Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farge an die Black Metal-Spezialisten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Farge an die Black Metal-Spezialisten

    Ich suche Bands oder Songs aus dem Black Metal-Bereich,

    die etwas langsamer, melodiöser oder atmosphärischer kilngen, oder man auch was von den Texten versteht. Vielleicht angereichert mit ein paar Klavier oder Orgel-Klängen oder chorale Einlagen, also guten Horror-Sound

    Was mir z.B. gut gefällt ist "Scharlachrotes Kleid" von Eisregen

    (PS: gibt es noch mehr deutschsprachigen Black Metal ?)

    Ultralautes, schnelles, eintöniges, Gitarrengeschrammel mit irgendwelchem Gegrunze im Hintergrund wo man kein Wort von versteht gefällt mir persönlich nämlich nicht so.

    666 ! Dark greetings ! (oder wie auch immer ihr euch verabschiedet )


    "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

    Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

    #2
    Also von EISREGEN ist alles deutsch, und ich kann auch alle Alben uneingeschränkt empfehlen!

    Als da wären:

    -Zerfall
    -Krebskolonie
    -Leichenlager
    -Farbenfinsternis


    Ansonsten kann ich noch empfehlen:


    1. Natürlich meine absoluten Lieblinge SUMMONING (ist zwa tolkien- und nicht horrormäßig, aber genial melodiös, bombastisch, fast null schnelle Passagen, die meisten Texte kann man gut verstehen!)
    Die Alben:
    -Minas Morgul
    -Dol Guldur
    -Nightshade Forests
    -Stronghold
    -Let Mortal Heroes Sing Your Fame
    -Lost Tales

    2. Burzum - Hvis Lyset Tar Oss

    3. Empyrium - A Wintersunset (unheimlich melancholischer, melodischer, epischer, schleppender Dark Metal mit BM-Vocals)

    4. Enid - Nachtgedanken (sehr abwechslungsreich, hin und wieder auch mal schneller aber meistens midtempo)

    5. Falkenbach - En Their Med Riki Fara
    und -Magni Blandinn Ok Megintiri

    6. Mysterium - The Glowering Facades Of Night (endgeniale deutsche Newcomer - haben grad ihr 2 Album rausgebracht, das ich aber leider noch net gehört hab)

    7. Nebular Moon - Of Dreams And Magic

    8. Raventhrone - Malice In Wonderland

    9. Siebenbürgen - Loreia (die melodischste No-Keyboard-CD, die ich kenne!!!)

    10. Thy Serpent - Forests Of Witchery (Melancholie pur!)

    _________________________
    "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
    Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

    _________________________
    Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

    Kommentar


      #3
      Also ich verabschiede mich für gewöhnlich mit "Tschüß" oder so.

      Zum PS: Ja, gibt es!

      _________________________
      "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
      Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

      _________________________
      Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

      Kommentar


        #4
        Darkthrone - Soulside Journey ist eines der besten Black Metal Alben überhaupt find ich, is allerdings fast aussschließlich gegrunze

        eisregen find ich auch genial,kann ich auch nur empfehlen vor allem krebskolonie find ich am besten 8wo auch scharlachrotes kleid drauf is)

        dissection find ich auch ganz gut, is auch einigermaßen melodiös
        Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

        Kommentar


          #5
          achja und Abigor kann ich auch nur empfehlen, is sogar eine Österreichische Band auch sehr melodiös
          Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von blackrainbow
            achja und Abigor kann ich auch nur empfehlen, is sogar eine Österreichische Band auch sehr melodiös
            ABIGOR find ich persönlich auch Aber ich glaub net, daß des das richtige für den RIPPER ist. Melodiös? Nun, einige Stücke auf den "Nachthymnen" und "Supreme Immortal Arts" Alben vielleicht, aber ansonsten ist ABIGOR doch eher kompromißloser Highspeed BM, findest du nicht?

            _________________________
            "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
            Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

            _________________________
            Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

            Kommentar


              #7
              nunja ich muss zugeben ich hab keine einzige cd von abigor,hab mir bisher immer nur was runtergeladen bzw bei einem freund was gehört werd mir aber wohl bald eine cd kaufen

              die lieder die ich bis jetzt gehört habe (ca. 5) fand ich allerdings schon relativ melodiös für BM aber du hast sicher das bessere know-how also wirst du wohl recht haben :)

              wie findest du eigentlich Aghatodaimon?die sind auch relativ melodiös meiner meinung nach, wirken aber irgendwie wie ein CoF ableger
              Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

              Kommentar


                #8
                AGATHODAIMON ist gut hörbarer, eingängiger melodischer deutscher Black Metal. Mir persönlich gefällt das Debüt "Blacken The Angel" am besten. Anzusiedeln zwischen Dimmu, CoF und Catamenia, viel Midtempo.


                Weitere Empfehlung meinerseits:

                Ancient Wisdom - For Snow Covered The Northland

                Ancient Wisdom - The Calling

                Nur genial!!! Sollte deinen Geschmack voll und ganz treffen, NewYorkRipper!

                _________________________
                "HANDCRAFTED BY THE SIXTEEN MEN OF TAIN!"
                Mitglied des 1. Offiziellen DTM-Clubs der Scotch Single Malt Whisky Liebhaber

                _________________________
                Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn dus richtig Atmosphärisch willst, kommste an Hollenthon nicht vorbei. "With filest of worms to dwell" is so eine Hammerscheibe !!
                  Jeon ji-Hyun Verehrer
                  Du sollst mehr Asiatische Filme schauen !
                  sigpic

                  Kommentar


                    #10
                    Geil, so viele Tipps auf ein mal, da habe ich ja nun eine große Auswahl zum antesten

                    Wenn euch schwarzen Seelen noch nachträglich etwas einfällt, nur zu, bin über jeden Hörtipp dankbar


                    "Es ist der Traum der mich geführt. Und folgen werde ich bis in die Glut"

                    Lacrimosa - Der Kelch des Lebens

                    Kommentar


                      #11
                      Ich könnt' da mal beispielsweise GOLDEN DAWN "The Art Of Dreaming" und "Masquerade", THIRD MOON "Grotesque Autumnal Weepings", DORNENREICH "Bitter ist's dem Tod zu dienen" und "Nicht um zu sterben", MISTELTEIN "Rape In Rapture" empfehlen...
                      Hail & Nisk

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von Anvar666
                        ABIGOR find ich persönlich auch Aber ich glaub net, daß des das richtige für den RIPPER ist. Melodiös? Nun, einige Stücke auf den "Nachthymnen" und "Supreme Immortal Arts" Alben vielleicht, aber ansonsten ist ABIGOR doch eher kompromißloser Highspeed BM, findest du nicht?
                        ha!!
                        wenns abigor mögts, dann werd ich den moritz mal hier rein bitten. der fehlt mir hier sowieso... und der freut sich über jeglichen abigor-zuspruch! (eh klar wenn er der drummer is )
                        "Everything will be fine."

                        Kommentar


                          #13
                          Bei GOLDEN DAWN-Zuspruch wird er sich sicher auch freu'n, spielt ja dort a mit..., beziehungsweise hat er ja a alle drei DORNENREICH-Alben eingespielt...
                          Hail & Nisk

                          Kommentar


                            #14
                            Original geschrieben von E.M.P.
                            Bei GOLDEN DAWN-Zuspruch wird er sich sicher auch freu'n, spielt ja dort a mit..., beziehungsweise hat er ja a alle drei DORNENREICH-Alben eingespielt...

                            shadowcast und darkwell nicht vergessen... der mann ist vielbeschäftigt!
                            "Everything will be fine."

                            Kommentar


                              #15
                              Borknagar is auch schön atmosphärisch
                              Emperor is auch geil
                              Jeon ji-Hyun Verehrer
                              Du sollst mehr Asiatische Filme schauen !
                              sigpic

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X