Seite 265 von 265 ErsteErste ... 165215255263264265
Zeige Ergebnis 6.601 bis 6.624 von 6624

Thema: Der ZULETZT GESEHENE FILM Teil 5

  1. #6601
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Twin Peaks Season 1 (Dt. Blu)
    Neusichtung als Vorbereitung für Season 3! Kult! 9/10

    Chasing the Dragon (US DVD)
    Hong Kong Remake zum schon sehenswerten Original (To Be Number One, 1991) - und sicherlich einer der besten HK Filme der letzten Jahre ohne (negative) China-Einflüsse! Hat Spass gemacht und toll unterhalten! Donnie Yen nach paar eher schlechteren Werken wieder in Top-Form wie auch 95% des restlichen Cast 8/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  2. #6602
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    SPL (HK DVD)
    Ganz okay aber kein Highlight. Von den wenigen Actionszenen sind drei sehenswert = Wu Jings erster richtiger Auftritt, sein Kamf gegen Donnie Yen und Finalkampf von Yen gegen Sammo Hung. Daneben hat mir vor allem der Soundtrack sehr zugesagt. Trotzdem sind mir Kampfszenen älterer HK Filme deutlich lieber.
    Der Film ist aufwändig und schick in Szene gesetzt. Simon Yam spielte sehr stark, Sammo war auch gut, Yen hingegen unterkühlt und zu cool. Ansonsten leider viele Längen und kitschige, klischeehafte Drama-Herzschmerz Szenen (Simon Yam mit Hirntumor, Simon Yam kümmert sich um Balg der toten Zeugen, Sammos Frau die schon zwei Fehlgeburten erlitten hat, Donnie Yens Hintergrundgeschichte mit dem kognitiv eingeschränkten Jungen, die zwei Cops welche zuvor mit ihren Freundinnen zusammen waren / telefonierten werden just in dem Moment vom Killer gekillt, Donnie Yen welcher Sammo im Finale ans Telefon lässt glich schon fast unfreiwilliger Komik, Sammo Hung wird ausgerechnet am Geburi seines Sohnes verhaftet etc). Besser In The Line of Duty 4 oder Tiger Cage schauen! 6/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  3. #6603
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Die Klette (Dt. DVD)
    Früher (1969) Mix aus Poliziotteschi-Elementen und Giallo-Motiven mit Franco Nero als harten Detektiv (da passt das Intro und das Lied im Film, It's a Man's Man's Man's World, wunderbar dazu) der praktisch jeden und jede Verdächtige verprügelt - in einem überraschend zahmen und ruhigen Film (nahezu ohne Action) der hier und da sehr sexy ist, ohne zu nackt und schmuddelig zu sein. Nero spielt einen Arsch von Detektiv, aber trotzdem cool und den Film locker tragend. Die Story ist spannend - es gibt mehrere Verdächtige und das Ende steht im Gegensatz zu dem, was Francos Figur ausmacht. Leider waren seine letzten Dialoge im Finale nur in Ital und ohne Subs. Hätte mich gewundert was er da gesagt hätte...Die dt. Synchro ist natürlich eine Klasse für sich ("Sie benutzen ein ziemlich starkes Parfüm, trotzdem riecht’s hier, als hätten Sie ‘ne Kneipe leergesoffen"). 7/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  4. #6604
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    The Challenge of the Lady Ninja (jap. VHS)
    Anfang 80er Jahre Trash aus Taiwan mit weiblichen Ninjas, die einen vermeindlichen Verräter (Shaw Brothers Legende Chan Kuan-Tai, in seiner ersten Szene ist die Star Wars / Darth Vader Musik zu hören :mrgreen: ), der mit den Japaners zusammen arbeitet (China, durch Japaner besetzt, während dem 2. Weltkrieg spielend), unschädlich machen wollen. Es gibt Ninja-Prüfungen, Ninja-Training, Action, Schmuddel (hätte gerne mehr sein dürfen) und viel Trash (ab der Hälfte zunehmend). Die Action ist okay, aber nichts Spektakuläres! Erinnerte mich an die ebenfalls aus Taiwan stammenden A Life of Ninja und Ninja in the Deadly Trap, welche ich aber noch besser in Erinnerung habe (da bessere Qulität der Kampfszenen, z.T. noch mehr Trash). 7/10

    Gorath (jap. Laserdisc)
    Toho Sience Fiction / Zerstörungsfilm mit in einer Szene auch Kaiju-Elementen auskommender (das Riesen-Walross - für mich das Highlight des Filmes und es ist auch auf dem Frontsover der LD abgebildet 8-) :mrgreen: ) Film, den man sich als Fan des Genres gut ansehen kann. Die 2. Hälfte ist dank Mehrheit an charmanten Effekten und Zerstörungsszenen (Tsunami, Erdbeben etc.) die bessere - ansonsten inhaltlich 08/15 (viel Pathos, auch internationale Politiker kommen vor) und obligatorische Füllszenen = Längen. Okay. 6/10

    Sabine S. - Durch Liebe weg vom Stoff (Dt. DVD)
    Lag als Bonus-Disc der dt. Blu-Ray von Durch die Hölle vor. HC-Fassung geschaut bzw. vorgespult. Wollte ich zugunsten eines Review noch schauen, bevor die Blu-Ray verkauft wird. Stinklangweiliger, total unerotischer Sexfilm. Zum Glück nur gratis Bonusfilm...1/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  5. #6605
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Iron Monkey 2 (UK DVD)
    Gefällt mir heute besser als früher wenn natürlich in allen Belangen deutlich schlechter als Teil 1 im direkten Vergleich. Okay. 6/10

    Ghost Killer (HK VCD)
    Ich mochte den Mix aus Gangster/Geister/Schmuddel/Rache- und Action-Genre. 6.5/10

    Rape of the Sword (Ziieagle)
    Der chinesische Titel heisst übersetzt: "Gestohlenes Schwert". Wie man da auf Rape kommt, weiss ich auch nicht - vielleicht hofften die Shaw Brothers auf mehr Kinobesucher...der Film ist okay. Teilweise speziell gefilmt und in den Actionszenen (von denen hätte es ruhig mehr geben dürfen) sind blutig geraten. Solide. 6/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  6. #6606
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Twin Peaks Season 2 (Dt. Blu)
    Spannend! 8.5/10

    Fire Walk with Me (Dt. Blu) plus geschnittene und erweiterete Szenen
    Als Vorbereitung für Season 3 geschaut. Okay - aber eher lahm da die Vorgeschichte im Grossen und Ganzen ja bekannt ist. Nun sehr gespannt auf Season 3... 6/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  7. #6607
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Paradox (HK DVD)

    Besser als Teil 2 aber die vielen nervenden, klischeehaften, zu dramatischen Szenen inklusive paar unrealistischen Szenen und zu langer Laufzeit motivieren mich nicht, den Film jemals wieder anzusehen. Und ich ging schon mit tiefen Erwartungen an den Film...die Action ist okay und besser in Szene gesetzt als in Teil 2, aber nichts Spektakuläres (kein Vergleich zu älteren Filmen wie The Raid, Ong-Bak und alle alten HK Klassiker). Nur für Fans der ersten zwei Filme zu empfehlen, welche an den gleichen Problemen krankten...5.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  8. #6608
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Panga (US-DVD)
    Teil 3 der Curse Reihe nach The Curse und The Curse 2: The Bite. Im Vergleich zu den ersten 2 Teilen gibt es kaum Effekte zu sehen (abgetrennter Kopf, blutiger Stumpf, Gummimonster am Ende), dafür legt der Film mehr Wert auf Spannung, Stimmung und Suspense. Das 50er Jahre Afrika Setting kommt dem Film gut zu stehen und mit Christopher Lee ist der Film u.a. gut besetzt. Hatte keine Erwartungen und hegte keine grossen Ansprüche und wurde gut und solide unterhalten. 6.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  9. #6609
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Die wilde Meute (dt. Blu)
    Typische Rolle à la The Climber oder Fango bollente für Joe Dallesandro als Klein-Gangster, der mit seiner Truppe ein Delikt nach dem anderen begeht (Gewalt gegen Frauen kommt am meisten vor). Ein harter Cop (Martin Balsam) will ihm das Leben schwer machen, während Joe Dallesandro den Aufstieg im Gangster-Leben als Ziel zur Folge hat. Solide. 6/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  10. #6610
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    The Hand That Feeds the Dead (US DVD)
    Euro Gothic Horror mit Klaus Kinski. Erinnert stark an den viel besseren Faceless von Jess Franco. Hat paar schöne, stimmungsvolle Szenen, wenig Schmuddel und Sex (Lesben) und hier und da paar blutige Szenen (Gesichts-OP). Aber leider auch eine wirre, unspannende Story und viele Längen. US DVD = VHS Master. Immerhin in Ital. mit englischen Subs...Kein Must See Titel des europäischen Kinos dieser Zeit! Man merkt dem Film das kaum vorhandene Budget an (Ital.-Türkische Co-Produktion). 5/10


    Twin Peaks Season 3 (Dt. Blu)
    Lange wusste ich nicht was ich von der Staffel halten soll. Vieles bleibt unerklärt. Und doch ist man gefesselt, fibert mit und findet viele schöne Momente (Das Erwachen von Dale Cooper) vor, die einem berühren und Links zu den alten Staffeln binden (Audrey Hornes Tanzszene, James singt sein Lied auf der Bühne etc.) - ich freue mich schon jetzt auf die 2. Sichtung! Total anders als Season 1 und 2 - könnte viele Fans vor den Kopf stossen. Hat teilweise mehr an Eraserhead erinnert statt an Twin Peaks...7/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  11. #6611
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Manhunt (HK DVD)
    Lahm, langweilig, billig, Figuren weder charismatisch noch sympathisch. Auch Action haut nicht vom Hocker. Zu lang (Laufzeit). Man verliert schnell das Interesse und wird nicht gefesselt. Besser die alten John Woo Streifen gucken, lohnt mehr! 3/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  12. #6612
    The Body Hammer Benutzerbild von Kakihara.
    Registriert seit
    24.12.04
    Ort
    Deutschland
    Alter
    32
    Beiträge
    1.576
    A better Tomorrow - 10/10
    A better Tomorrow II - 10/10
    Blood Rage - 6/10
    Walker - 6/10
    Foxy Brown - 5/10
    http://forum.dtm.at/vbulletin/image.php?type=sigpic&userid=4566&dateline=1406419111

  13. #6613
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Mother! (Dt. Blu)
    Was für ein nervender, langweiliger und uninteressanter Film! Wird dem Hype nicht gerecht. Nicht Mal bis zum Ende habe ich durchgehalten...Haufen Mist. 1/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  14. #6614
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Mindhunter Season 1 (Stream)
    Unterhaltsam! Wann kommt Season 2? 6.5/10

    I Remember You (Dt. Blu)
    Natürlich nicht mehr so intensiv und gruselig wie am FFF, aber stimmungsvoll und düster ist der Film trotzdem noch. Mix aus Krimi und Geisterfilm. Schöne Kulissen und Drehorte (Skandinavien). Die Szene mit dem Anwalt kam auch bei 2. Sichtung schärg und deplatziert rüber...6.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  15. #6615
    The Body Hammer Benutzerbild von Kakihara.
    Registriert seit
    24.12.04
    Ort
    Deutschland
    Alter
    32
    Beiträge
    1.576
    Vorhof zum Paradies - 7/10
    F.I.S.T. - 7/10
    Werwolf von Tarker Mills - 6/10
    Dead Space Downfall - 6/10
    Bad Lieutenant (Cage) - 6.5/10
    http://forum.dtm.at/vbulletin/image.php?type=sigpic&userid=4566&dateline=1406419111

  16. #6616
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Good Bad & Loser (Israelisches VHS)
    Low Budget Old School Eastern, laut Datenbanen aus HK, aber sieht eher nach Taiwan aus (auch dort gedreht). Die Kampfszenen sind durchschnittlich - es gibt viele Wald-und-Wiesen Szenen, Klamauk, gestohlene Italo Western Musik und das Trio Carter Wong asls Bösewicht (eher Nebenrolle), Roy Chiao (als The Loser) und Lau Kar-Wing (als The Good). Lau Kar-Wing war auch für die Choreographie zuständig - das kann er aber besser siehe Sammo Hung Zusammenarbeiten wie z.B. Odd Couple oder Dirty Tiger, Crazy Frog!, die bieten weitaus bessere Action- und Trainingsszenen. Von Karl Maka, der mit Richard Ng als Attentäter einen Kurzauftritt hinlegt. Englische Synchro der israeliscehen VHS ist aushaltbar (die OC Titel sind da z.B. viel schlimmer synchronisiert), Bildqualität erstaunlich gut und farbig. 6/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  17. #6617
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Orgie des Todes (Dt. DVD)
    Mix aus Giallo und Poliziotteschi mit Fabio Testi in der Rolle des Cops, der ermittelt (und sein Part erinnert an seine Rolle im grossartigen What Have You Done to Solange?) - Leiche eines Mädchens wird gefunden, ging an eine reiche Luxusschule welches ein Geheimnis verbrigt und Testi gibt den motivierten und harten Cop. War sehr solide und unterhaltsam. Paar nette Twists in der Story, hier und da etwas Schmuddel (Duschszene), gute Nebenfiguren, kann gut geschaut werden. 6.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  18. #6618
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Frankenstein Conquers the World (Jap. LD)

    Was für ein Fest! 2. Weltkrieg, Frankensteins Herz, Atombombenexplosion über Hiroshima, entstellter und wachsender Monster-Frankenstein der am Ende gegen diverse Monster kämpft (u.a. Tintenfisch) - hier muss der Fan nicht lange auf Monster- und Zerstörungen warten - toll! Kaum Längen und charmante Effekte runden den Toho Streifen ab. 7.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  19. #6619
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    The Brink (HK DVD)
    Solide und unterhaltsam. Gibt auch viel Action. Ist okay. Die zwei längeren Messerfights (einmal Parkplatz und im Finale) waren die Highlights in Sachen Action. Optisch cool - Bösewicht und Shawn Yue machen ihren Job gut. Kurata = verschenktes Potenzial. Action mehrheitlich nichts Besonderes, aber immerhin wird auf allzu viel Drama / Kitsch / Charaktertiefe verzichtet = gut so. 6.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  20. #6620
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    The Boneyard (UK Blu)
    Kleiner feiner Zombiespass, der an Return of the Living Dead erinnert. Zwar einige nervende Figuren (erinnerten mich an die Figuren aus Bloodsucking Pharaohs in Pittsburgh), aber die charmanten Zombie-Make-Up Effekte, hier und da etwas Gore und vor allem am Ende die zwei Monster sind absolut gelungen und traffen meinen Geschmack! Sehr sympathische Effekte, welche trotz des kleinen Budgets den Weg in den Zombiespass geschafft haben und den Film aufwerten. Daneben sind die Effekte dank neuem Master und toller Restauration nun endlich auch in voller Schärfe zu erkennen (die alten UK DVDs entsprachen durchschnittlichen, zu dunkeln VHS Mastern). Englische Subs, exklusive Extras und Wendecover (Pudel-Cover) gibt es obendrauf! Fein! 6.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  21. #6621
    The Body Hammer Benutzerbild von Kakihara.
    Registriert seit
    24.12.04
    Ort
    Deutschland
    Alter
    32
    Beiträge
    1.576
    Strassen in Flammen - 10/10 - Für mich der beste Walter Hill Film.
    Fortress - 8/10
    The Punisher (Lundgren) - 8/10
    Southpaw - 8/10
    http://forum.dtm.at/vbulletin/image.php?type=sigpic&userid=4566&dateline=1406419111

  22. #6622
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    The Handmaid's Tale Season 1 (Dt. DVD)
    Solide Unterhaltung. 6/10

    Miraculous Flower (China VHS)
    Habe den Film nicht ganz so verrückt und fantasievoll in Erinnerung wie Wolf Devil Woman und Matching Escort, aber lohnt für Fans des Fantasy Kinso aus Taiwans trotzdem allemal. Negaitv ist der Inhalt, der in der Tat schwach und lahm ist - wie auch die 1. Filmhälfte (= eher wenig Action, Pearl Cheung auf der Suche nach ihrer Bestimmung etc.). Doch sobald Pearl Cheung um ihre Vergangenheit weiss und die Rache einsetzt, wird es deutlich besser, es gibt mehr Action (Schlag auf Schlag), fantasievolle Settings und ein starkes und spektakuläres (Feuer)Finale. Vorteil der China VHS im Gegensatz zu den HK Fassungen: O-Ton UND englische Subs die an den Seiten nicht Mal beschnitten sind! Zudem Uncut (Därme und Co.)! Echte Rarität also (die Fassungen unter Phoenix the Ninja sind vorzensierte Fassungen)! 7/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  23. #6623
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Black Mask (Dt. Blu Ray Extended Fassung)


    Film kenne ich seit Jugendzeiten und er gefällt mir noch immer sehr gut! Hochwertige Yuen Woo Ping choreographierte Action die einfach schick anzusehen ist! Jet Li in Bestform. Gibt viel Acrtion. Aufwändig und auch auf HK Humor wird in einzelnen Szenen nicht verzichtet.


    Die Extended Fasusng ist die einzige, welche mich vom TVP Set (= 4 Fassungen) interessiert. Es ergeben sich folgende Vorteile gegenüber der TW DVD (diese ist im Set NICHT erhalten):


    - fehlende Szenen der Taiwan Fassung sind in der TVP erhalten

    - bessere Bild- und Tonqualität

    - zu 95% O-Ton Kantonesisch statt Mandarin Dubbed (Rest der Extendes ist in Mandarin, eine Szene in Deutsch) = für mich der wichtigste Punkt

    - dazu gibt es Subs, wobei ich klar die englischen bevozuge (bei den dt. wurde nicht alles übersetzt), welche mind. in der Szene vor dem Abspann falsch eingeblendet werden


    Neutrale Infos zur Extended Fassung:


    - Gewalt alles Uncut (Blut aus Halswunde gibt es z.B. in der TVP Fassung im Vorspann nicht zu sehen)
    - Vorspann entspricht nicht der Taiwan Fassung (von den Texteinblendungen her)

    - Prints der Taiwan DVD sind in schlechterer Qualität aber noch immer okay und gut schaubar für meinen Geschmack (da gibt es im Eastern Bereich Schlimmeres). Etwas unschön ist, dass die feste englischen und chinesischen Subs in einzelnen "Taiwan DVD Inserts" digital verfrendet wurden und darunter das ganze Bild leidet - ist aber nur in einer Szene (störend) aufgefallen - hätte man besser in ursprünglicher Form lassen sollen - nehme an die Mehrheit der Fans wird sowieos den TVP Cut bevorzugen (was ich jedoch nicht nachvollziehen kann).


    Die DVD aus Taiwan behalte ich trotzdem (Nostlagie).


    8.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

  24. #6624
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von MPAA
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    3.327
    Ebola Syndrome (Ösi DVD, danach US DVD wegen Audiokommentar)


    Aus aktuellem Anlass geschaut! Ein Film, den man heute so nicht mehr drehen könnte! Klassiker des Anfang / Mitte 90er Jahre HK CAT. III Kinos! Nebst diversen Sicko-Szenen gibt es aber auch unglaublich viel schwarzen Humor zu sehen. Anthony Wong, auch wenn er solche Rollen und Filme nicht mag, spielt sehr gut! Hätte eigentlich nach The Untold Story und seiner Leistung erneut den HK "Oscar" verdient gehabt!


    Den AK kann man sich anhören, aber wirklich viele Infos gibts nicht =


    wurde vor Ort in Südafrika gedreht, der überfahrene Frosch am Ende war echt, die Frösche, welche in der Küche zerschnitten wurden waren nicht Anthony Wongs Hände, der Urin war Zitronentee, Anthony Wong hatte vor den Szenen mit dem Leopard mächtig Angst, als die Infizierten in den HKer Strassen zusammengebrochen sind und ihre Anfälle bekamen, waren die Schaulustigen und Helfer keine Darsteller da man einfach inmitten der HKers Leben die Szenen drehte, Anthony Wong überliess den Feuerstunt am Ende einem Stuntman, die neuen Schutzanzüge in HK sind heute blau (zumindest während der SARS Zeit), Anthony Wong und Herman Yau verstehen nicht, dass solche Filme bei Europäern beliebt sind, die Szene, in der Wong das Schwein ins Restaurant trug, stank extrem.


    8.5/10
    http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

    Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •