Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die TOP 20 der besten Metal-Scheiben!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die TOP 20 der besten Metal-Scheiben!!!

    Mojn, Mojn, Metal-Heads!!!

    Mal wieder was neues von mir: Postet doch mal bitte Eure zwanzig Lieblings-Metal-Alben in diesen Thread!!! Wenn genügend Postings zusammenkommen, würde ich diese gerne auswerten, und so ne Art "Die besten 50 Metal-Scheiben aller Zeiten der DTM-User" zusammenstellen! Also los, legt Euch ins Zeug!!!

    Ach ja, wär nett, wenn Ihr vielleicht zu jedem Album ein kurzes Statement abgeben könntet, was gerade diese Platte eurer Meinung nach so besonders macht! Danke!!!

    Ich fang dann jetzt mal an und hoffe auf regen Zuspruch!!!


    1. SUMMONING - Minas Morgul

    hat mich geprägt und war der Auslöser für das Wiederaufleben meiner metallischen Wurzeln! Aber auch musikalisch und lyrisch ist die Scheibe für mich als riesiger Tolkien-Fan eine regelrechte "Bibel"!


    2. METALLICA - Master Of Puppets

    hat mir einst den richtigen Weg gewiesen. Metal at its best - mehr Worte sind nicht nötig!!!


    3. DIMMU BORGIR - Enthrone Darkness Triumphant

    für mich bis heute die perfekte Symbiose aus der Härte, dem Hass und der frostigen Atmosphäre des ursprünglichen norwegischen Black Metal und Melodie, Eingängigkeit und spielerischer Klasse sowie kompositorischer Spitzenqualität!


    4. THEATRE OF TRAGEDY - Velvet Darkness They Fear

    schlicht und einfach das BESTE Gothic-Metal-Album aller Zeiten!!!


    5. MANOWAR - Kings Of Metal




    6. Saviour Machine - I

    Oh Mann, was bin ich meinen beiden Hamburgern heute dankbar, daß sie mich auf diese geniale Band aufmerksam gemacht haben! Viele Grüße an Markus und Anna: Behold Apocalypse!!!


    7. RHAPSODY - Dawn Of Victory

    durch "Legendary Tales" bin ich auf den Geschmack gekommen, Symphonic Epic Metal rules!!!


    8. SUUBWAY TO SALLY - Hochzeit

    die optimale Verschmelzung von Folk, mittelalterlichen Elementen und Metal!!!


    9. SUMMONING - Stronghold

    das bombastischste Werk der Tolkien-Jünger!


    10. BLIND GUARDIAN - Nightfall In Middle-Earth

    Genialität kennt keine Grenzen!!!


    11. SCORPIONS - Love At First Sting

    Mitte der Achtziger meine Einstiegsdroge: Bad Boys Running Wild!!!


    12. BURZUM - Hvis Lyset Tar Oss

    E S S E N T I E L L ! ! !


    13. THYRFING - Valdr Galga

    Für mich das beste Viking-Metal-Album aller Zeiten!


    14. SIEBENBÜRGEN - Loreia

    das Nonplusultra in Sachen melodischer, keyboardfreier Black Metal!


    15. Empyrium - Songs Of Moors And Misty Fields

    Die fleischgewordene Melancholie!!!


    16. MOONSPELL - Wolfheart

    Portugal Rules!!!


    17. QUEENSRYCHE - Operation Mindcrime

    The Godfather Of Prog Metal!


    18. SAMAEL - Ceremony Of Opposites

    Böse, Evil, Pechschwarz - DAS ist Dark Metal!!!


    19. RAGE - Lingua Mortis

    für mich bis heute DAS Metal meets Klassik-Album!!! (Drei Fuck Off-Stinkefinger gehen an Metallica: S&M sucks )


    20. RAMMSTEIN - Herzeleid

    Ja! Jaa!! Jaaa!!! Sex ist eine Schlacht - Liebe ist KRIEG!!!

    _________________________
    "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
    Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

    _________________________
    Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.


    #2
    1. AT THE GATES - Slaughter of the soul
    definitiv DAS album in sachen melodischem death metal aus schweden. dazu noch eine prise slayer und ab geht die post.

    2. MORBID ANGEL - altars of madness
    ungeschlagenes meisterwerk aus florida.

    3. DEATH - the sound of perserverance
    unglaublicher frickel-metal. ein album für den kopfhörer mit unglaublichen riffs, harmonien und melodien.

    4. IRON MAIDEN - live after death
    ein live-album mit allen großen hits. das ding rockt einfach alles weg.

    5. CANNIBAL CORPSE - eaten back to life
    damals noch räudig und extrem wie schon lange nicht mehr.
    dazu geiles splatterartwork und kranke texte.

    6. NAPALM DEATH - scum
    dieses album sollte jeder krachfetischist besitzen.

    7. SATYRICON - rebel extravaganza
    das ist echter black-metal. sehr kalt, technisch und trotzdem mit feinen rock elementen versehen.

    8. IN FLAMES - colony
    mehr melodie und härte ist nicht möglich.

    9. MARDUK - panzer division marduk
    mehr geschepper und highspeed geht nimmer.

    10. SLAYER - reign in blood
    in sachen härte und geschwindigkeit war dieses album wohl wegweisend. ein absolutes must-have album.

    11. SEPULTURA - roots
    absoluter meilenstein in der metal-geschichte.

    12. HAUNTED - the haunted made me do it
    eine band die wirklich noch was drauf hat in den unmanegen von neuen bands, die den markt überschwemmen.

    13. ANAL CUNT - alles!
    absolute grind - krach attacke. sechs songs in einer minute.
    titel wie: santa claus you fucking cunt, i noticed that your gay, jazz faggots don´t like us anymore, domestic violence is really funny, i fucked youre wife....


    14. VADER - de profundis
    würden slayer deathmetal spielen würde reign in blood woe dieses album klingen.

    15. HYPOCRISY - abducted
    dieses album hat mich zum metal geführt.

    16. NILE - black seeds of vengeance
    großartig, technisch und absolut einzigartig.

    17. DILLINGER ESCAPE PLAN - calculating infinity
    jazz meets metal meets grind meets hardcore.
    einzigartig, eigenwillig und technisch perfekt.

    18. NASUM - human 2.0
    das nonplusultra des politischen grindgeballers.

    19. EXHUMED - slaughtercult
    kultiger und kranker death-metal.
    wenn eine band metal 100% lebt dann exhumed.

    20. DISSECTION - storm of the lights bane
    melodie und härte eingeschnürt in geilen death/black metal.

    Kommentar


      #3
      Hie mal meine Top 20:

      1. Mayhem - De Mysteriis Dom Sathanas
      Unglaublich intensiv
      2. Iron Maiden - Seventh Son of a seventh Son
      Einer der ersten Metalplatten, die ich geniessen durfte
      3. Emperor - Anthems to the welking at Dust
      Die Scheibe wird mir nie langeweilig, jedes mal entdecke ich ne ue kleine Details in den Songs
      4. Marduk - Panzer Division Marduk
      Arrrr!
      5. Belphegor - Necrodeamon Terrorsathan
      Arrrrrr!!!
      6. Hollenthon - With filest of Worms to dwell
      Rotiert regelmässigst in meinem Player
      7. Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer
      Alte Punkklassiker neu eingeprügelt, geil
      8. Burzum - Det som engang Var
      frostig
      9. Slayer - Reign in Blood
      Standartprogramm
      10. Ulver - Nattens Madrigal
      Frostbeulen!
      11. Darkthrone - A blaze in the northern Sky
      Kultig
      12. Vader - Litany
      Holterdipolter
      13. Possessed - Seven Churches
      Kultig
      14. Venom - Black Metal
      Lay down your Souls to the Gods Rock n Roll !
      15. Danzig - Lucifuge
      Auch sehr geil
      16. Celtic Frost - Morbid Tales
      Ein Klassiker
      17. Lock Up - Pleasure Pave Sewers
      Arr!
      18. Derranged - 3
      Gunz!
      19. Metallica - Ride the Lightening
      Da wars noch Metal :)
      20. Kreator - Pleasure to Kill
      Auch Kult!

      Reihenfolge is beliebig
      Jeon ji-Hyun Verehrer
      Du sollst mehr Asiatische Filme schauen !
      sigpic

      Kommentar


        #4
        puh also 20 alben sind mir jetzt zuviel arbeit, meine top 5 schreib ich mal hin =)

        1. Opeth - Still Life
        Mein absolutes lieblingsalbum zur zeit!Die Mischung aus Akkustik und elektrischen gitarren, weichem gesang und death-gegrunze fesselt einfach.Für mich die Speespitze des Progressive Metal(wenn man opeth in diese schublade einordnen kann)

        2.My Dying Bride - The dreadful hours
        Sehr melancholischer Goth-Metal, die texte sind auch richtig gut.

        3.Angel Dust - Enlighten the darkness
        Eine meiner ersten Metal scheiben.damals verehrte ich angel dust (hab auch alle ihre Cds) aber heute sind sie nicht mehr so mein fall.trotzdem immer noch genial

        4. In Flames - Colony, Whoracle, Clayman, Reroute to Remain
        In Flames rocken einfach!!so eine energie haben sonst keine anderen metal gruppen in ihren liedern.

        5.Marilyn Manson - Antichrist Superstar
        Ich weiß ja dass viele leute marilyn manson dämlich finden,vor allem viele "metaler",aber diese CD hats wirklich in sich!!Industrial at its best!!viele leute sagen ja dass marilyn manson nur show macht und die musik nebensächlich ist, was auf den heutigen manson wohl doch zutrifft, aber antichrist superstar unterscheidet sich vom heutigen "tainted love" manson doch deutlich. antichrist superstar is richtig schön sick, merkt man auch an den videos zur platte. man kann seine wandlung wohl mit metallica vergleichen. früher geniale scheiben, heute vor allem auf kommerziellen erfolg aus.

        @anvar
        bei Lingua Mortis bin ich auch voll deiner meinung, find das album auch genial. Metallicas S&M album kann man echt vergessen, Lingua mortis hätte wesentlich mehr anerkennung verdient
        achja und von Empyrium hab ich mir ein paar lieder runtergeladen weil ich im forum mal gelesen hast dass du die so super findest, ist echt spitze werd mir wohl mal CD kaufen, danke für empfehlung
        Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

        Kommentar


          #5
          @blackrainbow

          Gern geschehn!:) EMPYRIUM sind eine meiner absoluten Lieblingsbands!!! Die Entwicklung die sie von ihrem Erstling "A Wintersunset" über "Songs Of Moors And Misty Fields" (beides ultimativ geile Dark Metal Scheiben) und "Where At Night The Wood Grouse Pllays" (1. Akustik-Album, tolle Mischung aus Mittelalter und Folklore; bei "Many Moons Ago..." muß ich jedes mal weinen, weil das Stück mich so berührt) bis hin zum dem Folklore - Meisterwerk "Weiland" ist jede CD einzigartig! Um so größer ist mein Schmerz, daß Markus Stock dieses geniale Projekt mit "Weiland" zu Grabe getragen hat! Aber vielleicht ist es besser so, daß man aufhört, wenn man auf dem HÖHEPUNKT seines musikalischen Schaffens ist (siehe auch EMPEROR) und nicht erst wartet, bis man sich nur noch selbst zitiert.

          Rest In Peace EMPYRIUM, your music will never been forgotten!!!

          _________________________
          "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
          Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

          _________________________
          Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

          Kommentar


            #6
            1. possessesd - seven churches
            wird für immer meine nummer eins bleiben. ist nicht zu topen

            2. death - alles
            chuck schuldiner for ever

            3. megadeth - peace sells
            war und ist für mich die beste speed metal scheibe

            4. morbid angel - altars of madness
            wahnsinn, kann mich noch erinnern als ich die lp zum ersten mal auf meinen plattenteller legte. die ganze scheibe lang mit einem freund abgebangt.

            5. destruction - infernal overkill
            für mich das beste album aus deutschland. speed/trash götter.

            6. immortal - battles in the north
            weils so schön schnell ist.

            7. protector - golem
            waren ihrer zeit weit vorraus. eines der besten death metal albums.

            8. eisregen - krebskolonie
            nur geil, super texte und bei der musik stimmt auch alles.

            9. pyogenesis - sweet x rated
            weis auch nicht warum mir das album so gut gefällt. vermutlich wegen der schönen melodien.


            10. obituary - slowly we rot
            die stimme ist ein wahnsinn.

            11. werwolf - zeitwende - only the strong survive....war inferno
            für mich die beste scheibe aus austria.

            12. venom - black metal
            absoluter kult

            13. cradle of filth - the princible of evil made flesh
            einfach nur geil die scheiblette, klang noch so unverbraucht.

            14. iron maiden - the number of the beast
            damit ging es richtig los.

            15. dissection - storm of the lights bane
            perfekter kann eine platte nicht klingen.

            16. manowar - kings of metal
            das beste heavy metal album aller zeiten. vermutlich auch unschlagbar.

            17. at the gates - slaughter of the soul
            wahnsinn, unglaubliches album aus schweden. megahart.

            18. kreator - pleasure to kill
            genialer trash metal

            19. belphegor - necrodeamon terrorsatan
            genialer mix aus black und death metal, besser gehts nicht.

            20. bathory - blood fire death
            super mischung aus death, black und viking metal.
            WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
            COME TO SEE OUR METAL-SHOW
            WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
            HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

            Mitglied der:
            Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

            Kommentar


              #7
              @aswang

              Kannste dich nich doch für ein Album von DEATH entscheiden? ? ? Wenn du müßtest, was wär die Nr. 1 von Chuck & Co.?

              _________________________
              "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
              Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

              _________________________
              Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

              Kommentar


                #8
                Original geschrieben von Anvar666
                @aswang

                Kannste dich nich doch für ein Album von DEATH entscheiden? ? ? Wenn du müßtest, was wär die Nr. 1 von Chuck & Co.?
                wenn ich mich für eins entscheiden müßte wäre es leprosy.
                WHEN YOU'VE GOT THE TIME TO GO
                COME TO SEE OUR METAL-SHOW
                WITH GIRLS & SKULLS & HELLISH FIRE
                HAIL WE'RE GODDESS OF DESIRE!!

                Mitglied der:
                Grün-Weißen-Trio-DTM-Front

                Kommentar


                  #9
                  *SCHIEB*

                  Hophop, los Elch Lord, EMP und alle anderen: SCHREIBT WAS!!!

                  _________________________
                  "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                  Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                  _________________________
                  Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                  Kommentar


                    #10
                    Pfuh!
                    Das is unmöglich!!!

                    Da würd ich denk 5 Stunden sitzen und noch immer keine Top 20 beinand haben!

                    No One Can Escape Me
                    On Black Death I Ride
                    When Kissed By The Sword Of Vengeance
                    Your Head Lays There By Your Side
                    I Take The Lives Of All That I Once Knew
                    The Torn Flesh Of A Slow Death Wait For You



                    I love the smell of
                    NAPALM IN THE MORNING

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Lord Elk
                      Pfuh!
                      Das is unmöglich!!!

                      Da würd ich denk 5 Stunden sitzen und noch immer keine Top 20 beinand haben!
                      DIESE AUSREDE LASS ICH NICHT GELTEN!!!

                      _________________________
                      "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                      Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                      _________________________
                      Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                      Kommentar


                        #12
                        Hmpf!!! Muss ich mir die Arbeit wirklich antun

                        No One Can Escape Me
                        On Black Death I Ride
                        When Kissed By The Sword Of Vengeance
                        Your Head Lays There By Your Side
                        I Take The Lives Of All That I Once Knew
                        The Torn Flesh Of A Slow Death Wait For You



                        I love the smell of
                        NAPALM IN THE MORNING

                        Kommentar


                          #13
                          Ja - bittebittebitte!!!

                          _________________________
                          "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                          Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                          _________________________
                          Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                          Kommentar


                            #14
                            Uargh!
                            Dann poste ich schnell was. Das is aber nur auf schnell und hat keinen Anspruch auf Richtigkeit!
                            Sprich ich vergesse sicher die eine oder andere Scheibe!

                            No One Can Escape Me
                            On Black Death I Ride
                            When Kissed By The Sword Of Vengeance
                            Your Head Lays There By Your Side
                            I Take The Lives Of All That I Once Knew
                            The Torn Flesh Of A Slow Death Wait For You



                            I love the smell of
                            NAPALM IN THE MORNING

                            Kommentar


                              #15
                              Reicht es auch wenn man die CD's nur auf zählt und nix dazu schreibt ?

                              >>Es ist zu hell, du mußt die Scheinwerfer runterdrehen !<<
                              >>Geht nicht.<<
                              >>Wie geht nicht ?<<
                              >>Das sind überhaupt keine Lichter an - das ist die Sonne !<<
                              Dialog zwischen Satyricon-Boss Satyr und seinem Bühnenmanager beim Mind Over Matter-Open Air in Österreich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X