Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

JUDAS PRIEST

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • E.M.P.
    antwortet
    Deshoib hob i' a nuar de "Resurrection", obe de koun ollas....!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Elk
    antwortet
    Stimmt...
    De olt allerdings gewaltigst! Dafia taugt ma die Crucible scho wida goa net und live soll der gute ja vollstens versagt haben wenn man den Review glauben schenken darf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.M.P.
    antwortet
    Dafiar wor de "Resurrection" *g* sehr sehr leiwand...

    Allein des Duo mi'm Dickinson

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Elk
    antwortet
    Dieser Troll... Wieder einmal wurde er entlarvt!

    Und die letzten beiden Alben wären mit Robbie bestimmt ncoh viel schlechter geworden, geschweige denn besser...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Battle
    antwortet
    Original geschrieben von Rottroll
    Das is richtig!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rottroll
    antwortet
    Das is richtig!

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.M.P.
    antwortet
    Original geschrieben von Rottroll
    Auf die Gefahr hin dass mich keiner mehr mag: Ich mochte Judas Priest noch nie!
    Dafiar Alk umso mehr....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rottroll
    antwortet
    Auf die Gefahr hin dass mich keiner mehr mag: Ich mochte Judas Priest noch nie!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Metaldidi
    antwortet
    und alles nur wegen der Kohle!!!!....aber die letzten 2 Alben waren mit dem Robbi auch nicht besser gewesen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Elk
    antwortet
    Naja, erwartet hats ja wohl jeder...

    Ich muss sagen, einerseits bin ich glücklich darüber andereseits auch wieder unglücklich!

    erklärung:

    Ich persönlich halte Ripper für den besseren Sänger. Er ist stimmlich einfach kompletter! Hat zwar sicher nicht den Wiedererkennungswert in der Stimme wie ein Halford aber seine stimme ist einfach abgerundeter und kompletter. Er kann nicht nur kreischen sondenr hat weit mehr auf Lager!

    Und irgendwie hab ich as gefühl, das es hiermit genau diesselbe Entwicklung geben könnte wie schon damals bei Maiden als sie Bruce Dickinson zurückgeholt haben.
    Mir dünkt das der gute Ripper sich genauso wie Blaze Bayley eine eigene Truppe zusammenstellt mit der er die Mucke machen kann die für seine Stimme passt und er sich entfalten kann etc. Und das wird dan ein absolutes Bombenalbum mit dem er sich selbst ins Rampenlich spielen wird. Is nur so ein Gefühl von mir...

    Und andererseits: Halford back... Naja, Irgendwie freude weil er einfach zu Priest gehört wie die Scheisse unter den tauben, trotzem finde ich das der Metal Gott sowas von dermaßen bröckelt. Er ist stimmlich bei weiterm nicht mehr der der er war, körperlich schien er auf der letzetn tour am ende... Konntes sich die Texte nicht mehr merken etc. Man wird sehn was es bringt!


    Aber mal was anderes... Gleich wieder ne Doppel DVD... Hier sagt keiner was obwohl soeben erst eine Veröffentlicht wurde! das nenn ich Ausbeutung und Abzocke... Aber Manwoar werden durch den Dreck gezogen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.M.P.
    antwortet
    Was soll man dazu noch viel sagen, war eh irgendwie vorhersehbar..., es ist ihnen wohl auch nach der nicht gerade glücklich gewählten Auslegung der letzten beiden Alben sicher nicht allzu schwer gefallen dem guten Ripper den Laufpaß zu geben...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cantara
    antwortet
    Re: JUDAS PRIEST

    Original geschrieben von Dj LU
    Die Spatzen sangen es ja schon länger von den Dächern, die Gerüchteküche wollte nicht versiegen, jetzt ist es soweit:
    JUDAS PRIEST HABEN SICH OFFIZIELL WIEDER MIT ROB HALFORD AUSGESÖHNT - DIE REUNION MIT DEM KULTSÄNGER IST DEFINITIV VON DER BAND UND DEM MANAGEMENT BESTÄTIGT WORDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!
    Ripper Owens wurde aus der Band gekickt und Priest arbeiten mit Halford ab Oktober an einem neuen Album, welches voraussichtlich im Frühjahr 2004 anläßlich des 30-jährigen Bandjubiläums erscheinen wird. Eine Doppel-DVD und daran anschließende umfangreichste Tourneen gehören da natürlich zum guten Ton.
    Und jetzt frage ich euch: Wer hätte nicht damit gerechnet
    LU

    und auf die gefahr hin, daß ich hiermit gehaßt werde:
    ich mag halford nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dj LU
    hat ein Thema erstellt JUDAS PRIEST.

    JUDAS PRIEST

    Die Spatzen sangen es ja schon länger von den Dächern, die Gerüchteküche wollte nicht versiegen, jetzt ist es soweit:
    JUDAS PRIEST HABEN SICH OFFIZIELL WIEDER MIT ROB HALFORD AUSGESÖHNT - DIE REUNION MIT DEM KULTSÄNGER IST DEFINITIV VON DER BAND UND DEM MANAGEMENT BESTÄTIGT WORDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!
    Ripper Owens wurde aus der Band gekickt und Priest arbeiten mit Halford ab Oktober an einem neuen Album, welches voraussichtlich im Frühjahr 2004 anläßlich des 30-jährigen Bandjubiläums erscheinen wird. Eine Doppel-DVD und daran anschließende umfangreichste Tourneen gehören da natürlich zum guten Ton.
    Und jetzt frage ich euch: Wer hätte nicht damit gerechnet
    LU
Lädt...
X