte ne riesen Enttäuschung werden!!
    Wenn man sich die erste Single so anhört......ich weiß ja nicht......
    Ich finde die Gruppe sollte sich zu dem Antichrist Supertar Stil zurückentwickeln, das war nämlich mal ne richtig geniale Scheibe!!

    Ich hoffe es gibt hier im Forum ein paar MM Hörer die mal ihre Ansicht dazu posten!

    We Hate Love, We Love Hate!
    Angewiedert stand der Teufel da
    und spürte wie gräßlich Güte ist,
    und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
    wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

    #2
    marilyn manson - wer ist das?
    WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
    COME TO SEE OUR METAL-SHOW
    WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
    HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

    Mitglied der:
    Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

    Kommentar


      #3
      Original geschrieben von aswang
      marilyn manson - wer ist das?
      Ist uns wohl nicht hart genug, häh!

      COF bleiben naturlich meine Numero Uno, aber mit dem Reverend hat alles angefangen!!
      Angewiedert stand der Teufel da
      und spürte wie gräßlich Güte ist,
      und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
      wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

      Kommentar


        #4
        Original geschrieben von LordAbortion
        Ist uns wohl nicht hart genug, häh!

        COF bleiben naturlich meine Numero Uno, aber mit dem Reverend hat alles angefangen!!
        keine ahnung. kenn ich nicht.
        WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
        COME TO SEE OUR METAL-SHOW
        WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
        HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

        Mitglied der:
        Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

        Kommentar


          #5
          Dein Fehler!
          Du weißt es halt nicht besser!
          Angewiedert stand der Teufel da
          und spürte wie gräßlich Güte ist,
          und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
          wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

          Kommentar


            #6
            I' find MARILYN MANSON eigentlich scho' seit jeher ziemlich oasch, oiso kann mi' des neue Album a net enttäusch'n, da is' irgendwie, abgeseh'n von Langeweile und pseudohartem Gehabe überhaupt nisk vorhand'n...
            Hail & Nisk

            Kommentar


              #7
              Wenn du Antichrist Superstar schon mal gehört hättest würd du nit so´n dummes Zeug labern!
              Das mit dem Pseudohart hat sich erst in der letzten zeit entwickelt!
              Ich wollte auch eigentlich nit mit Leuten labern die mir nur auf die nase binden können "Wie hart sie doch sind" und das sie MM nix anfangen können weil das ja nur son Möchtergern Fiesling ist!
              Angewiedert stand der Teufel da
              und spürte wie gräßlich Güte ist,
              und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
              wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

              Kommentar


                #8
                Heast paß amoi auf, woßt da fia an Gschtuß vazapfst... I' hob de Scheib'n scho' g'heart, oba des spricht mi' übahaupt nisk oun..., des koun afoch nisk, des hot a nisk damit z'tuan, des i' in irgendana Form b'haupt' tätat, wia hoart i' do' bin, i' hear a ondas Zeig, wie beispüsweis QUEEN, CHRIS POLAND und ähnlich's, oba bei da Musik vom MANSON is' vom musikalisch'n Wert afoch nisk do...
                Hail & Nisk

                Kommentar


                  #9
                  ich kenn drei Lieder ausm Album:

                  Marilyn Manson 04 - Doll-Dagga Buzz-Buzz Ziggety-Zag
                  Marilyn Manson 06 - The Golden Age Of Grotesque
                  Marilyn Manson 13 - Better Of Two Evils

                  04 gefällt mir nicht
                  06 ist eine nette Soundspielerei
                  13 finde ich gut..

                  bin aber nicht so der MM Hörer..

                  meine erste und letzte Manson CD hab ich mir 1994 gekauft..

                  und welcher Song ist die erste Singleauskopplung?
                  Zuletzt geändert von Phantomias2k; 15.04.2003, 18:50.

                  Kommentar


                    #10
                    Mobscene ist die erste Single!
                    Also keiner von den Songs die du gehört hast! Wo überhaupt?
                    Angewiedert stand der Teufel da
                    und spürte wie gräßlich Güte ist,
                    und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                    wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von E.M.P.
                      Heast paß amoi auf, woßt da fia an Gschtuß vazapfst... I' hob de Scheib'n scho' g'heart, oba des spricht mi' übahaupt nisk oun..., des koun afoch nisk, des hot a nisk damit z'tuan, des i' in irgendana Form b'haupt' tätat, wia hoart i' do' bin, i' hear a ondas Zeig, wie beispüsweis QUEEN, CHRIS POLAND und ähnlich's, oba bei da Musik vom MANSON is' vom musikalisch'n Wert afoch nisk do...
                      Na klar, aber Qeen sind ja die "Besten"!a--
                      Da find ich aber deren Niveau vom musikalischen her bedeutend niedrieger!:irr:
                      Erst beschwerst du dich das in den Musikforen nix mehr los ist und wenn sich dann mal jemand erbarmt was zu posten wird er gleich dumm angeschoben!
                      Ei dann leck mi doch am oarsch!a--
                      Angewiedert stand der Teufel da
                      und spürte wie gräßlich Güte ist,
                      und sah die Keuschheit in ihrer Gestalt,
                      wie schön ist doch dagegen Pornografie!!!

                      Kommentar


                        #12
                        Wie geht's 'n diar, bist irgendwo ang'rennt, über musikalische Qualitäten von Brian May oder Freddy Mercury zu diskutier'n is' ja wohl scho' anmassend...

                        Der musikalische Wert von Manson liegt da scho' bedeutend niedriger...

                        Außerdem, wos soi'n derartig ausfallende Posting...

                        Wo hob' i' mi' üba wos b'schwert...

                        Du wüßt's jo nisk oandas, donn hondhob's i' amoi mit ALKBOTTLE:
                        "Geh scheiß'n..."

                        ...is' übrigens nuar a Zitat...
                        Hail & Nisk

                        Kommentar


                          #13
                          @E.M.P.: Könntest Du vielleicht in normalenm Deutsch schreiben, das würde mir sehr helfen

                          Vor ein paar Monaten hatte ich auch ehrlich gesagt ziemlich große Angst wie das neue Manson-Album wird. Immerhin bin ich jetzt schon seit 5 Jahren treuer Fan der Band und als ich mir dann mal Antichrist Superstar und Holy Wood zum Vergleich genommen hatte fiel mir schon auf, dass der Reverend stark abgenommen hat. Das kann man jetzt natürlich interpretieren wie man will, ob das nun gut oder schlecht ist. Naja, als ich dann hörte, dass neue Lieder von TGAOG im Internet sind schmiss ich ein Programm an (wir wollen ja keine Werbung machen) und suchte nach Liedern. Ich habe mir allerdings nur drei runtergeladen um mir nicht die ganze (nun) Freude zu nehmen und ich muss sagen, dass es besser geworden ist als ich zuerst dachte. Ich meine was habt ihr erwartet? Antichrist Superstar II oder so!? Ich glaube so weit wird es nie wieder kommen denn Manson hat auch einiges an Erfahrung gesammelt was das musikalische angeht und wie die meisten Fans ja wissen experimentiert er gerne mit elektronischen Klängen in seinen Liedern herum. Wenn dann noch einer sagt, dass der Wert der Musik sehr niedrig ist kann ich das leider nicht verstehen. Queen gab es schon vor vielen Jahren und zu dieser Zeit hätte keiner daran gedacht sich auf der Bühne mit einer kaputten Flasche aufzuschlitzen, geschweige denn die Kirche auf das übelste zu blamieren. Auch musikalisch wäre man nicht so weit gegangen wie MM denn die Zeit hat sich einfach geändert. Glaubst Du E.M.P., dass es vor zwanzig Jahren Bands wie MM, Slipknot oder Cradle of Filth gegeben hätte, selbst wenn es so wie heute wäre!?

                          Kommentar


                            #14
                            Imo haben Queen doch immer nur das gleiche gemacht (korrigiert mich wenn ich falsch liege), aber eins muß man Manson lassen, er ist ein außergewöhnlicher bizarrere Selbstdarsteller, provokant, kontrovers, musikalisch experimentell und entwickelt sich weiter. In anderen Worten, ich finde es gut, dass es ihn gibt


                            "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                            Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                            Kommentar


                              #15
                              Ich denke auch, dass die richtig wilden Manosn Zeiten (Antichrist Superstar CD, oder das FSK 18 Tape) vorbei sind. Ich lass mich einfach mal auf die neue Pladde überraschen, aber ich weiß auch echt net, ob das der Knüller wird, weil er selbst gesagt hat, dass es schon was sehr andres ist, als die Sachen davor....
                              Angehängte Dateien


                              - C O L L E C T I O N -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X